expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Freitag, 13. August 2010

Neue Tasche an Board

Ich habe eine neue, erklärte Lieblingstasche: dieses Mal von H&M. Ja, ich weiß, ich sagte: die meisten Taschen von H&M sehen aus wie aus zwei älteren Modellen zusammen genäht. Bei den meisten Taschen trifft es zu. Aber in diese habe ich mich verliebt. Ich hatte sie mir schon vor über einem halben Jahr bestellt. Aber da kostete sie noch 30 Euro und ich fand sie viel zu groß - so in natura. 


Nun habe ich, ebenfalls vor einigen Monaten, bemerkt, dass sie um 50% reduziert wurde. Es gab nur noch eine geringe Stückzahl. Also bestellte ich sie mir gleich 2x : in cognac und in schwarz. Was hab ich mit der Kundenhotline gekämpft. Und auf einmal gefällt sie allen möglichen Leuten, die vorher noch (vor Ort im Laden) meinten, sie sei zu groß. Man kann sie auf 3 verschiedenen arten tragen: über die Schulter mit dem kurzen Henkel, oder mit dem langen Riemen quer über die Schulter.


In einigen Filialen gibt es sie noch. Allerdings nur in cognac und noch zu 30 Euro.








Freitag, 13. August 2010

Neue Tasche an Board

Ich habe eine neue, erklärte Lieblingstasche: dieses Mal von H&M. Ja, ich weiß, ich sagte: die meisten Taschen von H&M sehen aus wie aus zwei älteren Modellen zusammen genäht. Bei den meisten Taschen trifft es zu. Aber in diese habe ich mich verliebt. Ich hatte sie mir schon vor über einem halben Jahr bestellt. Aber da kostete sie noch 30 Euro und ich fand sie viel zu groß - so in natura. 


Nun habe ich, ebenfalls vor einigen Monaten, bemerkt, dass sie um 50% reduziert wurde. Es gab nur noch eine geringe Stückzahl. Also bestellte ich sie mir gleich 2x : in cognac und in schwarz. Was hab ich mit der Kundenhotline gekämpft. Und auf einmal gefällt sie allen möglichen Leuten, die vorher noch (vor Ort im Laden) meinten, sie sei zu groß. Man kann sie auf 3 verschiedenen arten tragen: über die Schulter mit dem kurzen Henkel, oder mit dem langen Riemen quer über die Schulter.


In einigen Filialen gibt es sie noch. Allerdings nur in cognac und noch zu 30 Euro.