expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Freitag, 7. Oktober 2011

30 Day Challenge–Make up/ Tag 4

4. Magst du es, Foundation zu tragen? Wenn ja, welche Marke und welche Farbe?

Ja, ich trage immer Foundation außer, wenn es wirklich sehr warm ist in Sommer. Ich habe schon einiges probiert: von Essence bis Estée Lauder. Von Compact Make up bis Mineral Make up.

Bist jetzt fand ich das Make up von Estée Lauder “Double Wear Stay in Place” am Besten. Kostenpunkt ca. 35 Euro. Zur Zeit nehme ich aber das Make up von Manhattan “Perfect Adapt Make up” in Light Beige. Ich nehme meist den zweit hellsten Ton.

Von dem Make up von Essence und P2 war ich leider nicht begeistert.

Wenn sie gut aufgetragen ist, “trägt” sich eine Foundation auch gut wenn man so will wie eine zweite Haut. Ich mag nur dieses “gecremte” Gesichtsgefühl nicht. Wenn man das Gefühl hat, man hätte eine Schicht Creme auf der Haut, die nicht einzieht.

Ich mag es ebenfalls nicht, wen es so aussieht, als hätte ich viel Puder auf dem Gesicht, der sich in den Poren und auf den kleinen Härchen absetzt.

Freitag, 7. Oktober 2011

30 Day Challenge–Make up/ Tag 4

4. Magst du es, Foundation zu tragen? Wenn ja, welche Marke und welche Farbe?

Ja, ich trage immer Foundation außer, wenn es wirklich sehr warm ist in Sommer. Ich habe schon einiges probiert: von Essence bis Estée Lauder. Von Compact Make up bis Mineral Make up.

Bist jetzt fand ich das Make up von Estée Lauder “Double Wear Stay in Place” am Besten. Kostenpunkt ca. 35 Euro. Zur Zeit nehme ich aber das Make up von Manhattan “Perfect Adapt Make up” in Light Beige. Ich nehme meist den zweit hellsten Ton.

Von dem Make up von Essence und P2 war ich leider nicht begeistert.

Wenn sie gut aufgetragen ist, “trägt” sich eine Foundation auch gut wenn man so will wie eine zweite Haut. Ich mag nur dieses “gecremte” Gesichtsgefühl nicht. Wenn man das Gefühl hat, man hätte eine Schicht Creme auf der Haut, die nicht einzieht.

Ich mag es ebenfalls nicht, wen es so aussieht, als hätte ich viel Puder auf dem Gesicht, der sich in den Poren und auf den kleinen Härchen absetzt.