expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Montag, 10. Oktober 2011

30 Day Challenge–Make up/ Tag 7

7. Liebste Lidschattenfarbe?

 

Ich liebe Brauntöne! Von Dunkelbraun bis diverse Schattierungen, die schon leicht ins grau oder grün gehen. Braun läßt meine Augen strahlen!

Braun kann man auf das gesamte bewegliche Lid auftragen, oder auch nur in die Lidfalten oder in das “V” des Auges. Braun kann glitzern oder auch matt sein. Dicht gefolgt von Rosa-beige Tönen und manchmal auch Gold.

IMG_1776[1]

 

Von oben nach unten: Artdeco, 12er Palette à 4,80 Euro pro Lidschatten Refill und 14,80 Euro für die Box. MAC Shale und Satin Taupe 13,00 Euro pro Refill, 7,50 Euro für die 4er Palette, Beyu 3er Lidschatten für blau graue Augen, war Sonderpreis zur Einführung vor über einem Jahr für 10,00 Euro

Ich muss sagen, dass es sich für mich damals 100%ig gelohnt hat, das Lidschatten Set von Beyu zu kaufen. Ich habe es seit über 1 Jahr und wie man sieht ist da noch genug Farbe vorhanden. Und ich habe es sehr oft benutzt. Die dritte Farbe ist auch ein toller Highlighter für die Augenbrauen!

Über MAC brauch ich nix mehr zu sagen … ich mag Satin Taupe sehr, aber auch die andere Töne. Sonst hätte ich sie wohl nicht gekauft. Ich habe aber noch nicht so viele Variationen von MAC Lidschatten. Ich bin mit meiner Beyu Palette so zufrieden, dass ich nur Töne kaufe, die nicht genauso aussehen.

Und mit Artdeco bin ich auch zufrieden. Ich war auf der Suche nach günstigen Alternativen zu MAC Lidschatten. Da kam mir Artdeco gerade Recht, denn mit 4,80 Euro ist es schon ein erheblicher Preisunterschied. Genau wie bei MAC kann man sich seine eigene Paletten zusammenstellen. Entweder eine 3er Palette oder eine 12er. Natürlich ist nicht jeder Lidschatten gut aber das kommt wohl bei jeder Marke vor. Zur Zeit gibt es eine Sonderedition “Mineral Lidschatten”. Da müßt ihr 1 Euro mehr investieren.

Man muss sich aber klar sein, dass es keine Dupes sind! Man liest bzw. hört oft “Der Lidschatten von …. ist der Dupe zu …..”. Es gibt halt nur ein Original! Entweder man kauft es oder nicht. “So ähnlich” oder “gleicht dem sehr” gibt es bei mir nicht mehr.

Montag, 10. Oktober 2011

30 Day Challenge–Make up/ Tag 7

7. Liebste Lidschattenfarbe?

 

Ich liebe Brauntöne! Von Dunkelbraun bis diverse Schattierungen, die schon leicht ins grau oder grün gehen. Braun läßt meine Augen strahlen!

Braun kann man auf das gesamte bewegliche Lid auftragen, oder auch nur in die Lidfalten oder in das “V” des Auges. Braun kann glitzern oder auch matt sein. Dicht gefolgt von Rosa-beige Tönen und manchmal auch Gold.

IMG_1776[1]

 

Von oben nach unten: Artdeco, 12er Palette à 4,80 Euro pro Lidschatten Refill und 14,80 Euro für die Box. MAC Shale und Satin Taupe 13,00 Euro pro Refill, 7,50 Euro für die 4er Palette, Beyu 3er Lidschatten für blau graue Augen, war Sonderpreis zur Einführung vor über einem Jahr für 10,00 Euro

Ich muss sagen, dass es sich für mich damals 100%ig gelohnt hat, das Lidschatten Set von Beyu zu kaufen. Ich habe es seit über 1 Jahr und wie man sieht ist da noch genug Farbe vorhanden. Und ich habe es sehr oft benutzt. Die dritte Farbe ist auch ein toller Highlighter für die Augenbrauen!

Über MAC brauch ich nix mehr zu sagen … ich mag Satin Taupe sehr, aber auch die andere Töne. Sonst hätte ich sie wohl nicht gekauft. Ich habe aber noch nicht so viele Variationen von MAC Lidschatten. Ich bin mit meiner Beyu Palette so zufrieden, dass ich nur Töne kaufe, die nicht genauso aussehen.

Und mit Artdeco bin ich auch zufrieden. Ich war auf der Suche nach günstigen Alternativen zu MAC Lidschatten. Da kam mir Artdeco gerade Recht, denn mit 4,80 Euro ist es schon ein erheblicher Preisunterschied. Genau wie bei MAC kann man sich seine eigene Paletten zusammenstellen. Entweder eine 3er Palette oder eine 12er. Natürlich ist nicht jeder Lidschatten gut aber das kommt wohl bei jeder Marke vor. Zur Zeit gibt es eine Sonderedition “Mineral Lidschatten”. Da müßt ihr 1 Euro mehr investieren.

Man muss sich aber klar sein, dass es keine Dupes sind! Man liest bzw. hört oft “Der Lidschatten von …. ist der Dupe zu …..”. Es gibt halt nur ein Original! Entweder man kauft es oder nicht. “So ähnlich” oder “gleicht dem sehr” gibt es bei mir nicht mehr.