expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Freitag, 6. Mai 2011

Mutter Theresa der Schminkidioten?

Gestern war meine Lieblings youtuberin (kann man das so schreiben?) im TV zu sehen. Ein sehr kurzer Beitrag auf RTL Hessen und RTL 2.


Hier das Video. Leider sehr kurz. Aber was mich störte war dieser unterschwellige Sarkasmus in dem ganzen Beitrag. Als ob die Videoblogger Idioten wären, die zu viel Geld und Zeit haben. Und die, die sich diese Videos ansehen sind ja noch dümmer denn allein kriegen die nix hin. So kam es mir vor.


Vor allem "Mutter Theresa der Schminkidioten" fand ich anmaßend. Hallo? Wenn der Sender nur wieder Zielscheiben braucht können sie auch einfach ins Archiv greifen oder ihr stumpfsinniges TV Programm mal unter die Lupe nehmen.


Also ich bin weder ein Idiot noch schmink- bzw. beautysüchtig. Ich glaube, dass ist Mira auch nicht. Ich denke ihr auch nicht. Die sollen froh sein, dass es Leute gibt, die sich für sowas bereit erklären. Immerhin ist es eine Einsicht in die Privatsphäre eines Menschen. 

Freitag, 6. Mai 2011

Mutter Theresa der Schminkidioten?

Gestern war meine Lieblings youtuberin (kann man das so schreiben?) im TV zu sehen. Ein sehr kurzer Beitrag auf RTL Hessen und RTL 2.


Hier das Video. Leider sehr kurz. Aber was mich störte war dieser unterschwellige Sarkasmus in dem ganzen Beitrag. Als ob die Videoblogger Idioten wären, die zu viel Geld und Zeit haben. Und die, die sich diese Videos ansehen sind ja noch dümmer denn allein kriegen die nix hin. So kam es mir vor.


Vor allem "Mutter Theresa der Schminkidioten" fand ich anmaßend. Hallo? Wenn der Sender nur wieder Zielscheiben braucht können sie auch einfach ins Archiv greifen oder ihr stumpfsinniges TV Programm mal unter die Lupe nehmen.


Also ich bin weder ein Idiot noch schmink- bzw. beautysüchtig. Ich glaube, dass ist Mira auch nicht. Ich denke ihr auch nicht. Die sollen froh sein, dass es Leute gibt, die sich für sowas bereit erklären. Immerhin ist es eine Einsicht in die Privatsphäre eines Menschen.