expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Samstag, 19. Februar 2011

Kim Gloss gibt sich die Ehre

Erinnert ihr euch noch an Kim Gloss alias Kim Debkowski? Sie wurde die 4. in der 10.Staffel von" Deutschland sucht den Superstar".


Am 14.01.2011 kam ihre neue Single "Famous in Paris" raus. Aber,dass muß man zugeben, bis jetzt hat die Single nicht wie eine Bombe eingeschlagen. Deshalb wohl auch die deutschlandweite Promotour. Und heute war Kim als Abschluss in ihrer Heimatstadt Hamburg unterwegs.


Eigentlich sollte die Autogrammstunde inkl. Live Auftritt um 15 Uhr im Media Markt Billstedt Center stattfinden. Nun ja man mußte sich durchfragen und dann bekam man auch die richtige Location mitgeteilt: neben Douglas.... 


Es standen auch schon viele Mädels an. Manche waren mit bereits mit 10 Jahren gestylt wie die Großen inkl. Make up!


Leider war die Veranstaltung schlecht organisiert. Anstatt, dass man dafür sorgte, dass sich ALLE anstellen ließ man es zu, dass sich viele einfach an die Seite drängelten. Nach einer halben Stunde hatte ich die Schnauze voll und bin ebenfalls nach vorn gedrungen. Dank meiner Spiegelreflex konnte ich zum Glück ganze gute Bilder schießen. 


Die Mädels, die vor mir waren, standen am Ende immer noch an der selben Stelle .... Ein Autogramm hab ich nicht aber dafür nette Fotos. Auch was feines.












Samstag, 19. Februar 2011

Kim Gloss gibt sich die Ehre

Erinnert ihr euch noch an Kim Gloss alias Kim Debkowski? Sie wurde die 4. in der 10.Staffel von" Deutschland sucht den Superstar".


Am 14.01.2011 kam ihre neue Single "Famous in Paris" raus. Aber,dass muß man zugeben, bis jetzt hat die Single nicht wie eine Bombe eingeschlagen. Deshalb wohl auch die deutschlandweite Promotour. Und heute war Kim als Abschluss in ihrer Heimatstadt Hamburg unterwegs.


Eigentlich sollte die Autogrammstunde inkl. Live Auftritt um 15 Uhr im Media Markt Billstedt Center stattfinden. Nun ja man mußte sich durchfragen und dann bekam man auch die richtige Location mitgeteilt: neben Douglas.... 


Es standen auch schon viele Mädels an. Manche waren mit bereits mit 10 Jahren gestylt wie die Großen inkl. Make up!


Leider war die Veranstaltung schlecht organisiert. Anstatt, dass man dafür sorgte, dass sich ALLE anstellen ließ man es zu, dass sich viele einfach an die Seite drängelten. Nach einer halben Stunde hatte ich die Schnauze voll und bin ebenfalls nach vorn gedrungen. Dank meiner Spiegelreflex konnte ich zum Glück ganze gute Bilder schießen. 


Die Mädels, die vor mir waren, standen am Ende immer noch an der selben Stelle .... Ein Autogramm hab ich nicht aber dafür nette Fotos. Auch was feines.