expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Montag, 31. Dezember 2012

Das Jahr 2012 geht zu ende…

Hallo ihr Lieben,

 

ja, nun geht das Jahr 2012 auch in wenigen Stunden zu Ende. Wie habt ihr das Jahr erlebt?

Leider kam ich vergangene Woche kaum zum Posten, da viele meiner Familie krank wurden und es kam auch keine richtige Weihnachtsstimmung auf. Am 27. Dezember ging ich durch die Stadt und sah, wie bei Juwelier Christ die Weihnachtsgirlande abgeknipst wurde. Und so kommt es mir auch vor: man kann nicht früh genug mit  Weihnachtsdeko zugebombt werden und dann, wenn auch nur 1 Tag vergangen ist, geht man zur Tagesordnung über. Bis auf den Sale von H&M und C&A gab es kaum spektakuläres. Ein Klamotten Haul wird noch folgen. Aber zu erst ein paar weihnachtliche Impressionen:

 

2012-12-26 0242012-12-27 0172012-12-26 047

IMG_3153IMG_3113

 

Ein kleiner Haul folgt heute aber auch noch. Ich habe, glaube ich, im November schon von einem Haul erzählt und leider kam es nie dazu. Nun denn werde ich euch heute meine Kostbarkeiten zeigen! Ich habe alles nicht in 1 Monat gekauft also seid bitte nicht schockiert. Es hat sich alles angesammelt bzw. ich habe gesammelt, bis es sich auch gelohnt hat darüber zu schreiben!

 

IMG_3366[1]

Tchibo Swarovski Kette – diesen Anhänger kann man auf 3 Arten tragen, denn er besteht aus 2 Elementen: einem inneren und einem äußeren Stern. Entweder man trägt ihn einzeln oder zusammen.

 

Manhattan Trio Effect Blush – ich mochte die Farbzusammenstellung sehr und als es bei Rossmann 20% gab habe ich ihn mitgenommen.

 

Artdeco ”DVT” Golden Vintage Blusher – ein so schöner Blush in einer noch schöneren Verpackung. Ich kaufe selten teure Blushs aber den fand ich toll:

 

IMG_3369[1]

Artdeco Make up Base with Anti-Aging Effect – eine Make up Grundierung, die das Make up haltbarer machen soll. Eine gute und vor allem günstigere Alternative zu den Smoothing Produkten von Good Skin Labs,

 

Mac Eyeshadow “Cranberry” – eine tolle Farbe, Dupes bringen es nicht meiner Meinung nach. Man gibt Geld aus um etwas zu finden, dass genauso ist wie das Produkt, dass man eigentlich will. Erst funktioniert es und dann stellt man irgendwann fest, dass es nicht das Gleiche ist! Dann lieber ein Mal richtig investieren!

 

Astor “Perfect Stay Oxygen Fresh 24h Concealer” – eine lange Produktbezeichnung für einen Concealer, wollen wir mal sehen ob der auch so lang hält! Mein Max Factor Concealer ist leer und Astor hat mich beim Probieren preislich und farblich überzeugt.

 

Annayake Fluid Foundation mit SPF 8 – Meine Dior Foundation habe ich vor ca. 2 Monaten aufgebraucht und da nutzte ich die Gelegenheit und testete mal etwas anderes. Eine Review folgt. Ich wollte sie erst richtig testen und nicht nach 1 Woche schon meinen, vielleicht,meinen übereilten Senf dazu geben!

 

Manhattan Khol Kajal Eyeliner – diesen Stift habe ich 1x in braun und in weiß. Recht günstig und hält ganz gut.

 

Die Rival de Loop Palette habe ich schon einmal vorgestellt. Die Ohrringe sind aus H&M und vielleicht etwas übertrieben. Aber auf Instagram folge ich einer jungen Asiatin und die trug diese Ohrringe und ich fand es recht witzig. Wieso nicht?

 

Wie ich auf Facebook schon geschrieben habe, wird das Gewinnspiel noch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Mir fehlt noch eine Sache und die konnte ich leider noch nicht besorgen! Bitte habt noch etwas Geduld. Ich werde nicht gesponsort und somit besorge ich alles selbst!

Montag, 24. Dezember 2012

P2 lässt es schneien

Am Samstag durchstreifte ich die Drogerien da ich noch ein Geschenk brauchte und sah dies dort stehen:

 

IMG_2965

Ich habe von dieser LE vor ein paar Monaten gehört, als P2 das erste Blogger/Youtuber Event gestartet hat. Da ich von der letzten P2 LE etwas enttäuscht war, fiel mir dieser Aufsteller gar nicht auf… doch dann sah ich genauer hin und fand ein paar Produkte gar nicht übel.

 

IMG_3036-horz

Diese 4 Produkte haben es mir angetan:

Winter Lipbalm "Snow Glow mit LSF 15, das Lidschatten Quad “Snow Cloud”, den crystal flake powder puff und den Blush 020 rosy cheeks. Swatches folgen noch, da ich mir selbst diese Produkte heute noch unter den Baum legen werde.

 

Leider gibt es diese LE wohl nicht in allen dm’s. Von 2 dm’s, die beide in einer Straßen liegen, hatte 1 überhaupt keine neuen Sachen bis auf eine Catrice LE, die nur aus Lacken bestand.

Montag, 17. Dezember 2012

Bald ist Weihnachten!

Hallo zusammen,

 

bald ist es soweit: Weihnachten naht! Und somit beginnt der Shopping Wahnsinn. Leute geben Geld aus, dass sie nicht haben für Dinge, die sie nicht brauchen. Dank Finanzierung und Dispo ist vieles möglich. Letzte Woche habe ich mich auch mal nach draußen getraut. Schnee und Eis haben es etwas erschwert aber dafür war es ein schönes weihnachtliches Gefühl. Diese Impressionen möchte euch mit euch teilen!

 

Unbenannt-1

2012-12-08 16.22-tile

Ganz Hamburg war geschmückt. Natürlich hab ich auch das eine oder andere Geschenk ergattern können. Aber dazu wird es noch einen Post geben. Bis dahin gibt es ein paar Instagram Bilder. Wollt ihr mir folgen? Dann klickt hier!

 

2012-12-09 15.12.162012-12-11 08.36.232012-12-13 07.02.432012-12-13 22.17.302012-12-14 17.39.172012-12-14 20.25.572012-12-14 23.45.44

 

P.S. Ich starte bald ein “New Year 2013” Gewinnspiel für euch. Da ich nicht bei dem Blogger Adventskalender mitgemacht habe veranstalte ich mein eigenes kleines Gewinnspiel. Aber dazu bald mehr.

Montag, 3. Dezember 2012

Mein kleiner Dezember Haul

Hallo Ihr Lieben,

 

ich hatte euch angekündigt, dass es einen Mini Mini Haul geben wird. Ich war am Wochenende los und wollte den Weihnachtsmarkt unsicher machen. Leider waren es so viele Menschen, die auch noch wenig rücksichtsvoll waren. Ich habe nicht alles geschafft! Gefunden habe ich auch kaum etwas. Ich wollte mich bei Douglas beraten lassen, da ich im Winter noch heller geworden bin und Dior auch etwas zu dunkel wird. Aber soweit kam ich gar nicht. Dementsprechend gering fiel mein Haul aus.

Unbenannt-1

Tchibo hat gerade schönen Schmuck im Angebot: Ringe, Ketten und Armbänder mit Swarovski Elementen. Den Trio Ring habe ich bereits geschenkt bekommen und nun folgte die Lederkette mit 3 Anhängern.

 

IMG_2579

Die Verarbeitung ist wirklich sehr schön weshalb ich mich für diese Kette entschieden habe! Sie ist schlicht aber gleichzeitig auch auffällig und passt zu fast allem. Wenn ich bei Tchibo seid dann schaut nach dem Schmuck! Die Kette kostet ca. 15 Euro, der Trio Ring 20 Euro.

 

Außerdem landete ein Lippenstift von aus der Kate Moss Kollektion von Rimmel in meinem Korb. Diesen Ton fand ich vor Wochen schon schön aber ich habe mich nicht getraut ihn aufzutragen. Jetzt sagte ich mir: wieso nicht? Wenn Leute blaue Lippen tragen kann ich doch mal knalliger werden!

 

IMG_2580

Es gab die üblichen Nuancen wie Rosenholz, Nude usw. aber so was hat man doch schon! Und man greift automatisch immer zu den bekannten Nuancen. Hier sehr ihr die Nuance 20, die auch Kate Moss auf dem Aufstellerfoto trägt. Ich find sie toll und ich habe sie Samstag gleich getragen! Der Lippenstift kostet ca. 6 Euro. Rimmel gibt es, glaube ich, nur noch in Kaufhof oder Real. So langsam verabschiedete sich Rimmel aus den Drogerien.

 

Produkt Nr. 3 ist die Handcreme von Dr. Scheller mit Calendula, Vitamin A und Allantoin. Eine sehr reichhaltige Handcreme für den Winter. Ich habe im Winter sehr oft trockene Haut und die Kälte trägt ihr übriges dazu bei. Preis ca. 2 Euro

 

Falls Ihr euch wundert warum ich weder verlinke noch Bilder poste … Ihr habt sicher auch schon von Firmen gehört, die Bilder einkaufen nur um Blogger etc. abmahnen zu können! Ich möchte definitiv keine Abmahnung über Tausende von Euro bekommen. Deshalb benutze ich ausschließlich meine Fotos! Falls Ihr Interesse an dem Schmuck habt kann ich euch den Link gern zusenden!

Montag, 26. November 2012

Meine November Favoriten

Hallo ihr Lieben,

 

heute möchte ich euch auch mal meine momentanen Favoriten vorstellen. Es sind Dinge, die ich fast täglich und somit regelmäßig benutze. Es wäre zu viel Mühe alle Produkte zu nennen, die ich in Gebrauch habe deshalb hab ich eine kleine aber feine Auswahl zusammen gestellt, die dem Einen oder Anderen vielleicht helfen könnten. Bald ist auch Weihnachten und vielleicht findet ihr eine kleine Anregung!

 

IMG_3097

Diese 4 Produkte habe ich wirklich beinahe täglich in Benutzung! Ich liste sie euch einmal der Reihe nach auf!

 

 

Escada - Especially Escada

 

IMG_3107-horz

  • 30ml
  • ca. 45 Euro

Ein wirklich toller und frischer Duft! Ich habe 1x am Tester geschnuppert und fand ihn so toll. Ich habe viele Düfte aber zur Zeit nehme ich sehr oft Escada. Es ist nicht dieser typisch weiblich süße Duft, sondern er ist leicht und blumig. 30ml reichen mir vollkommen.

 

Shiseido Refining Foundation Brush

 

IMG_3101-horz

  • zum Einarbeiten der Foundation (wahlweise flüssig)
  • ca. 30 Euro

Klein aber fein! Dieser Pinsel hat meinen bisherigen Buffer Pinsel von B.E.C. abgelöst! Es ist eine ganz andere Art Flüssigfoundation aufzutragen. Er ist straff gebunden und gibt nicht so arg nach wie andere Buffer Pinsel. Einziger Nachteil ist, dass er kleiner ist als die üblichen Buffer Pinsel. Es ist schon eine kleine Umstellung. Vielleicht stellt Shiseido nochmal einen größere Pinsel her. Dafür kommt man aber auch an die Stellen, die größere Pinsel nicht so gut erreichen wie z.B. die Nasenfalte etc. Ich kann ihn nur empfehlen! 30 Euro sind kein Pappenstil, aber man bekommt Qualität! Ich habe auch nicht den Eindruck, dass ich mehr Produkt verbrauche.

 

L'oreal Color Riche Caresse  03 lovely pink

IMG_3100

  • 4,5 ml
  • ca. 10 Euro

Ein sehr schöner Ton, der auf den Lippen nicht so stark wirkt wie es vielleicht den Anschein hat! Er spendet Feuchtigkeit ohne einen dicken Glossfilm zu hinterlassen. Den kann man sich auch mal zwischendurch auftragen und sieht nicht angemalt aus. Es ist auch sehr ergiebig. Diesen Lippenstift habe ich vor einigen Monaten gekauft und da ist immer noch genug drin.

 

 

 

Kiko Mat Fluid

 

IMG_3112

  • 50 ml
  • im Store ca. 8-9 Euro, online ca. 12 Euro

Ich habe dieses Fluid durch Youtube kennengelernt. Ich gehe sonst an solchen Pflegesachen bei Kiko vorbei, denn ich habe schon zu viele Fehlkäufe bei Kiko erlebt. Aber es gab gerade 20% da habe ich es mitgenommen. Es spendet Feuchtigkeit und mattiert noch gleichzeitig! Es fettet vielleicht nach 7 Stunden minimal nach! Ich kann es Leuten mit Mischhaut oder öliger Haut nur empfehlen! Man braucht nicht viel Produkt.

 

So, das waren auch schon meine momentane Favoriten! Auf diese Produkte möchte ich nicht mehr verzichten und würde sie auch nachkaufen, falls sie mal aufgebraucht sind.

Sonntag, 18. November 2012

Mein Primark Haul

Hallo ihr Lieben,

ich kann nun endlich wieder bloggen! Leider hat sich einiges angesammelt also werdet ihr mit Posts bombardiert! Und ich fange gleich mal an:

 

Ich war am 10.11. mal wieder in Hannover und schaute auch bei Primark vorbei! Meine Freundin und ich entschieden uns dieses Mal für den Zug, da ich keine Lust hatte, noch mit dem Auto durch die Stadt zu toben und ein Gruppen Ticket auch günstiger war. Leider tauchten die anderen Mitreisenden nicht auf, womit man eigentlich schon gerechnet hat. Es schreien immer alle gleich “hier” aber am Ende kann man auf keinen zählen!

So fuhren wir mit einem “Schönes Wochenende” Ticket und dem Metronom nach Hannover. Wir brauchten etwas über 2 Stunden und kamen dann endlich in Hannover an. Sofort ging es erst einmal zu Starbucks!

Die Stadt war gut besucht und auch der Primark war etwas voller als beim letzten Mal! Ich fand das Angebot an Klamotten etc. recht gut aber die Preise leider nicht! Die ziehen immer weiter an und die Schnäppchen werden immer weniger! Cardigans kosten schon 14 Euro (normale ohne Verzierung), Schuhe über 20 Euro wie in Deichmann nur mit mehr Chemie Geruch und Taschen kosten meist 14 Euro. Ich habe trotzdem etwas gefunden, dass ich euch zeigen möchte:

 

IMG_3056-horz

Diese Bluse habe ich für 5 Euro erstanden! Sie ist fliederfarbend und um die Schultern aus Spitze! Vorn schließt sie mit einer Schleife ab! Die gesamte Bluse ist etwas durchsichtig, aber mit einem passenden Top kann man die Bluse auch gut im Alltag tragen.

 

IMG_3060-horz

Ebenfalls für 5 Euro habe ich mein zweites Blüschen erstanden. Der selbe Schnitt nur ein anderes Muster. Ich habe mich sofort verliebt!

 

IMG_3064-horz

Nummer 3 schließt meinen Klamotteneinkauf bei Primark ab! Ebenfalls 5 Euro kostete diese schöne blaue Satinbluse mit Spitze! Sie ist etwas eng geschnitten auch in größeren Größen! Ich fand die Spitze so schön und nahm sie sofort mit!

 

IMG_3077-horz

Es gab auch wieder die kleinen Kosmetiktaschen! Eine benutze ich bereits seit fast 2 Jahren für meine Handtasche. Nun nahm ich mir noch eine zweite mit. Preis ca. 4 Euro.

Den Kragen sah ich nur durch Zufall. Er hing über einem Schmuckharken zusammen mit einem anderen Kragen in weiß, der aber leider kaputt war. Es gab keine anderen Exemplare mehr und ich nahm ihn mit. Preis: 5 Euro.

Diese beiden Armbänder fand ich so süß! Die Perlen sind aus Kunststoff mit Metallanhänger im unteren Bereich. Preis: je 1,50 Euro!

 

IMG_3068-horz

Mein letztes Stück ist dieser schöne Schlauchschal in 2 Farben. Er ist recht dick und die Farbe ist auch etwas fröhlicher. Man muss im Winter nicht immer nur braun oder schwarz tragen! Preis: um die 8 Euro.

 

Das war meine Primark Ausbeute! Ich muss auch noch dazu sagen, dass ich vom Home Angebot und von den Taschen sehr enttäuscht war! Die Taschen sahen aus, als hätte man eine alte Essecke abgezogen und Taschen draus gemacht! Keine schönen Formen, keine schönen Farben. Das erste Mal, dass ich nicht eine Tasche mitgenommen habe! Man muss bedenken, dass man extra 200 km hinfährt.

Es hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Primark in das alte C&A Gebäude in Hamburg einziehen soll … leider verabschiedete sich die Facebook Seite recht fix und Primark dementierte unter den Beiträge, dass eine Filiale in Hamburg geplant sei. Es gibt Stimmen, die meinen, dass sie es schriftlich hätten, dass eine Filiale eröffnet wird. Wie dem aus sei … fakt ist, dass die C&A Filiale in Hamburg Wandsbek leer steht bzw. abgerissen und doppelt so groß wieder aufgebaut wird. Einziehen sollen Gastronomiebetriebe und ein großes SB Warenhaus. Da ich nicht mit einem Supermarkt rechne (die gibt es dort schon) und auch H&M ausscheidet (gibt es ebenfalls schon) könnte es eine Möglichkeit sein.

Der Eröffnungstermin wird sicher nicht eingehalten werden, denn es tut sich bis dato nichts. Seit Janiar 2012 gibt es das Gerücht, dass dort Primark einziehen wird. So wie die Preise sich entwickeln bin ich nicht mehr so “scharf” auf Primark. Sicher, man geht rein wie auch in H&M meckert über die Preise und nimmt was kleines mit. Aber die große Euphorie ist nicht mehr da.

Freitag, 9. November 2012

Review: L’oréal EverPure Tiefen-Regenerations Maske

Hallo Ihr Lieben,

 

ich wurde gefragt, ob ich nicht mal eine Review über die Haarkur aus der Serie “EverPure” von L’oréal schreiben könnte. Klar, warum nicht?

Ich benutze seit einigen Monaten das Farbpflegeshampoo aus der ”EverPure” Serie und bin damit sehr zufrieden. Die Haarfarbe hielt wirklich extrem lang, länger als ich das von anderen Shampoos kenne. Ich wollte aber noch eine Haarkur dazu benutzen und die sollte schon mit dem Shampoo harmonieren. Die “Everpure” Produkte sind aber nun mal nicht ganz so billig für eine Drogerieserie. Durch Facebook habe ich von dieser Kur erfahren und hab mich dann mal getraut. Aber gehen wir zuerst auf das Produkt an sich ein.

 

IMG_1995[1]

Die Produkt der “EverPure” Serie kommen ohne Sulfate aus und baut das Haar von der Tiefe her auf ohne die Haarfasern zu schädigen. Speziell für coloriertes und ausgetrocknetes Haare geeignet verwöhnt die Maske das Haar mit botanischen Ölen, Rosmarin & Minze.

 

Der Geruch

 

Man merkt richtig, dass Minze eins der Inhaltsstoffe ist. Immer, wenn ich den Topf öffne, kommt mir dieser Teegeruch entgegen. Wie ein Teebeutel, den man gerade aus einer Tasse gezogen hat und der sich nun abkühlt. Ich mag es sehr es riecht nicht nach Chemie oder künstlicher Vanille.

 

Die Konsistenz

 

Die Konsistenz ist wie die jeder anderen Haarkur: geelig cremig, weiß und läßt sich gut verteilen. Sie ist auch angenehm kühl.

 

IMG_1998[1]

 

Wie ist die Tiefen Regenerations-Maske anzuwenden?

 

Ich “kure” mein Haar ca. 1-2 Mal pro Woche. Nach dem Waschen arbeite ich eine haselnussgroße Portion in mein Haar ein und lass alles 3-5 Minuten einwirken. Danach wie gewohnt ausspülen.

 

 

Würde ich sie weiter empfehlen?

 

Definitiv ja! Mein Haar ist nach der Kur weich und leicht durchkämmbar. Es riecht außerdem auch nach Minze und Rosmarin. Sie ist auch recht ergiebig. Man braucht nur eine kleine Menge und das auch nur 1-2 pro Woche.

 

Preis: ca. 6 Euro

In allen Drogerien erhältlich.

Montag, 5. November 2012

Ein Streifzug durch die LE’s

Hallo zusammen,

 

viele haben sie erwartet: die SpectaculART und Big City Life 2012 LE von Catrice und die die Breaking Dawn II und Home Sweet Home LE von Essence.

Samstag war den die SpectaluART LE in den Drogerien zu finden. Leider war sie schon noch ein paar Stunden fast ausverkauft. Ich muss auch sagen, dass mich die Chromlidschatten nicht umgehauen haben. Ich habe noch einen kompletten Aufsteller gefunden und konnte in Ruhe gucken.

Die Big City Life Paletten bekam ich nur zum Teil zu Gesicht: Shanghai scheint nicht so beliebt zu sein, denn diese Palette war als Einzige noch übrig wenn überhaupt.

Bei der Home Sweet Home LE merkte man auch sofort, welches das begehrteste Stück war: der lila Blush.

Breaking Dawn II fand ich persönlich nicht so toll. Aber das ist Geschmackssache. Nun zu meiner Ausbeute in der Drogerie:

 

IMG_1933

IMG_1927

 

Aus der Catrice SpectaculART LE habe ich mir den Highlighter, den Blusher und einen Sheer Lippenstift geholt.

Aus der Home Sweet Home LE habe ich mir nur den Blush geholt, alles andere hat mich nicht interessiert.

Aus Breaking Dawn II habe ich mir den Blush geholt, da schon so hoch gelobt wurde.

Den Max Factor Concealer wollte ich mir schon einmal mitnehmen. Bei Rossmann hab es wieder 20% und das erste Swatchen vor ein paar Monaten hat mir schon gefallen. Mein Annayake Concealer hat leider den Geist aufgebeben und ich wollte nicht gleich wieder los und für 30 Euro einen nachkaufen.

 

Mein Douglas hat auch einiges an High End runtergesetzt. Leider hatte ich nicht so viel Zeit um genau zu gucken, das ärgert mich so, denn ich habe mich auch noch vergriffen. Anstatt Dior nahm ich Estée Lauder … naja gibt schlimmeres:

 

IMG_1940

Von Bobbi Brown habe ich mir den Long Wear Cream Shadow in 33 Nude Beach geholt.

Von Estée Lauder eine Probepackung der getönten Tagescreme und eine kleine Größe vor Double Wear Light Foundation. Ich habe die Foundation schon einmal getestet und sie ist toll ich bereue den Kauf nicht. Aber hätte mich noch mehr umgucken sollen…

Von YSL habe ich mir diesen wunderschönen Lippenstift geholt in 27 Rose Paris … ich habe ihn gestern geswatcht und man braucht nur eine kurze Berührung und die Farbe ist drauf. Noch jetzt kann ich die Farbe auf meinem Handrücken sehen trotz duschen und Hände waschen. Der Originalpreis beträgt 30,95 Euro. Im Normalfall zu teuer für mich. Ich habe 13 Euro bezahlt… Ich bekam dann noch eine Shiseido Probe dazu und 10%.

Die High End Produkte waren alle von 30 – 70% reduziert. Es gab noch einen tollen Dior Lippenstift und schöne YSL Lidschatten Quads aber naja …

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Ich hab ein Déjà-vu … die Glossybox Young Herbst ist da

Herbstliche Grüße aus dem Krankenbett,

 

Ich wurde nochmals gefragt, ob ich die Glossybox Young testen möchte. Da mich die 1. Box recht gut gestimmt hat dachte ich so bei mir, warum nicht?!

Der Versand klappte schnell und so eben klingelt es an der Tür…

 

Das Thema der Glossybox Young lautet dieses Mal “Herbst”. Verwöhne dich in der kalt-nassen Jahreszeit! Mal schauen…

 

IMG_1852[1]

Lassen wir dieses Bild mal auf uns wirken, was fällt euch auf? Vorausgesetzt ihr habt Erfahrung mit der Glossybox gesammelt müsste euch etwas auffallen! Ich poste das Bild noch einmal größer:

 

IMG_1851[1]

Die beiden l’oréal Produkte gab es exakt vor fast 1 Jahr in der normalen Glossybox! Es gab von dem Blush 2 Töne: rosa und peach. Ebenfalls gab es den Make up Stick in der Box. Und nun bin ich stolze 2 fach Besitzerin des “L’oréal Studio Secrets Make up Sticks”. Leider ist es auch der gleiche Blushton wie letztes Jahr! Und so viel ich weiß werden beide Produkte nicht mehr hergestellt bzw. war das schon letztes Jahr mein Problem. Ich wollte den Peachton haben aber das Produkt gab es nicht mehr im Sortiment.

Der Stick ging dann im darauffolgenden Monat nochmal in die Box. Was soll man jetzt denken?

Die Öl Repair Kur von Gliss Kur ist ok für mich. Ich benutze gerade das Balea Hair Öl und das gefällt mir auch ganz gut.

Die Gesichtsmasken von Schaebens sind auch ok, da ich gerade im Herbst wieder “maskiere”.

Den Duft von New Yorker “Women” ist auch ganz niedlich. Mal sehen wie lang der Duft auf der Haut hält.

 

Fazit:

 

Die Gliss Kur Öl Repair Haaröl finde ich gut, probiere ich gerne aus und die Gesichtsmasken auch. Der Duft ist ganz niedlich, riecht nicht so kitschig süß.

Aber die Produkte von l’oréal gehen für mich gar nicht. Ich habe gerade noch einmal nachgesehen und die Produkte gibt es weiterhin wohl nicht mehr im Sortiment. Klar- wenn sie letztes Jahr schon rausgingen. Sollte das richtig sein darf man gespannt sein, ob die “Resteverwertung” nun auf die Jugend übergeht.

Und ich vergesse sowas auch nicht …

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Meine Gesichtsroutine

Hallo ihr Lieben,

ich habe gerade etwas Zeit um endlich die Review über meine tägliche Gesichtsroutine fertigzustellen. Falls ihr Fragen zu den einzelnen Produkt habt (wie, warum, wie teuer usw.) dann schreibt mir einfach!

 

Ich habe eine Mischhaut, wie viele Frauen. Wobei meine T-Zone nicht gleichmäßig ausgeprägt ist: meine Stirn fettet schneller nach als die Nase, das Kinn gar nicht. Ich trage noch dazu einen Pony und das scheint das Nachfetten noch zu begünstigen.

Oft hing mein Pony strähnig runter, obwohl ich meine Haare frisch gewaschen hatte. Das störte mich am meisten weil es wirklich ungepflegt aussah. Ich habe einiges probiert. Die Pille hat bei mir nie schlechte Haut verursacht. Auch mit Ernährung ging es nicht weg. Dabei habe ich sonst keinerlei Probleme mit Pickeln bis auf die Nase – dort habe ich Unreinheiten.

 

Wie starte ich?

 

Wenn ich mich abschminke …

Wenn ich mich abends abschminke nehme ich erst einmal das Grobe weg: in meinem Fall das Augen Make up. Man soll nicht am Auge zu stark rumreiben deshalb nehme ich folge Produkte:

 

IMG_3037

 

1. ich tränke 2 Wattepads (von Balea oder Demak up) mit Diadermine High Tolerance Reinigungsgelee. Lege beide Pads jeweils auf ein Auge und zähle bis 5 oder 10. Solang wirkt das Gelee ein. Danach entferne ich nur mit leichtem Druck beide Pads von den Augen. Damit ist das Gröbste ab.

2. Mascara ist meist etwas hartnäckiger als Lidschatten. Ich nehme einen weiteres Wattepad und nehme sanft die Mascara Reste vom unteren Wimpernkranz und nehme noch einmal das Gelee und wiederhole Schritt 1. Und fahre auch noch einmal über die Augenbrauen.

3. Da jetzt das “Dickste” weg ist kommt der Reinigungsschaum zum Einsatz! In meinem Fall von Annayake. Ich habe Balea probiert und auch Eigenmarken von Douglas, da ich die Schaumkonsistenz sehr mag. Aber alle Produkte waren entweder nicht gründlich oder sehr verschwenderisch in der Anwendung.

Von Annayake braucht man nur eine erbsengroße Portion, diese wird aufgeschäumt mit Wasser und auf das gesamte Gesicht verteilt. Meist nehme ich ein Stück vom Hals noch dazu. Danach spüle ich es ab und die Haut quietscht fast vor Sauberkaut.

 

Unbenannt-1

 

4. 2x in der Woche peele ich mein Gesicht. Das ist bei Mischhaut sehr wichtig, da nur so alte Hautschuppen entfernt werden. Bleiben diese drauf könnt ihr die beste Feuchtigkeitscreme der Welt nehmen sie wird nicht die Hautschichten erreichen. Ich teste gerade Clinique 7 Days Scrub Cream. Ich habe 4 Proben und bin immer noch bei der 1. und das seit über 1 Monat! Man braucht ebenfalls nur einen erbsengroße Menge. Das Peeling ist sehr fein, so dass es optimal eingearbeitet werden kann. Ich habe auch ein Peeling von Balea als Back up.

5. Nicht jedes Mal aber öfters benutze ich einen Toner. Dieser Clinique Toner hält schon ein halbes Jahr. Es ist der einzige, der wirklich nochmal richtig “tief geht” und den letzten Rest wegnimmt. Wenn ich peele nehme ich keinen Toner. Eine Zeit lang habe ich den Toner von Biotherm Pure Fect verwendet. Aber da macht irgendwie gar nix. Von Rival de Loop gab es ebenfalls mal einen, den ich probiert habe. Aber das roch wie purer Alkohol.

6. Abschließend trage ich dann eine Feuchtigkeitscreme auf. Zur Zeit switche ich zwischen Clinique und Balea. Ich habe DIE Feuchtigkeitscreme noch nicht gefunden. Kiehl’s fand ich nicht so toll und Shiseido war mir zu reichhaltig und zu teuer. Aber Balea kann ich empfehlen. In einem Produkttest trat diese Pflege gegen Biotherm an und gewann! Ich trage sie nur dünn auf. Als Augenpflege nehme ich zur Zeit Maria Galland. Dieses Produkt war in der Glossybox und wenn es schon mal da ist, wird es benutzt.

IMG_3042

 

Wenn ich morgens aufstehe …

 

1. Reinigungsgel von Annayake aufschäumen, rauftragen und abspülen

2. Feuchtigkeitspflege auftragen

3. Augenpflege auftragen

 

Fertig

 

Vielleicht haben einige mit Misch- und öliger Haut das Problem, dass das Make up nicht dort bleibt, wo es sein sollte. Ihr könnt das teuerste Make up haben aber es klappt einfach nicht. Da hilft nur ab pudern mit einem farblosen Puder (ich benutze Essence Translucent Powder aus der 50’s Girls Reloaded LE). Mit dieser Fixierung hält es! Aber ich habe auch noch 2 andere Produkte, die ich dafür benutze:

 

IMG_3040

Die Produkte von GoodSkin Labs sind wirklich gut! Den Smooth-365 und das Z-Pore benutze ich jeden Tag, wenn ich mich schminke! Alternativ gibt es auch von Catrice den Prime & Fine Smoothing Refiner. Der ist auch ok. Smooth macht das Gesicht ebener und gleicht aus und Z-Pore zeichnet die Poren weich. Man muss sich immer vor Augen halten, dass Poren nicht einfach verschwinden, wenn man die richtige Creme hat! Man kann nur gut Reinigen und Peelen und optische Hilfen benutzen.

 

Muss es denn High End sein?

Natürlich nicht! Ich habe auch die Produkte, die ihr hier seht, alle vorher durch Proben getestet. Mal so eben 30 Euro für eine Creme vielleicht mit gelesener Review ist mir zu riskant! Was der Eine mag, findet der Andere blöd. Nur habe ich das Problem, dass ich so viele Drogerieprodukte gekauft habe und nichts davon wirklich das tat, was draufstand. Ich habe bestimmt 4 Reinigungsgele von Balea aussortiert.

Ein paar Tipps gefällig?

Wenn ihr Mischhaut habt benutzt auf keinen Fall Abschminktücher! In der Werbung und auf dem Cover werben alle Unternehmen damit, dass sie für alle Hauttypen geeignet sind. Wenn ihr euch die Inhaltsstoffe durchlest werdet ihr sehen, dass alle Tücher mit Öl angereichert sind! Das ist für Mischhaut kontraproduktiv. Macht lieber alles manuell und lest euch die Inhaltsstoffe mal genauer durch. Nur weil es schnell geht ist es nicht besser.

Peelt 1-2 Mal die Woche! Die alte Haut muss runter! Ihr duscht auch regelmäßig im Sommer vielleicht noch mehr und so geht es auch dem Gesicht. Das Alte, dass die Poren verstopft, muss runter!

Falls ihr Pickel habt: fasst euch nicht so oft ins Gesicht! Ihr bringt damit Bakterien ins Gesicht und begünstigen Entzündungen.

Macht einfach mal einen Termin bei einem Kosmetiker eures Vertrauens. Der reinigt euch gut ab, erklärt euch alles und hilft bei Hautproblemen.

Probiert nicht alles aus weil es Andere sagen. Irgendwann habt ihr eine total irritierte und sensible Haut, die nix mehr annimmt. Bestes Beispiel: ich habe mal das Reinigungsgel von Biotherm benutzt. Und von dem Produkt bekam ich Pickel! Das einzig und erste Mal, dass so was passiert. Mein Freund hingegen hat damit keine Probleme dem hilft das.

Gönnt eurer Haut auch mal Make up freie Tage!

Forscht in euren Gewohnheiten, ob ihr unreine Haut vielleicht unterstützt. Ernährt ihr euch ungesund? Habt ihr die falsche Pille? Überpflegt ihr eure Haut?

 

So, das war mein Senf zu diesem Thema. Habt ihr Fragen dann schreibt mir!

 

Eure

Franzi

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Meine DM Box Oktober 2012

Endlich wusste ich mal nicht, was in der aktuellen Box drin war! Ich habe immer das Gefühl gehabt, dass sich die Blogger selbst übertreffen wollten und jeder der Erste sein wollte, der eine Review über die Box schreibt! Nun hab ich mal ein Foto gepostet! Aber so, wie Facebook drauf ist, bekommt sowieso nicht jeder das Bild zu sehen.

 

IMG_1794[1]

Das ist sie! Ich bin mit einer Ausnahme zufrieden: ich habe mir leider den Ebelin Pinsel schon gekauft. Aber macht nichts! Heute war ich noch im dm und guckte, ob ich die BB Cream von Nivea mal probiere und peng ist sie in der Box!

 

Balea Men Active Care – Handcreme für den gepflegten Mann von heute, finde ich gut. Mein Freund hatte fast jeden Monat etwas von der Box und hat so “seinen” Deo Stick gefunden. ca. 1,45 Euro

 

Ebelin Lidschattenpinsel – diese abgeschrägte Form fand ich gut, deshalb habe ich ihn mir vor ein paar Wochen mal mitgenommen. ca. 2,95 Euro

 

Nivea BB Cream – für helle Haut, endlich mal für helle Haut. Das probiere ich gern aus ca. 7,95 Euro

 

Syoss 4 Tage Glättungs-Spray – ich habe bis jetzt gute Erfahrungen mit Syoss gemacht und bin auf das Spray gespannt. Meist kauft man sowas nicht gleich, weil der Preis doch schon höher ist. ca. 7,95 Euro

 

Dove Anti Spliss Expert Shampoo – soll Spliss reduzieren, und repariert gespaltene Haarspitzen ca. 2,35 Euro

 

Kneipp Fühl dich … fröhlich Badekristalle – ätherische Öle von Blutorange und Grapefruit sollen die Lebenslust wecken. ca. 1,35 Euro

 

Die Box hat einen Wert von 24 Euro für den Einsatz von 5 Euro. Find die Box super und kann alles wieder gebrauchen! Ich werde definitiv versuchen, erneut ein Abo zu bekommen. Bis jetzt war die dm Lieblinge Box die einzige Box, die ich immer komplett verwerten konnte.

Montag, 22. Oktober 2012

Der Douglas Gutschein hat nicht lang überlebt

Na ihr Lieben,

 

Vor rund 2 Wochen bekam ich einen Douglas Gutschein geschenkt, total spontan und total irre hoch – für mich! Ich wusste erst nicht was ich nehmen sollte, da ich meine Einkäufe schon Anfang des Monats getätigt hatte. Dazu folgt noch eine Produktempfehlung. Aber es gab doch ein Paar Dinge, ich ich getestet hab und sehr zufrieden war! Nun präsentiere ich euch meinen Gutschein Haul!

IMG_3000-tile

Especially Escada (Set mit 30ml Flacon und Bodylotion)  - das ist so ein toller Duft! Ich habe von dem Duft eine Probe gehabt und war begeistert!

 

IMG_3005-horz

Estée Lauder Lip & Eye Duo – eine Seite ein Gloss, andere Seite meine heiß geliebte Mascara Sumptuous Bold.

 

Artdeco Blush Nr. 25 aus der Dita von Teese LE – ein so schön dunkler Ton, aber nicht zu dunkel

Clinique Chubby Stick – ich glaube, das ist eine Sondergröße. Der Fullsize Stick wäre mir das Geld nicht wert gewesen aber ein kleiner Test kann nicht schaden

 

IMG_3015-horz

Katy Perry Wimpern “Sweetie Pie” – kürzer aber dafür volle Kunstwimpern, sollen gut sein und ich muss es endlich mal auf die Reihe bekommen. Da ich kurze Wimpern habe, würden lange Wimpern schrecklich aussehen.

 

Annayake Mousse Nettoyante Cleansing Foam Sensitive – ich habe diesen Reinigungsschaum 2 Wochen lang getestet und bin begeistert! Der Preis ist mit knapp 32 Euro für die sensitive Variante und knapp 35 Euro für die normale Version etwas hoch. Aber man braucht nur eine erbsengroße Portion und schäumt es dann mit Wasser auf. Danach ist die Haut so sauber, dass sie quietscht! Ich habe auch weniger Hautunreinheiten bemerkt.

 

Florma Blush Nr. 41 – ich kaufe eigentlich nichts mehr von Flormar, die Bronzer und Highlighter sind ganz ok aber das war’s auch schon. Aber die Farbe war so schön rosé schimmernd.

 

Falls ihr euch wundert: nein, Franzi goes not High End. Aber manche Produkte haben ihren Preis, der auch gerechtfertigt ist. Ich habe Balea ausprobiert, Rival de Loop usw. Aber mir gefiel nichts wirklich gut! Meist landeten die Packungen halb voll in irgendeiner Ecke und wurden dann entsorgt. Genau wie Blushs etc. Beim Swatchen ist die Farbabgabe in der Drogerie meist OK aber daheim krieg ich nichts auf den Pinsel rauf. Das ist nicht immer der Fall. Es gibt tolle Drogerieprodukte und ich bin eher ein Drogerie als High End Mädchen.

Aber wenn ich vergleiche: meine Dior Forever Foundation habe ich seit fast 2 Monate und die Flasche macht keinen Anschein, dass sie leer wird.

In meiner Gesichtsroutine gehe ich auf die einzelnen Produkte ein, und auch auf die Pinsel usw. ich will nichts vorwegnehmen. Aber gute Pinsel haben auch meist ihren Preis!

Eine Leserin fragte mich gezielt nach der Routine für Mischhaut, die ich leider nun mal habe. Vielleicht ist ja auch was für ein dabei!

Fragen könnt ihr mir jeden Zeit über FB oder Mail stellen.

 

In dem Sinne,

Bis bald

 

Eure Franzi ♥

Sonntag, 21. Oktober 2012

Anna dello Russo at H&M

Hallo ihr Lieben,

 

Wie ihr sicher schon wisst, hat Anna dello Russo zusammen mit H&M eine Accessoires Linie rausgebracht. Ohrringe, Ketten, Sonnenbrille und Co.

 

Fakt ist, dass die Sachen wohl schlecht ankamen, denn es gibt immer noch fast die gesamte Kollektion zu kaufen! Noch gab es einen Besucheransturm wie in der Vergangenheit. Auch online hielt sich die Kaufwut in Grenzen.

Ich muss gestehen, dass ich alles viel zu goldlastig fand! Mich erinnerte vieles eher an den Geschmack einer Rentnerin. Und vor allem die gefiederte Kopfbedeckung war gewöhnungsbedürftig:

 

IMG_1636[1]

Selbst wenn ich irgendwo in Jet Set Kreisen verkehren würde, würde ich mir niemals einen Vogel auf den Kopf setzen! Die Sonnenbrillen sahen einfach nur billig aus! Trotzdem habe ich etwas gefunden:

IMG_3020

Die Verpackungen der einzelnen Sachen fand ich mit das Beste an der gesamten Kollektion! Kleine blaue Schachteln mit Trotteln dran zum Aufziehen oder, wie ihr hier seht, große ovale Schachteln mit Goldverzierung.

Aber was habe ich denn nun gekauft:

 

IMG_3021

Ich habe mich für diese Ketten entschieden! Ich finde sie so toll und macht keinen billigen Eindruck auf mich! Sie ist aber ziemlich schwer und somit nicht unbedingt alltagstauglich! Dieses Stück war auch im H&M in Hamburg ausverkauft.

 

Ich mag diese Farbe sehr, hingegen hasse ich Türkisschmuck! Find ich ganz schrecklich!

 

IMG_3023-tile

So gut verpackt sind sonst keine H&M Waren! Doppelt Folie und doppelter Puffer, muss auch bei diesem Preis!

 

Bis bald Smiley

 

Eure Franzi

Montag, 31. Dezember 2012

Das Jahr 2012 geht zu ende…

Hallo ihr Lieben,

 

ja, nun geht das Jahr 2012 auch in wenigen Stunden zu Ende. Wie habt ihr das Jahr erlebt?

Leider kam ich vergangene Woche kaum zum Posten, da viele meiner Familie krank wurden und es kam auch keine richtige Weihnachtsstimmung auf. Am 27. Dezember ging ich durch die Stadt und sah, wie bei Juwelier Christ die Weihnachtsgirlande abgeknipst wurde. Und so kommt es mir auch vor: man kann nicht früh genug mit  Weihnachtsdeko zugebombt werden und dann, wenn auch nur 1 Tag vergangen ist, geht man zur Tagesordnung über. Bis auf den Sale von H&M und C&A gab es kaum spektakuläres. Ein Klamotten Haul wird noch folgen. Aber zu erst ein paar weihnachtliche Impressionen:

 

2012-12-26 0242012-12-27 0172012-12-26 047

IMG_3153IMG_3113

 

Ein kleiner Haul folgt heute aber auch noch. Ich habe, glaube ich, im November schon von einem Haul erzählt und leider kam es nie dazu. Nun denn werde ich euch heute meine Kostbarkeiten zeigen! Ich habe alles nicht in 1 Monat gekauft also seid bitte nicht schockiert. Es hat sich alles angesammelt bzw. ich habe gesammelt, bis es sich auch gelohnt hat darüber zu schreiben!

 

IMG_3366[1]

Tchibo Swarovski Kette – diesen Anhänger kann man auf 3 Arten tragen, denn er besteht aus 2 Elementen: einem inneren und einem äußeren Stern. Entweder man trägt ihn einzeln oder zusammen.

 

Manhattan Trio Effect Blush – ich mochte die Farbzusammenstellung sehr und als es bei Rossmann 20% gab habe ich ihn mitgenommen.

 

Artdeco ”DVT” Golden Vintage Blusher – ein so schöner Blush in einer noch schöneren Verpackung. Ich kaufe selten teure Blushs aber den fand ich toll:

 

IMG_3369[1]

Artdeco Make up Base with Anti-Aging Effect – eine Make up Grundierung, die das Make up haltbarer machen soll. Eine gute und vor allem günstigere Alternative zu den Smoothing Produkten von Good Skin Labs,

 

Mac Eyeshadow “Cranberry” – eine tolle Farbe, Dupes bringen es nicht meiner Meinung nach. Man gibt Geld aus um etwas zu finden, dass genauso ist wie das Produkt, dass man eigentlich will. Erst funktioniert es und dann stellt man irgendwann fest, dass es nicht das Gleiche ist! Dann lieber ein Mal richtig investieren!

 

Astor “Perfect Stay Oxygen Fresh 24h Concealer” – eine lange Produktbezeichnung für einen Concealer, wollen wir mal sehen ob der auch so lang hält! Mein Max Factor Concealer ist leer und Astor hat mich beim Probieren preislich und farblich überzeugt.

 

Annayake Fluid Foundation mit SPF 8 – Meine Dior Foundation habe ich vor ca. 2 Monaten aufgebraucht und da nutzte ich die Gelegenheit und testete mal etwas anderes. Eine Review folgt. Ich wollte sie erst richtig testen und nicht nach 1 Woche schon meinen, vielleicht,meinen übereilten Senf dazu geben!

 

Manhattan Khol Kajal Eyeliner – diesen Stift habe ich 1x in braun und in weiß. Recht günstig und hält ganz gut.

 

Die Rival de Loop Palette habe ich schon einmal vorgestellt. Die Ohrringe sind aus H&M und vielleicht etwas übertrieben. Aber auf Instagram folge ich einer jungen Asiatin und die trug diese Ohrringe und ich fand es recht witzig. Wieso nicht?

 

Wie ich auf Facebook schon geschrieben habe, wird das Gewinnspiel noch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Mir fehlt noch eine Sache und die konnte ich leider noch nicht besorgen! Bitte habt noch etwas Geduld. Ich werde nicht gesponsort und somit besorge ich alles selbst!

Montag, 24. Dezember 2012

P2 lässt es schneien

Am Samstag durchstreifte ich die Drogerien da ich noch ein Geschenk brauchte und sah dies dort stehen:

 

IMG_2965

Ich habe von dieser LE vor ein paar Monaten gehört, als P2 das erste Blogger/Youtuber Event gestartet hat. Da ich von der letzten P2 LE etwas enttäuscht war, fiel mir dieser Aufsteller gar nicht auf… doch dann sah ich genauer hin und fand ein paar Produkte gar nicht übel.

 

IMG_3036-horz

Diese 4 Produkte haben es mir angetan:

Winter Lipbalm "Snow Glow mit LSF 15, das Lidschatten Quad “Snow Cloud”, den crystal flake powder puff und den Blush 020 rosy cheeks. Swatches folgen noch, da ich mir selbst diese Produkte heute noch unter den Baum legen werde.

 

Leider gibt es diese LE wohl nicht in allen dm’s. Von 2 dm’s, die beide in einer Straßen liegen, hatte 1 überhaupt keine neuen Sachen bis auf eine Catrice LE, die nur aus Lacken bestand.

Montag, 17. Dezember 2012

Bald ist Weihnachten!

Hallo zusammen,

 

bald ist es soweit: Weihnachten naht! Und somit beginnt der Shopping Wahnsinn. Leute geben Geld aus, dass sie nicht haben für Dinge, die sie nicht brauchen. Dank Finanzierung und Dispo ist vieles möglich. Letzte Woche habe ich mich auch mal nach draußen getraut. Schnee und Eis haben es etwas erschwert aber dafür war es ein schönes weihnachtliches Gefühl. Diese Impressionen möchte euch mit euch teilen!

 

Unbenannt-1

2012-12-08 16.22-tile

Ganz Hamburg war geschmückt. Natürlich hab ich auch das eine oder andere Geschenk ergattern können. Aber dazu wird es noch einen Post geben. Bis dahin gibt es ein paar Instagram Bilder. Wollt ihr mir folgen? Dann klickt hier!

 

2012-12-09 15.12.162012-12-11 08.36.232012-12-13 07.02.432012-12-13 22.17.302012-12-14 17.39.172012-12-14 20.25.572012-12-14 23.45.44

 

P.S. Ich starte bald ein “New Year 2013” Gewinnspiel für euch. Da ich nicht bei dem Blogger Adventskalender mitgemacht habe veranstalte ich mein eigenes kleines Gewinnspiel. Aber dazu bald mehr.

Montag, 3. Dezember 2012

Mein kleiner Dezember Haul

Hallo Ihr Lieben,

 

ich hatte euch angekündigt, dass es einen Mini Mini Haul geben wird. Ich war am Wochenende los und wollte den Weihnachtsmarkt unsicher machen. Leider waren es so viele Menschen, die auch noch wenig rücksichtsvoll waren. Ich habe nicht alles geschafft! Gefunden habe ich auch kaum etwas. Ich wollte mich bei Douglas beraten lassen, da ich im Winter noch heller geworden bin und Dior auch etwas zu dunkel wird. Aber soweit kam ich gar nicht. Dementsprechend gering fiel mein Haul aus.

Unbenannt-1

Tchibo hat gerade schönen Schmuck im Angebot: Ringe, Ketten und Armbänder mit Swarovski Elementen. Den Trio Ring habe ich bereits geschenkt bekommen und nun folgte die Lederkette mit 3 Anhängern.

 

IMG_2579

Die Verarbeitung ist wirklich sehr schön weshalb ich mich für diese Kette entschieden habe! Sie ist schlicht aber gleichzeitig auch auffällig und passt zu fast allem. Wenn ich bei Tchibo seid dann schaut nach dem Schmuck! Die Kette kostet ca. 15 Euro, der Trio Ring 20 Euro.

 

Außerdem landete ein Lippenstift von aus der Kate Moss Kollektion von Rimmel in meinem Korb. Diesen Ton fand ich vor Wochen schon schön aber ich habe mich nicht getraut ihn aufzutragen. Jetzt sagte ich mir: wieso nicht? Wenn Leute blaue Lippen tragen kann ich doch mal knalliger werden!

 

IMG_2580

Es gab die üblichen Nuancen wie Rosenholz, Nude usw. aber so was hat man doch schon! Und man greift automatisch immer zu den bekannten Nuancen. Hier sehr ihr die Nuance 20, die auch Kate Moss auf dem Aufstellerfoto trägt. Ich find sie toll und ich habe sie Samstag gleich getragen! Der Lippenstift kostet ca. 6 Euro. Rimmel gibt es, glaube ich, nur noch in Kaufhof oder Real. So langsam verabschiedete sich Rimmel aus den Drogerien.

 

Produkt Nr. 3 ist die Handcreme von Dr. Scheller mit Calendula, Vitamin A und Allantoin. Eine sehr reichhaltige Handcreme für den Winter. Ich habe im Winter sehr oft trockene Haut und die Kälte trägt ihr übriges dazu bei. Preis ca. 2 Euro

 

Falls Ihr euch wundert warum ich weder verlinke noch Bilder poste … Ihr habt sicher auch schon von Firmen gehört, die Bilder einkaufen nur um Blogger etc. abmahnen zu können! Ich möchte definitiv keine Abmahnung über Tausende von Euro bekommen. Deshalb benutze ich ausschließlich meine Fotos! Falls Ihr Interesse an dem Schmuck habt kann ich euch den Link gern zusenden!

Montag, 26. November 2012

Meine November Favoriten

Hallo ihr Lieben,

 

heute möchte ich euch auch mal meine momentanen Favoriten vorstellen. Es sind Dinge, die ich fast täglich und somit regelmäßig benutze. Es wäre zu viel Mühe alle Produkte zu nennen, die ich in Gebrauch habe deshalb hab ich eine kleine aber feine Auswahl zusammen gestellt, die dem Einen oder Anderen vielleicht helfen könnten. Bald ist auch Weihnachten und vielleicht findet ihr eine kleine Anregung!

 

IMG_3097

Diese 4 Produkte habe ich wirklich beinahe täglich in Benutzung! Ich liste sie euch einmal der Reihe nach auf!

 

 

Escada - Especially Escada

 

IMG_3107-horz

  • 30ml
  • ca. 45 Euro

Ein wirklich toller und frischer Duft! Ich habe 1x am Tester geschnuppert und fand ihn so toll. Ich habe viele Düfte aber zur Zeit nehme ich sehr oft Escada. Es ist nicht dieser typisch weiblich süße Duft, sondern er ist leicht und blumig. 30ml reichen mir vollkommen.

 

Shiseido Refining Foundation Brush

 

IMG_3101-horz

  • zum Einarbeiten der Foundation (wahlweise flüssig)
  • ca. 30 Euro

Klein aber fein! Dieser Pinsel hat meinen bisherigen Buffer Pinsel von B.E.C. abgelöst! Es ist eine ganz andere Art Flüssigfoundation aufzutragen. Er ist straff gebunden und gibt nicht so arg nach wie andere Buffer Pinsel. Einziger Nachteil ist, dass er kleiner ist als die üblichen Buffer Pinsel. Es ist schon eine kleine Umstellung. Vielleicht stellt Shiseido nochmal einen größere Pinsel her. Dafür kommt man aber auch an die Stellen, die größere Pinsel nicht so gut erreichen wie z.B. die Nasenfalte etc. Ich kann ihn nur empfehlen! 30 Euro sind kein Pappenstil, aber man bekommt Qualität! Ich habe auch nicht den Eindruck, dass ich mehr Produkt verbrauche.

 

L'oreal Color Riche Caresse  03 lovely pink

IMG_3100

  • 4,5 ml
  • ca. 10 Euro

Ein sehr schöner Ton, der auf den Lippen nicht so stark wirkt wie es vielleicht den Anschein hat! Er spendet Feuchtigkeit ohne einen dicken Glossfilm zu hinterlassen. Den kann man sich auch mal zwischendurch auftragen und sieht nicht angemalt aus. Es ist auch sehr ergiebig. Diesen Lippenstift habe ich vor einigen Monaten gekauft und da ist immer noch genug drin.

 

 

 

Kiko Mat Fluid

 

IMG_3112

  • 50 ml
  • im Store ca. 8-9 Euro, online ca. 12 Euro

Ich habe dieses Fluid durch Youtube kennengelernt. Ich gehe sonst an solchen Pflegesachen bei Kiko vorbei, denn ich habe schon zu viele Fehlkäufe bei Kiko erlebt. Aber es gab gerade 20% da habe ich es mitgenommen. Es spendet Feuchtigkeit und mattiert noch gleichzeitig! Es fettet vielleicht nach 7 Stunden minimal nach! Ich kann es Leuten mit Mischhaut oder öliger Haut nur empfehlen! Man braucht nicht viel Produkt.

 

So, das waren auch schon meine momentane Favoriten! Auf diese Produkte möchte ich nicht mehr verzichten und würde sie auch nachkaufen, falls sie mal aufgebraucht sind.

Sonntag, 18. November 2012

Mein Primark Haul

Hallo ihr Lieben,

ich kann nun endlich wieder bloggen! Leider hat sich einiges angesammelt also werdet ihr mit Posts bombardiert! Und ich fange gleich mal an:

 

Ich war am 10.11. mal wieder in Hannover und schaute auch bei Primark vorbei! Meine Freundin und ich entschieden uns dieses Mal für den Zug, da ich keine Lust hatte, noch mit dem Auto durch die Stadt zu toben und ein Gruppen Ticket auch günstiger war. Leider tauchten die anderen Mitreisenden nicht auf, womit man eigentlich schon gerechnet hat. Es schreien immer alle gleich “hier” aber am Ende kann man auf keinen zählen!

So fuhren wir mit einem “Schönes Wochenende” Ticket und dem Metronom nach Hannover. Wir brauchten etwas über 2 Stunden und kamen dann endlich in Hannover an. Sofort ging es erst einmal zu Starbucks!

Die Stadt war gut besucht und auch der Primark war etwas voller als beim letzten Mal! Ich fand das Angebot an Klamotten etc. recht gut aber die Preise leider nicht! Die ziehen immer weiter an und die Schnäppchen werden immer weniger! Cardigans kosten schon 14 Euro (normale ohne Verzierung), Schuhe über 20 Euro wie in Deichmann nur mit mehr Chemie Geruch und Taschen kosten meist 14 Euro. Ich habe trotzdem etwas gefunden, dass ich euch zeigen möchte:

 

IMG_3056-horz

Diese Bluse habe ich für 5 Euro erstanden! Sie ist fliederfarbend und um die Schultern aus Spitze! Vorn schließt sie mit einer Schleife ab! Die gesamte Bluse ist etwas durchsichtig, aber mit einem passenden Top kann man die Bluse auch gut im Alltag tragen.

 

IMG_3060-horz

Ebenfalls für 5 Euro habe ich mein zweites Blüschen erstanden. Der selbe Schnitt nur ein anderes Muster. Ich habe mich sofort verliebt!

 

IMG_3064-horz

Nummer 3 schließt meinen Klamotteneinkauf bei Primark ab! Ebenfalls 5 Euro kostete diese schöne blaue Satinbluse mit Spitze! Sie ist etwas eng geschnitten auch in größeren Größen! Ich fand die Spitze so schön und nahm sie sofort mit!

 

IMG_3077-horz

Es gab auch wieder die kleinen Kosmetiktaschen! Eine benutze ich bereits seit fast 2 Jahren für meine Handtasche. Nun nahm ich mir noch eine zweite mit. Preis ca. 4 Euro.

Den Kragen sah ich nur durch Zufall. Er hing über einem Schmuckharken zusammen mit einem anderen Kragen in weiß, der aber leider kaputt war. Es gab keine anderen Exemplare mehr und ich nahm ihn mit. Preis: 5 Euro.

Diese beiden Armbänder fand ich so süß! Die Perlen sind aus Kunststoff mit Metallanhänger im unteren Bereich. Preis: je 1,50 Euro!

 

IMG_3068-horz

Mein letztes Stück ist dieser schöne Schlauchschal in 2 Farben. Er ist recht dick und die Farbe ist auch etwas fröhlicher. Man muss im Winter nicht immer nur braun oder schwarz tragen! Preis: um die 8 Euro.

 

Das war meine Primark Ausbeute! Ich muss auch noch dazu sagen, dass ich vom Home Angebot und von den Taschen sehr enttäuscht war! Die Taschen sahen aus, als hätte man eine alte Essecke abgezogen und Taschen draus gemacht! Keine schönen Formen, keine schönen Farben. Das erste Mal, dass ich nicht eine Tasche mitgenommen habe! Man muss bedenken, dass man extra 200 km hinfährt.

Es hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Primark in das alte C&A Gebäude in Hamburg einziehen soll … leider verabschiedete sich die Facebook Seite recht fix und Primark dementierte unter den Beiträge, dass eine Filiale in Hamburg geplant sei. Es gibt Stimmen, die meinen, dass sie es schriftlich hätten, dass eine Filiale eröffnet wird. Wie dem aus sei … fakt ist, dass die C&A Filiale in Hamburg Wandsbek leer steht bzw. abgerissen und doppelt so groß wieder aufgebaut wird. Einziehen sollen Gastronomiebetriebe und ein großes SB Warenhaus. Da ich nicht mit einem Supermarkt rechne (die gibt es dort schon) und auch H&M ausscheidet (gibt es ebenfalls schon) könnte es eine Möglichkeit sein.

Der Eröffnungstermin wird sicher nicht eingehalten werden, denn es tut sich bis dato nichts. Seit Janiar 2012 gibt es das Gerücht, dass dort Primark einziehen wird. So wie die Preise sich entwickeln bin ich nicht mehr so “scharf” auf Primark. Sicher, man geht rein wie auch in H&M meckert über die Preise und nimmt was kleines mit. Aber die große Euphorie ist nicht mehr da.

Freitag, 9. November 2012

Review: L’oréal EverPure Tiefen-Regenerations Maske

Hallo Ihr Lieben,

 

ich wurde gefragt, ob ich nicht mal eine Review über die Haarkur aus der Serie “EverPure” von L’oréal schreiben könnte. Klar, warum nicht?

Ich benutze seit einigen Monaten das Farbpflegeshampoo aus der ”EverPure” Serie und bin damit sehr zufrieden. Die Haarfarbe hielt wirklich extrem lang, länger als ich das von anderen Shampoos kenne. Ich wollte aber noch eine Haarkur dazu benutzen und die sollte schon mit dem Shampoo harmonieren. Die “Everpure” Produkte sind aber nun mal nicht ganz so billig für eine Drogerieserie. Durch Facebook habe ich von dieser Kur erfahren und hab mich dann mal getraut. Aber gehen wir zuerst auf das Produkt an sich ein.

 

IMG_1995[1]

Die Produkt der “EverPure” Serie kommen ohne Sulfate aus und baut das Haar von der Tiefe her auf ohne die Haarfasern zu schädigen. Speziell für coloriertes und ausgetrocknetes Haare geeignet verwöhnt die Maske das Haar mit botanischen Ölen, Rosmarin & Minze.

 

Der Geruch

 

Man merkt richtig, dass Minze eins der Inhaltsstoffe ist. Immer, wenn ich den Topf öffne, kommt mir dieser Teegeruch entgegen. Wie ein Teebeutel, den man gerade aus einer Tasse gezogen hat und der sich nun abkühlt. Ich mag es sehr es riecht nicht nach Chemie oder künstlicher Vanille.

 

Die Konsistenz

 

Die Konsistenz ist wie die jeder anderen Haarkur: geelig cremig, weiß und läßt sich gut verteilen. Sie ist auch angenehm kühl.

 

IMG_1998[1]

 

Wie ist die Tiefen Regenerations-Maske anzuwenden?

 

Ich “kure” mein Haar ca. 1-2 Mal pro Woche. Nach dem Waschen arbeite ich eine haselnussgroße Portion in mein Haar ein und lass alles 3-5 Minuten einwirken. Danach wie gewohnt ausspülen.

 

 

Würde ich sie weiter empfehlen?

 

Definitiv ja! Mein Haar ist nach der Kur weich und leicht durchkämmbar. Es riecht außerdem auch nach Minze und Rosmarin. Sie ist auch recht ergiebig. Man braucht nur eine kleine Menge und das auch nur 1-2 pro Woche.

 

Preis: ca. 6 Euro

In allen Drogerien erhältlich.

Montag, 5. November 2012

Ein Streifzug durch die LE’s

Hallo zusammen,

 

viele haben sie erwartet: die SpectaculART und Big City Life 2012 LE von Catrice und die die Breaking Dawn II und Home Sweet Home LE von Essence.

Samstag war den die SpectaluART LE in den Drogerien zu finden. Leider war sie schon noch ein paar Stunden fast ausverkauft. Ich muss auch sagen, dass mich die Chromlidschatten nicht umgehauen haben. Ich habe noch einen kompletten Aufsteller gefunden und konnte in Ruhe gucken.

Die Big City Life Paletten bekam ich nur zum Teil zu Gesicht: Shanghai scheint nicht so beliebt zu sein, denn diese Palette war als Einzige noch übrig wenn überhaupt.

Bei der Home Sweet Home LE merkte man auch sofort, welches das begehrteste Stück war: der lila Blush.

Breaking Dawn II fand ich persönlich nicht so toll. Aber das ist Geschmackssache. Nun zu meiner Ausbeute in der Drogerie:

 

IMG_1933

IMG_1927

 

Aus der Catrice SpectaculART LE habe ich mir den Highlighter, den Blusher und einen Sheer Lippenstift geholt.

Aus der Home Sweet Home LE habe ich mir nur den Blush geholt, alles andere hat mich nicht interessiert.

Aus Breaking Dawn II habe ich mir den Blush geholt, da schon so hoch gelobt wurde.

Den Max Factor Concealer wollte ich mir schon einmal mitnehmen. Bei Rossmann hab es wieder 20% und das erste Swatchen vor ein paar Monaten hat mir schon gefallen. Mein Annayake Concealer hat leider den Geist aufgebeben und ich wollte nicht gleich wieder los und für 30 Euro einen nachkaufen.

 

Mein Douglas hat auch einiges an High End runtergesetzt. Leider hatte ich nicht so viel Zeit um genau zu gucken, das ärgert mich so, denn ich habe mich auch noch vergriffen. Anstatt Dior nahm ich Estée Lauder … naja gibt schlimmeres:

 

IMG_1940

Von Bobbi Brown habe ich mir den Long Wear Cream Shadow in 33 Nude Beach geholt.

Von Estée Lauder eine Probepackung der getönten Tagescreme und eine kleine Größe vor Double Wear Light Foundation. Ich habe die Foundation schon einmal getestet und sie ist toll ich bereue den Kauf nicht. Aber hätte mich noch mehr umgucken sollen…

Von YSL habe ich mir diesen wunderschönen Lippenstift geholt in 27 Rose Paris … ich habe ihn gestern geswatcht und man braucht nur eine kurze Berührung und die Farbe ist drauf. Noch jetzt kann ich die Farbe auf meinem Handrücken sehen trotz duschen und Hände waschen. Der Originalpreis beträgt 30,95 Euro. Im Normalfall zu teuer für mich. Ich habe 13 Euro bezahlt… Ich bekam dann noch eine Shiseido Probe dazu und 10%.

Die High End Produkte waren alle von 30 – 70% reduziert. Es gab noch einen tollen Dior Lippenstift und schöne YSL Lidschatten Quads aber naja …

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Ich hab ein Déjà-vu … die Glossybox Young Herbst ist da

Herbstliche Grüße aus dem Krankenbett,

 

Ich wurde nochmals gefragt, ob ich die Glossybox Young testen möchte. Da mich die 1. Box recht gut gestimmt hat dachte ich so bei mir, warum nicht?!

Der Versand klappte schnell und so eben klingelt es an der Tür…

 

Das Thema der Glossybox Young lautet dieses Mal “Herbst”. Verwöhne dich in der kalt-nassen Jahreszeit! Mal schauen…

 

IMG_1852[1]

Lassen wir dieses Bild mal auf uns wirken, was fällt euch auf? Vorausgesetzt ihr habt Erfahrung mit der Glossybox gesammelt müsste euch etwas auffallen! Ich poste das Bild noch einmal größer:

 

IMG_1851[1]

Die beiden l’oréal Produkte gab es exakt vor fast 1 Jahr in der normalen Glossybox! Es gab von dem Blush 2 Töne: rosa und peach. Ebenfalls gab es den Make up Stick in der Box. Und nun bin ich stolze 2 fach Besitzerin des “L’oréal Studio Secrets Make up Sticks”. Leider ist es auch der gleiche Blushton wie letztes Jahr! Und so viel ich weiß werden beide Produkte nicht mehr hergestellt bzw. war das schon letztes Jahr mein Problem. Ich wollte den Peachton haben aber das Produkt gab es nicht mehr im Sortiment.

Der Stick ging dann im darauffolgenden Monat nochmal in die Box. Was soll man jetzt denken?

Die Öl Repair Kur von Gliss Kur ist ok für mich. Ich benutze gerade das Balea Hair Öl und das gefällt mir auch ganz gut.

Die Gesichtsmasken von Schaebens sind auch ok, da ich gerade im Herbst wieder “maskiere”.

Den Duft von New Yorker “Women” ist auch ganz niedlich. Mal sehen wie lang der Duft auf der Haut hält.

 

Fazit:

 

Die Gliss Kur Öl Repair Haaröl finde ich gut, probiere ich gerne aus und die Gesichtsmasken auch. Der Duft ist ganz niedlich, riecht nicht so kitschig süß.

Aber die Produkte von l’oréal gehen für mich gar nicht. Ich habe gerade noch einmal nachgesehen und die Produkte gibt es weiterhin wohl nicht mehr im Sortiment. Klar- wenn sie letztes Jahr schon rausgingen. Sollte das richtig sein darf man gespannt sein, ob die “Resteverwertung” nun auf die Jugend übergeht.

Und ich vergesse sowas auch nicht …

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Meine Gesichtsroutine

Hallo ihr Lieben,

ich habe gerade etwas Zeit um endlich die Review über meine tägliche Gesichtsroutine fertigzustellen. Falls ihr Fragen zu den einzelnen Produkt habt (wie, warum, wie teuer usw.) dann schreibt mir einfach!

 

Ich habe eine Mischhaut, wie viele Frauen. Wobei meine T-Zone nicht gleichmäßig ausgeprägt ist: meine Stirn fettet schneller nach als die Nase, das Kinn gar nicht. Ich trage noch dazu einen Pony und das scheint das Nachfetten noch zu begünstigen.

Oft hing mein Pony strähnig runter, obwohl ich meine Haare frisch gewaschen hatte. Das störte mich am meisten weil es wirklich ungepflegt aussah. Ich habe einiges probiert. Die Pille hat bei mir nie schlechte Haut verursacht. Auch mit Ernährung ging es nicht weg. Dabei habe ich sonst keinerlei Probleme mit Pickeln bis auf die Nase – dort habe ich Unreinheiten.

 

Wie starte ich?

 

Wenn ich mich abschminke …

Wenn ich mich abends abschminke nehme ich erst einmal das Grobe weg: in meinem Fall das Augen Make up. Man soll nicht am Auge zu stark rumreiben deshalb nehme ich folge Produkte:

 

IMG_3037

 

1. ich tränke 2 Wattepads (von Balea oder Demak up) mit Diadermine High Tolerance Reinigungsgelee. Lege beide Pads jeweils auf ein Auge und zähle bis 5 oder 10. Solang wirkt das Gelee ein. Danach entferne ich nur mit leichtem Druck beide Pads von den Augen. Damit ist das Gröbste ab.

2. Mascara ist meist etwas hartnäckiger als Lidschatten. Ich nehme einen weiteres Wattepad und nehme sanft die Mascara Reste vom unteren Wimpernkranz und nehme noch einmal das Gelee und wiederhole Schritt 1. Und fahre auch noch einmal über die Augenbrauen.

3. Da jetzt das “Dickste” weg ist kommt der Reinigungsschaum zum Einsatz! In meinem Fall von Annayake. Ich habe Balea probiert und auch Eigenmarken von Douglas, da ich die Schaumkonsistenz sehr mag. Aber alle Produkte waren entweder nicht gründlich oder sehr verschwenderisch in der Anwendung.

Von Annayake braucht man nur eine erbsengroße Portion, diese wird aufgeschäumt mit Wasser und auf das gesamte Gesicht verteilt. Meist nehme ich ein Stück vom Hals noch dazu. Danach spüle ich es ab und die Haut quietscht fast vor Sauberkaut.

 

Unbenannt-1

 

4. 2x in der Woche peele ich mein Gesicht. Das ist bei Mischhaut sehr wichtig, da nur so alte Hautschuppen entfernt werden. Bleiben diese drauf könnt ihr die beste Feuchtigkeitscreme der Welt nehmen sie wird nicht die Hautschichten erreichen. Ich teste gerade Clinique 7 Days Scrub Cream. Ich habe 4 Proben und bin immer noch bei der 1. und das seit über 1 Monat! Man braucht ebenfalls nur einen erbsengroße Menge. Das Peeling ist sehr fein, so dass es optimal eingearbeitet werden kann. Ich habe auch ein Peeling von Balea als Back up.

5. Nicht jedes Mal aber öfters benutze ich einen Toner. Dieser Clinique Toner hält schon ein halbes Jahr. Es ist der einzige, der wirklich nochmal richtig “tief geht” und den letzten Rest wegnimmt. Wenn ich peele nehme ich keinen Toner. Eine Zeit lang habe ich den Toner von Biotherm Pure Fect verwendet. Aber da macht irgendwie gar nix. Von Rival de Loop gab es ebenfalls mal einen, den ich probiert habe. Aber das roch wie purer Alkohol.

6. Abschließend trage ich dann eine Feuchtigkeitscreme auf. Zur Zeit switche ich zwischen Clinique und Balea. Ich habe DIE Feuchtigkeitscreme noch nicht gefunden. Kiehl’s fand ich nicht so toll und Shiseido war mir zu reichhaltig und zu teuer. Aber Balea kann ich empfehlen. In einem Produkttest trat diese Pflege gegen Biotherm an und gewann! Ich trage sie nur dünn auf. Als Augenpflege nehme ich zur Zeit Maria Galland. Dieses Produkt war in der Glossybox und wenn es schon mal da ist, wird es benutzt.

IMG_3042

 

Wenn ich morgens aufstehe …

 

1. Reinigungsgel von Annayake aufschäumen, rauftragen und abspülen

2. Feuchtigkeitspflege auftragen

3. Augenpflege auftragen

 

Fertig

 

Vielleicht haben einige mit Misch- und öliger Haut das Problem, dass das Make up nicht dort bleibt, wo es sein sollte. Ihr könnt das teuerste Make up haben aber es klappt einfach nicht. Da hilft nur ab pudern mit einem farblosen Puder (ich benutze Essence Translucent Powder aus der 50’s Girls Reloaded LE). Mit dieser Fixierung hält es! Aber ich habe auch noch 2 andere Produkte, die ich dafür benutze:

 

IMG_3040

Die Produkte von GoodSkin Labs sind wirklich gut! Den Smooth-365 und das Z-Pore benutze ich jeden Tag, wenn ich mich schminke! Alternativ gibt es auch von Catrice den Prime & Fine Smoothing Refiner. Der ist auch ok. Smooth macht das Gesicht ebener und gleicht aus und Z-Pore zeichnet die Poren weich. Man muss sich immer vor Augen halten, dass Poren nicht einfach verschwinden, wenn man die richtige Creme hat! Man kann nur gut Reinigen und Peelen und optische Hilfen benutzen.

 

Muss es denn High End sein?

Natürlich nicht! Ich habe auch die Produkte, die ihr hier seht, alle vorher durch Proben getestet. Mal so eben 30 Euro für eine Creme vielleicht mit gelesener Review ist mir zu riskant! Was der Eine mag, findet der Andere blöd. Nur habe ich das Problem, dass ich so viele Drogerieprodukte gekauft habe und nichts davon wirklich das tat, was draufstand. Ich habe bestimmt 4 Reinigungsgele von Balea aussortiert.

Ein paar Tipps gefällig?

Wenn ihr Mischhaut habt benutzt auf keinen Fall Abschminktücher! In der Werbung und auf dem Cover werben alle Unternehmen damit, dass sie für alle Hauttypen geeignet sind. Wenn ihr euch die Inhaltsstoffe durchlest werdet ihr sehen, dass alle Tücher mit Öl angereichert sind! Das ist für Mischhaut kontraproduktiv. Macht lieber alles manuell und lest euch die Inhaltsstoffe mal genauer durch. Nur weil es schnell geht ist es nicht besser.

Peelt 1-2 Mal die Woche! Die alte Haut muss runter! Ihr duscht auch regelmäßig im Sommer vielleicht noch mehr und so geht es auch dem Gesicht. Das Alte, dass die Poren verstopft, muss runter!

Falls ihr Pickel habt: fasst euch nicht so oft ins Gesicht! Ihr bringt damit Bakterien ins Gesicht und begünstigen Entzündungen.

Macht einfach mal einen Termin bei einem Kosmetiker eures Vertrauens. Der reinigt euch gut ab, erklärt euch alles und hilft bei Hautproblemen.

Probiert nicht alles aus weil es Andere sagen. Irgendwann habt ihr eine total irritierte und sensible Haut, die nix mehr annimmt. Bestes Beispiel: ich habe mal das Reinigungsgel von Biotherm benutzt. Und von dem Produkt bekam ich Pickel! Das einzig und erste Mal, dass so was passiert. Mein Freund hingegen hat damit keine Probleme dem hilft das.

Gönnt eurer Haut auch mal Make up freie Tage!

Forscht in euren Gewohnheiten, ob ihr unreine Haut vielleicht unterstützt. Ernährt ihr euch ungesund? Habt ihr die falsche Pille? Überpflegt ihr eure Haut?

 

So, das war mein Senf zu diesem Thema. Habt ihr Fragen dann schreibt mir!

 

Eure

Franzi

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Meine DM Box Oktober 2012

Endlich wusste ich mal nicht, was in der aktuellen Box drin war! Ich habe immer das Gefühl gehabt, dass sich die Blogger selbst übertreffen wollten und jeder der Erste sein wollte, der eine Review über die Box schreibt! Nun hab ich mal ein Foto gepostet! Aber so, wie Facebook drauf ist, bekommt sowieso nicht jeder das Bild zu sehen.

 

IMG_1794[1]

Das ist sie! Ich bin mit einer Ausnahme zufrieden: ich habe mir leider den Ebelin Pinsel schon gekauft. Aber macht nichts! Heute war ich noch im dm und guckte, ob ich die BB Cream von Nivea mal probiere und peng ist sie in der Box!

 

Balea Men Active Care – Handcreme für den gepflegten Mann von heute, finde ich gut. Mein Freund hatte fast jeden Monat etwas von der Box und hat so “seinen” Deo Stick gefunden. ca. 1,45 Euro

 

Ebelin Lidschattenpinsel – diese abgeschrägte Form fand ich gut, deshalb habe ich ihn mir vor ein paar Wochen mal mitgenommen. ca. 2,95 Euro

 

Nivea BB Cream – für helle Haut, endlich mal für helle Haut. Das probiere ich gern aus ca. 7,95 Euro

 

Syoss 4 Tage Glättungs-Spray – ich habe bis jetzt gute Erfahrungen mit Syoss gemacht und bin auf das Spray gespannt. Meist kauft man sowas nicht gleich, weil der Preis doch schon höher ist. ca. 7,95 Euro

 

Dove Anti Spliss Expert Shampoo – soll Spliss reduzieren, und repariert gespaltene Haarspitzen ca. 2,35 Euro

 

Kneipp Fühl dich … fröhlich Badekristalle – ätherische Öle von Blutorange und Grapefruit sollen die Lebenslust wecken. ca. 1,35 Euro

 

Die Box hat einen Wert von 24 Euro für den Einsatz von 5 Euro. Find die Box super und kann alles wieder gebrauchen! Ich werde definitiv versuchen, erneut ein Abo zu bekommen. Bis jetzt war die dm Lieblinge Box die einzige Box, die ich immer komplett verwerten konnte.

Montag, 22. Oktober 2012

Der Douglas Gutschein hat nicht lang überlebt

Na ihr Lieben,

 

Vor rund 2 Wochen bekam ich einen Douglas Gutschein geschenkt, total spontan und total irre hoch – für mich! Ich wusste erst nicht was ich nehmen sollte, da ich meine Einkäufe schon Anfang des Monats getätigt hatte. Dazu folgt noch eine Produktempfehlung. Aber es gab doch ein Paar Dinge, ich ich getestet hab und sehr zufrieden war! Nun präsentiere ich euch meinen Gutschein Haul!

IMG_3000-tile

Especially Escada (Set mit 30ml Flacon und Bodylotion)  - das ist so ein toller Duft! Ich habe von dem Duft eine Probe gehabt und war begeistert!

 

IMG_3005-horz

Estée Lauder Lip & Eye Duo – eine Seite ein Gloss, andere Seite meine heiß geliebte Mascara Sumptuous Bold.

 

Artdeco Blush Nr. 25 aus der Dita von Teese LE – ein so schön dunkler Ton, aber nicht zu dunkel

Clinique Chubby Stick – ich glaube, das ist eine Sondergröße. Der Fullsize Stick wäre mir das Geld nicht wert gewesen aber ein kleiner Test kann nicht schaden

 

IMG_3015-horz

Katy Perry Wimpern “Sweetie Pie” – kürzer aber dafür volle Kunstwimpern, sollen gut sein und ich muss es endlich mal auf die Reihe bekommen. Da ich kurze Wimpern habe, würden lange Wimpern schrecklich aussehen.

 

Annayake Mousse Nettoyante Cleansing Foam Sensitive – ich habe diesen Reinigungsschaum 2 Wochen lang getestet und bin begeistert! Der Preis ist mit knapp 32 Euro für die sensitive Variante und knapp 35 Euro für die normale Version etwas hoch. Aber man braucht nur eine erbsengroße Portion und schäumt es dann mit Wasser auf. Danach ist die Haut so sauber, dass sie quietscht! Ich habe auch weniger Hautunreinheiten bemerkt.

 

Florma Blush Nr. 41 – ich kaufe eigentlich nichts mehr von Flormar, die Bronzer und Highlighter sind ganz ok aber das war’s auch schon. Aber die Farbe war so schön rosé schimmernd.

 

Falls ihr euch wundert: nein, Franzi goes not High End. Aber manche Produkte haben ihren Preis, der auch gerechtfertigt ist. Ich habe Balea ausprobiert, Rival de Loop usw. Aber mir gefiel nichts wirklich gut! Meist landeten die Packungen halb voll in irgendeiner Ecke und wurden dann entsorgt. Genau wie Blushs etc. Beim Swatchen ist die Farbabgabe in der Drogerie meist OK aber daheim krieg ich nichts auf den Pinsel rauf. Das ist nicht immer der Fall. Es gibt tolle Drogerieprodukte und ich bin eher ein Drogerie als High End Mädchen.

Aber wenn ich vergleiche: meine Dior Forever Foundation habe ich seit fast 2 Monate und die Flasche macht keinen Anschein, dass sie leer wird.

In meiner Gesichtsroutine gehe ich auf die einzelnen Produkte ein, und auch auf die Pinsel usw. ich will nichts vorwegnehmen. Aber gute Pinsel haben auch meist ihren Preis!

Eine Leserin fragte mich gezielt nach der Routine für Mischhaut, die ich leider nun mal habe. Vielleicht ist ja auch was für ein dabei!

Fragen könnt ihr mir jeden Zeit über FB oder Mail stellen.

 

In dem Sinne,

Bis bald

 

Eure Franzi ♥

Sonntag, 21. Oktober 2012

Anna dello Russo at H&M

Hallo ihr Lieben,

 

Wie ihr sicher schon wisst, hat Anna dello Russo zusammen mit H&M eine Accessoires Linie rausgebracht. Ohrringe, Ketten, Sonnenbrille und Co.

 

Fakt ist, dass die Sachen wohl schlecht ankamen, denn es gibt immer noch fast die gesamte Kollektion zu kaufen! Noch gab es einen Besucheransturm wie in der Vergangenheit. Auch online hielt sich die Kaufwut in Grenzen.

Ich muss gestehen, dass ich alles viel zu goldlastig fand! Mich erinnerte vieles eher an den Geschmack einer Rentnerin. Und vor allem die gefiederte Kopfbedeckung war gewöhnungsbedürftig:

 

IMG_1636[1]

Selbst wenn ich irgendwo in Jet Set Kreisen verkehren würde, würde ich mir niemals einen Vogel auf den Kopf setzen! Die Sonnenbrillen sahen einfach nur billig aus! Trotzdem habe ich etwas gefunden:

IMG_3020

Die Verpackungen der einzelnen Sachen fand ich mit das Beste an der gesamten Kollektion! Kleine blaue Schachteln mit Trotteln dran zum Aufziehen oder, wie ihr hier seht, große ovale Schachteln mit Goldverzierung.

Aber was habe ich denn nun gekauft:

 

IMG_3021

Ich habe mich für diese Ketten entschieden! Ich finde sie so toll und macht keinen billigen Eindruck auf mich! Sie ist aber ziemlich schwer und somit nicht unbedingt alltagstauglich! Dieses Stück war auch im H&M in Hamburg ausverkauft.

 

Ich mag diese Farbe sehr, hingegen hasse ich Türkisschmuck! Find ich ganz schrecklich!

 

IMG_3023-tile

So gut verpackt sind sonst keine H&M Waren! Doppelt Folie und doppelter Puffer, muss auch bei diesem Preis!

 

Bis bald Smiley

 

Eure Franzi