expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Dienstag, 14. Februar 2012

Schau mir in die Augen, Kleines!

Ich habe letztens einen guten Tipp über Facebook bekommen: Benutz doch einfach falsche Wimpern! Schon die Katzenberger sagt in ihrem Buch “Nie oben ohne!” Und damit meint sie nicht blanco unterm Blüschen, sondern auf dem Augenlid!

Ich beneide viele um ihre Wimpern. Einige Mädels haben echt tolle, lange Wimpern. Aber alle guten Dinge sind nie beisammen. Entweder lang aber dafür dünne Wimpern, oder kurze dafür aber viele Wimpern. Und manche Mädels knallen sich 5 Schichten oder mehr Mascara drauf.

Ich besitze die Kombi kurze und gerade Wimpern. Ich kann machen was ich will: Wimpernzange anwärmen, Wimpernwelle …  entweder hält es nicht oder es ist ein fieser Knick drin. Manchmal biege ich sie auch nochmals hoch, wenn sie schon getuscht sind. Ja, ich weiß, das sollte man nicht nicht tun aber ich versuch halt einiges.

Eine Zeit lang ging ich auch regelmäßig zur Wimpernwelle aber alle 4 Woche 25 Euro und dann bin ich mit dem Ergebnis nie wirklich zufrieden ist etwas teuer. Ein Serum brachte auch nix und so langsam begreife ich, dass sie nicht durch Zauberhand länger werden.

Deshalb habe ich mal Fake Lashes ausprobiert. Einen Versuch habe ich bereits Ende letzten Jahres gestartet mit Essence Wimpern … ihr wisst schon … die, die immer ausverkauft sind! Es sah nicht gut aus, um es mal diplomatisch auszudrücken. Künstlich, zu heftig und einfach unschön. So was kann man echt nur in Clubs tragen, in denen das Licht echt mies ist. Das künstlich ist ja abends vielleicht gewollt aber man soll den Wimpern nicht ansehen, dass sie aus Plastik sind!

Ich habe mir vor ein paar Wochen nochmals welche von P2 und Rival de Loop gekauft und dazu den Duo Kleber bei Mac bestellt.

 

IMG_7090[2]

Limitless von P2 habe ich zu erst ausprobiert …

IMG_7262[1]

Ich hatte schon Probleme, dass der Kleber überhaupt hält. Ich gab erst dem Kleber die Schuld und dachte mir, dass das wohl ein Griff ins Klo war. Obwohl ich nur gutes vom Duo Kleber gehört habe. Aber mir wurde gesagt, dass es an den Wimpern liegt. Sie hätten näher am Wimpernkranz sein müssen aber ich war froh, dass die Wimper am Augenlid hielt und nicht an der Pinzette …

Zudem fand ich es wirklich zu lang. Ich habe einen größeren Abstand von der Braue bis zum Auge und die Wimpern waren teilweise so lang und füllten somit den Abstand voll aus. Ich habe dann versucht, die einzelnen Wimpern zu kürzen aber nix da. So was würde ich zum Fasching “anziehen” …

Von Rival den Loop fang ich gar nicht erst an. Die Wimpern sahen aus, als hätte man einzelne Haare aus einem Besen gezupft und möchte diese jetzt als kosmetisches Produkt verkaufen! Schlichtweg es war mir peinlich damit um 19 Uhr irgendwo zu erscheinen und machte sie ab.

Das Gute daran war, dass ich einen tollen Lidstrich hatte. Bisschen Drama aber warum nicht? Nie wieder! Wurde mir vorher schon gesagt aber ich dachte mir “Die sind immer weg also muss es ja gut sein.” Komischerweise sah ich nie jemanden, der sie trug und wenn ich von falschen Wimpern gelesen hab, wurden eher Mac oder Kosmetik4less genannt.

Beim letzteren habe ich jetzt nun Wimpern bestellt. Aus Echthaar! Der Preis war das selbe: unter 3 Euro! Je nachdem, was man will.

IMG_7344[1]

Nur habe ich die #747 in S genommen, da ich sowieso nicht die längsten Wimpern hab und es im Alltag natürlicher aussieht. Doll Eyes ohne Mascara. Der Versand war mega schnell. Am 10.02. bestellt und am 11.02. kamen sie an! Die einzelnen Haare sind auch überkreuz angeordnet, damit es natürlicher aussieht.

Tragebilder folgen die Tage!

Dienstag, 14. Februar 2012

Schau mir in die Augen, Kleines!

Ich habe letztens einen guten Tipp über Facebook bekommen: Benutz doch einfach falsche Wimpern! Schon die Katzenberger sagt in ihrem Buch “Nie oben ohne!” Und damit meint sie nicht blanco unterm Blüschen, sondern auf dem Augenlid!

Ich beneide viele um ihre Wimpern. Einige Mädels haben echt tolle, lange Wimpern. Aber alle guten Dinge sind nie beisammen. Entweder lang aber dafür dünne Wimpern, oder kurze dafür aber viele Wimpern. Und manche Mädels knallen sich 5 Schichten oder mehr Mascara drauf.

Ich besitze die Kombi kurze und gerade Wimpern. Ich kann machen was ich will: Wimpernzange anwärmen, Wimpernwelle …  entweder hält es nicht oder es ist ein fieser Knick drin. Manchmal biege ich sie auch nochmals hoch, wenn sie schon getuscht sind. Ja, ich weiß, das sollte man nicht nicht tun aber ich versuch halt einiges.

Eine Zeit lang ging ich auch regelmäßig zur Wimpernwelle aber alle 4 Woche 25 Euro und dann bin ich mit dem Ergebnis nie wirklich zufrieden ist etwas teuer. Ein Serum brachte auch nix und so langsam begreife ich, dass sie nicht durch Zauberhand länger werden.

Deshalb habe ich mal Fake Lashes ausprobiert. Einen Versuch habe ich bereits Ende letzten Jahres gestartet mit Essence Wimpern … ihr wisst schon … die, die immer ausverkauft sind! Es sah nicht gut aus, um es mal diplomatisch auszudrücken. Künstlich, zu heftig und einfach unschön. So was kann man echt nur in Clubs tragen, in denen das Licht echt mies ist. Das künstlich ist ja abends vielleicht gewollt aber man soll den Wimpern nicht ansehen, dass sie aus Plastik sind!

Ich habe mir vor ein paar Wochen nochmals welche von P2 und Rival de Loop gekauft und dazu den Duo Kleber bei Mac bestellt.

 

IMG_7090[2]

Limitless von P2 habe ich zu erst ausprobiert …

IMG_7262[1]

Ich hatte schon Probleme, dass der Kleber überhaupt hält. Ich gab erst dem Kleber die Schuld und dachte mir, dass das wohl ein Griff ins Klo war. Obwohl ich nur gutes vom Duo Kleber gehört habe. Aber mir wurde gesagt, dass es an den Wimpern liegt. Sie hätten näher am Wimpernkranz sein müssen aber ich war froh, dass die Wimper am Augenlid hielt und nicht an der Pinzette …

Zudem fand ich es wirklich zu lang. Ich habe einen größeren Abstand von der Braue bis zum Auge und die Wimpern waren teilweise so lang und füllten somit den Abstand voll aus. Ich habe dann versucht, die einzelnen Wimpern zu kürzen aber nix da. So was würde ich zum Fasching “anziehen” …

Von Rival den Loop fang ich gar nicht erst an. Die Wimpern sahen aus, als hätte man einzelne Haare aus einem Besen gezupft und möchte diese jetzt als kosmetisches Produkt verkaufen! Schlichtweg es war mir peinlich damit um 19 Uhr irgendwo zu erscheinen und machte sie ab.

Das Gute daran war, dass ich einen tollen Lidstrich hatte. Bisschen Drama aber warum nicht? Nie wieder! Wurde mir vorher schon gesagt aber ich dachte mir “Die sind immer weg also muss es ja gut sein.” Komischerweise sah ich nie jemanden, der sie trug und wenn ich von falschen Wimpern gelesen hab, wurden eher Mac oder Kosmetik4less genannt.

Beim letzteren habe ich jetzt nun Wimpern bestellt. Aus Echthaar! Der Preis war das selbe: unter 3 Euro! Je nachdem, was man will.

IMG_7344[1]

Nur habe ich die #747 in S genommen, da ich sowieso nicht die längsten Wimpern hab und es im Alltag natürlicher aussieht. Doll Eyes ohne Mascara. Der Versand war mega schnell. Am 10.02. bestellt und am 11.02. kamen sie an! Die einzelnen Haare sind auch überkreuz angeordnet, damit es natürlicher aussieht.

Tragebilder folgen die Tage!