expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Montag, 26. September 2011

Mein Samstag … (MAC, H&M)

Wie versprochen, berichte ich euch heute von meinem Treffen mit der Ju von www.cosmetic4life.blogspot.com.

Viel Spaß!

 

Wir haben uns um 11.30 Uhr vor dem Mc Donald’s am Hamburger Hauptbahnhof verabredet. Ich war schon etwas früher dort. Ju meinte, sie trägt eine blaue Jacke und ihre Brille. So ging ich dort entlang a la Mario Barth Manier mit “blaue Jacke, blaue Jacke, blaue Jacke” im Kopf.

 

Und da kam sie: lässig und mit Rollkoffer. Wir begrüßten uns und dann gingen wir schon los. Ich empfand sie von Anfang an sehr nett und angenehm und wir hatte dank unsere Blogs auch sofort Gesprächsstoff.

 

Unsere erste Station war Douglas. Ju wollte sich den Blush von Givenchy genauer ansehen. Leider waren sie und auch ich etwas enttäuscht. Für den Preis machte der Blush keinen guten Eindruck. Weder in der Pigmentierung noch in der Aufmachung. Aber als Frau findest du ja immer irgend etwas, dass du “schon immer” haben wolltest. In ihrem Fall der Eyeshadow Pinsel von NYX in “Milk”.

 

Danach ging es zu MAC. Es war relativ voll für diesen kleinen Laden. Manche ließen sich beraten, manche wollten sich schminken lassen. Ich hatte eigentlich 1 oder 2 Tage vorher dort angerufen, weil ich unbedingt “Satin Taupe” brauchte. Aber es war noch nicht vorrätig wurde mir gesagt. Ju meinte, dass ich einfach fragen sollte und das tat ich dann. Und auf einmal hieß es, heute ist die Lieferung angekommen bzw. gerade eben. Deckt sich mit der Aussage am Telefon, dass die Lieferung wohl Montag eintreffe wird.

 

So… nun fehlte mir aber noch 1 Lidschatten für mein Quad. Aber welchen??? Rot brauch ich nicht dafür habe ich eine Sleek Plaette, braun brauch ich auch nicht habe ich in der Beyu Palette… da empfahl mir Ju “Phloof”. Ein sehr hell metallisch schimmernder Lidschatten. Sie nimmt ihn gern als Highlighter unter den Brauen. Ich swatchte und war begeistert! Genau so was habe ich gesucht und dabei unzählige Essence Lidschatten gekauft. Wow!

 

IMG_0545

Ich glaube, über “Satin Taupe” brauche ich nicht viel zu sagen.

 

In vielen Videos wurde dieses Lidschatten als das “Must have” bezeichnet.  Und endlich war er mal erhältlich.

 

 

Unten seht ihr “Phloof” Wirklich sehr sehr schön.Dabei kannte ich den Ton vorher nicht,

 

Ich werde ihn aber nicht nur zum highlighten nehmen.

Ich kann nicht ausschließen, dass es irgendwann eine 15er Palette wird

 

 

IMG_0547

 

 

Hier seht ihr beide Töne noch einmal aufgetragen.

Ich habe nicht stark aufdrücken müssen und trotzdem ist das Ergebnis wirklich schön.

 

 

 

 

 

Ich habe mich auch gleich als Kundin eintragen lassen und werde benachrichtigt, wenn es Events oder ähnliches gibt. Na mal sehen.

Dann sind wir in die Europa Passage gegangen und haben uns erst mal einen Star Bucks gegönnt bis es weiter ging in das Alsterhaus. Es war einiges los an diesem sonnigen Samstag. Wir haben einiges an Produkten ausprobiert – alles war so bunt…

Als Frau kommst du an H&M nicht vorbei. Zwar ist der Online Shop mies aber der Laden an sich ist schon recht schön. Gerade auch deshalb, da H&M nun endlich jede Filiale an das neue Konzept angepasst hat. Einheitliche Ausstattungen und Farbe. Leider gab es nicht viel neues aber wir haben trotzdem etwas gefunden.

 

Die Ju fand einen wirklich tollen Blazer. Sie griff rein, zog die richtige Größe raus und er passte wie angegossen!  Da kann man neidisch werden, wann passt mal etwas auf den ersten Versuch hin? Ich habe mir diese Kette gekauft:

 

IMG_0543

Für ca. 10 Euro. Die Ohrringe fand ich nicht so toll und es würde auch etwas überladen aussehen, wenn man beides tragen würde- finde ich.

 

IMG_0544

 

Ich habe diese Kette schon einmal auf einem Blog gesehen. Da ich aber nicht mehr oft in der Stadt unterwegs bin, wußte ich nicht, dass es die gerade jetzt gibt. Im Alsterhaus wurde ich dann noch auf meine Tasche angesprochen. Ja Mode muss nicht teuer sein um zu gefallen. Ich sage nur Primark!

 

Dann haben wir uns noch etwas draußen hingesetzt und etwas geredet. Es ist erstaunlich wenn man merkt, dass andere die selben Gedanken haben, aber man kannte sich vorher gar nicht. Auch für sie war es das erste Mal, dass sie sich mit einer Bloggerin traf. Meist sind die Treffen leider weit weg und bedingt dadurch, dass ich einen Säugling zu hause habe und mein Freund berufstätig ist, kann ich nicht einfach mal 4 Stunden in den Zug oder in das Auto steigen. Man fragt sie auch Dinge wie: was ist, wenn sie mich nicht mag? Wenn ich sie nicht mag? Wenn man sich nichts zu sagen hat? Diese klassischen Date Fragen …

 

Leider ging ihr Zug um 15:43 Uhr. Wir haben uns noch so schön am Bahnhof unterhalten, nachdem wir endlich mal einen Platz gefunden haben.

 

Fazit:

Jeder Zeit gern! Ich hab aus dem Treffen mitgenommen, dass ich entspannter sein muss was mich betrifft und, das es dem Anderen meist genauso geht wie mir! Und ich bin immer noch etwas verlegen nach den Komplimenten. Und ich überlege ernsthaft Outfit of the Day Beiträge online zu stellen!

Montag, 26. September 2011

Mein Samstag … (MAC, H&M)

Wie versprochen, berichte ich euch heute von meinem Treffen mit der Ju von www.cosmetic4life.blogspot.com.

Viel Spaß!

 

Wir haben uns um 11.30 Uhr vor dem Mc Donald’s am Hamburger Hauptbahnhof verabredet. Ich war schon etwas früher dort. Ju meinte, sie trägt eine blaue Jacke und ihre Brille. So ging ich dort entlang a la Mario Barth Manier mit “blaue Jacke, blaue Jacke, blaue Jacke” im Kopf.

 

Und da kam sie: lässig und mit Rollkoffer. Wir begrüßten uns und dann gingen wir schon los. Ich empfand sie von Anfang an sehr nett und angenehm und wir hatte dank unsere Blogs auch sofort Gesprächsstoff.

 

Unsere erste Station war Douglas. Ju wollte sich den Blush von Givenchy genauer ansehen. Leider waren sie und auch ich etwas enttäuscht. Für den Preis machte der Blush keinen guten Eindruck. Weder in der Pigmentierung noch in der Aufmachung. Aber als Frau findest du ja immer irgend etwas, dass du “schon immer” haben wolltest. In ihrem Fall der Eyeshadow Pinsel von NYX in “Milk”.

 

Danach ging es zu MAC. Es war relativ voll für diesen kleinen Laden. Manche ließen sich beraten, manche wollten sich schminken lassen. Ich hatte eigentlich 1 oder 2 Tage vorher dort angerufen, weil ich unbedingt “Satin Taupe” brauchte. Aber es war noch nicht vorrätig wurde mir gesagt. Ju meinte, dass ich einfach fragen sollte und das tat ich dann. Und auf einmal hieß es, heute ist die Lieferung angekommen bzw. gerade eben. Deckt sich mit der Aussage am Telefon, dass die Lieferung wohl Montag eintreffe wird.

 

So… nun fehlte mir aber noch 1 Lidschatten für mein Quad. Aber welchen??? Rot brauch ich nicht dafür habe ich eine Sleek Plaette, braun brauch ich auch nicht habe ich in der Beyu Palette… da empfahl mir Ju “Phloof”. Ein sehr hell metallisch schimmernder Lidschatten. Sie nimmt ihn gern als Highlighter unter den Brauen. Ich swatchte und war begeistert! Genau so was habe ich gesucht und dabei unzählige Essence Lidschatten gekauft. Wow!

 

IMG_0545

Ich glaube, über “Satin Taupe” brauche ich nicht viel zu sagen.

 

In vielen Videos wurde dieses Lidschatten als das “Must have” bezeichnet.  Und endlich war er mal erhältlich.

 

 

Unten seht ihr “Phloof” Wirklich sehr sehr schön.Dabei kannte ich den Ton vorher nicht,

 

Ich werde ihn aber nicht nur zum highlighten nehmen.

Ich kann nicht ausschließen, dass es irgendwann eine 15er Palette wird

 

 

IMG_0547

 

 

Hier seht ihr beide Töne noch einmal aufgetragen.

Ich habe nicht stark aufdrücken müssen und trotzdem ist das Ergebnis wirklich schön.

 

 

 

 

 

Ich habe mich auch gleich als Kundin eintragen lassen und werde benachrichtigt, wenn es Events oder ähnliches gibt. Na mal sehen.

Dann sind wir in die Europa Passage gegangen und haben uns erst mal einen Star Bucks gegönnt bis es weiter ging in das Alsterhaus. Es war einiges los an diesem sonnigen Samstag. Wir haben einiges an Produkten ausprobiert – alles war so bunt…

Als Frau kommst du an H&M nicht vorbei. Zwar ist der Online Shop mies aber der Laden an sich ist schon recht schön. Gerade auch deshalb, da H&M nun endlich jede Filiale an das neue Konzept angepasst hat. Einheitliche Ausstattungen und Farbe. Leider gab es nicht viel neues aber wir haben trotzdem etwas gefunden.

 

Die Ju fand einen wirklich tollen Blazer. Sie griff rein, zog die richtige Größe raus und er passte wie angegossen!  Da kann man neidisch werden, wann passt mal etwas auf den ersten Versuch hin? Ich habe mir diese Kette gekauft:

 

IMG_0543

Für ca. 10 Euro. Die Ohrringe fand ich nicht so toll und es würde auch etwas überladen aussehen, wenn man beides tragen würde- finde ich.

 

IMG_0544

 

Ich habe diese Kette schon einmal auf einem Blog gesehen. Da ich aber nicht mehr oft in der Stadt unterwegs bin, wußte ich nicht, dass es die gerade jetzt gibt. Im Alsterhaus wurde ich dann noch auf meine Tasche angesprochen. Ja Mode muss nicht teuer sein um zu gefallen. Ich sage nur Primark!

 

Dann haben wir uns noch etwas draußen hingesetzt und etwas geredet. Es ist erstaunlich wenn man merkt, dass andere die selben Gedanken haben, aber man kannte sich vorher gar nicht. Auch für sie war es das erste Mal, dass sie sich mit einer Bloggerin traf. Meist sind die Treffen leider weit weg und bedingt dadurch, dass ich einen Säugling zu hause habe und mein Freund berufstätig ist, kann ich nicht einfach mal 4 Stunden in den Zug oder in das Auto steigen. Man fragt sie auch Dinge wie: was ist, wenn sie mich nicht mag? Wenn ich sie nicht mag? Wenn man sich nichts zu sagen hat? Diese klassischen Date Fragen …

 

Leider ging ihr Zug um 15:43 Uhr. Wir haben uns noch so schön am Bahnhof unterhalten, nachdem wir endlich mal einen Platz gefunden haben.

 

Fazit:

Jeder Zeit gern! Ich hab aus dem Treffen mitgenommen, dass ich entspannter sein muss was mich betrifft und, das es dem Anderen meist genauso geht wie mir! Und ich bin immer noch etwas verlegen nach den Komplimenten. Und ich überlege ernsthaft Outfit of the Day Beiträge online zu stellen!