expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Montag, 29. August 2011

Glossy Box August 2011

Ich wollte gern noch einmal meine Erfahrung mit euch teilen. 


Ich habe aus der Glossy Box die Tana Manoa Cristal Emery Feile ausprobiert. Ich war begeistert! Da ich Gelnägel habe bringt es mir nicht viel, wenn ich sie für die Fingernägel verwende. Aber für die Fußnägel passt es sehr gut. Der Nagel glänzt! Habe es auch bei meinem Freund am Zeigefinger probiert. Seine Reaktion war zur Kenntnis genommen aber nicht weiter beachtet.


Nun komme ich zu deiner 90° Mascara von l'oréal. Eins vorweg: ich gehöre leider zu den Frauen, die gerade und nicht sehr lange Wimpern haben. Soll heißen: eine gute Wimpernzange ist erforderlich und eine gute Mascara wenn man nicht jeden Monat zur Wimpernwelle rennen will (hab ich auch schon hinter mir).


Zu erst trägt man die Base auf:




Wie fühlt es sich an? Naja wie eine Base, die man auch von P2 her kennt. Sie färbt die Wimpern weiß und trocknet auch recht schnell. Und es soll auch noch ein falsche Wimperneffekt geben ... mal sehen ...


Dann folgt die uminöse 90° Mascara:



Mit einem Knick wird's chic wenn man so will. Ich verstehe den Sinn irgendwie nicht. Ich kam mit der Bürste gar nicht klar! Und ich finde, die beschwert auch und klumpt die Wimpern zusammen. Für den unteren Wimpernkranz war sie ganz gut. 


Falls ihr es erkennen könnt: es sieht nach nix aus! Ich werde bei meiner alten Mascara von Maybelline bleiben! Morgen probiere ich mal die Base mit meiner normalen Mascara. Mal sehen, ob die Base was taugt.


+ es war in der Glossy Box dabei


- verklumpt die Wimpern
- trennt die Wimpern nicht
- keinerlei falsche Wimperneffekt






Würde ich es nachkaufen? Definitiv nicht!






Zu dem falsche Wimperneffekt:


Ich habe schon 2x eine sogenannte falsche Wimperneffekt Mascara ausprobiert. Das einzig Falsche war der Preis! Will uns die Kosmetikindustrie weiß machen, dass man mit einer Mascara wirklich solche Wimpern bekommt, die das computeroptimierte Model uns da zeigt?


Genau wie die L'oréal Double Extend Mascara, die angeblich auf die Wimpern noch eine Stück drauf setzt und so verlängern soll ... alles Quarsch! 

Montag, 29. August 2011

Glossy Box August 2011

Ich wollte gern noch einmal meine Erfahrung mit euch teilen. 


Ich habe aus der Glossy Box die Tana Manoa Cristal Emery Feile ausprobiert. Ich war begeistert! Da ich Gelnägel habe bringt es mir nicht viel, wenn ich sie für die Fingernägel verwende. Aber für die Fußnägel passt es sehr gut. Der Nagel glänzt! Habe es auch bei meinem Freund am Zeigefinger probiert. Seine Reaktion war zur Kenntnis genommen aber nicht weiter beachtet.


Nun komme ich zu deiner 90° Mascara von l'oréal. Eins vorweg: ich gehöre leider zu den Frauen, die gerade und nicht sehr lange Wimpern haben. Soll heißen: eine gute Wimpernzange ist erforderlich und eine gute Mascara wenn man nicht jeden Monat zur Wimpernwelle rennen will (hab ich auch schon hinter mir).


Zu erst trägt man die Base auf:




Wie fühlt es sich an? Naja wie eine Base, die man auch von P2 her kennt. Sie färbt die Wimpern weiß und trocknet auch recht schnell. Und es soll auch noch ein falsche Wimperneffekt geben ... mal sehen ...


Dann folgt die uminöse 90° Mascara:



Mit einem Knick wird's chic wenn man so will. Ich verstehe den Sinn irgendwie nicht. Ich kam mit der Bürste gar nicht klar! Und ich finde, die beschwert auch und klumpt die Wimpern zusammen. Für den unteren Wimpernkranz war sie ganz gut. 


Falls ihr es erkennen könnt: es sieht nach nix aus! Ich werde bei meiner alten Mascara von Maybelline bleiben! Morgen probiere ich mal die Base mit meiner normalen Mascara. Mal sehen, ob die Base was taugt.


+ es war in der Glossy Box dabei


- verklumpt die Wimpern
- trennt die Wimpern nicht
- keinerlei falsche Wimperneffekt






Würde ich es nachkaufen? Definitiv nicht!






Zu dem falsche Wimperneffekt:


Ich habe schon 2x eine sogenannte falsche Wimperneffekt Mascara ausprobiert. Das einzig Falsche war der Preis! Will uns die Kosmetikindustrie weiß machen, dass man mit einer Mascara wirklich solche Wimpern bekommt, die das computeroptimierte Model uns da zeigt?


Genau wie die L'oréal Double Extend Mascara, die angeblich auf die Wimpern noch eine Stück drauf setzt und so verlängern soll ... alles Quarsch!