expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Montag, 20. Februar 2012

Kleiner P2 & Catrice Haul

Mir wurde über Facebook diese Puderperlen aus der “Spring please!” LE von P2 empfohlen. Sie sollen zwar nicht so toll riechen, aber einen gesunden Glow zaubern. Ich habe bereits den Tulip Kabuki und habe die Perlen mal getestet.

Beim ersten Versuch kullerten mir die Perlen beim Öffnen im Laden über meinen schönen, schwarzen Pullover. Schlechte Laune war vorprogrammiert.

Beim zweiten Versuch war ich vorsichtiger und konnten einen Blick drauf werfen.

IMG_7543[1]

Hier seht ihr 010 Spring awakening

  • Puderperlen in 4 Nuancen
  • mildern Rötungen und kaschieren Schatten
  • verleihen dem Teint Frische und Brillanz
  • 15 g kosten kosten 3,45 Euro

IMG_7544[1]

Es ist immer Ansichtssache aber der Duft ist aushaltbar. Könnte aber mehr nach Frühling riechen, wenn die LE schon “Spring please!” heißt.

 

Ich wollte mir keine Drogerie Lidschatten mehr kaufen aber ich habe bei Catrice eine Farbe gesehen, die ich wirklich toll fand – sogar beim Swatchen!

IMG_7546[1]

Aus der LE “Intensif’ Eye” der Wet & Dry Shadow 040 Have you seen Alice?

Ein schönes, rauchiges grün! Gefiel mir sehr gut

 

IMG_7549[1]

  • um die 4 Euro
  • 0,8 g
  • trocken und feucht auftragbar

Und dann lächelte mich ein Blush ebenfalls von Catrice noch frech an!

IMG_7547[1]

Aus der limited Edition “Nymphelia” der “Unbeleaf’able Blush” C01 Dancing Nymph

  • marmoriertes gebackenes Rouge
  • natürlicher frischer Teint
  • 6,3 g kosten zwischen 4 – 5 Euro

IMG_7548[1]

Eine wirklich schöne Farbe besonders im Sommer auf leicht gebräunter Haut.

Montag, 20. Februar 2012

Kleiner P2 & Catrice Haul

Mir wurde über Facebook diese Puderperlen aus der “Spring please!” LE von P2 empfohlen. Sie sollen zwar nicht so toll riechen, aber einen gesunden Glow zaubern. Ich habe bereits den Tulip Kabuki und habe die Perlen mal getestet.

Beim ersten Versuch kullerten mir die Perlen beim Öffnen im Laden über meinen schönen, schwarzen Pullover. Schlechte Laune war vorprogrammiert.

Beim zweiten Versuch war ich vorsichtiger und konnten einen Blick drauf werfen.

IMG_7543[1]

Hier seht ihr 010 Spring awakening

  • Puderperlen in 4 Nuancen
  • mildern Rötungen und kaschieren Schatten
  • verleihen dem Teint Frische und Brillanz
  • 15 g kosten kosten 3,45 Euro

IMG_7544[1]

Es ist immer Ansichtssache aber der Duft ist aushaltbar. Könnte aber mehr nach Frühling riechen, wenn die LE schon “Spring please!” heißt.

 

Ich wollte mir keine Drogerie Lidschatten mehr kaufen aber ich habe bei Catrice eine Farbe gesehen, die ich wirklich toll fand – sogar beim Swatchen!

IMG_7546[1]

Aus der LE “Intensif’ Eye” der Wet & Dry Shadow 040 Have you seen Alice?

Ein schönes, rauchiges grün! Gefiel mir sehr gut

 

IMG_7549[1]

  • um die 4 Euro
  • 0,8 g
  • trocken und feucht auftragbar

Und dann lächelte mich ein Blush ebenfalls von Catrice noch frech an!

IMG_7547[1]

Aus der limited Edition “Nymphelia” der “Unbeleaf’able Blush” C01 Dancing Nymph

  • marmoriertes gebackenes Rouge
  • natürlicher frischer Teint
  • 6,3 g kosten zwischen 4 – 5 Euro

IMG_7548[1]

Eine wirklich schöne Farbe besonders im Sommer auf leicht gebräunter Haut.