expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Donnerstag, 29. März 2012

L.A. Colors Lash Building Mascara

Als ich bei der Wiedereröffnung von Douglas war, fiel mir eine neue Marke im Sortiment auf: L.A. Colors.
Erinnert ihr euch noch an die Pop Stars Band “Queensberry”? Die Mädels machten Werbung für “L.A. Girl” von L.A. Colors:


Ursprünglich wollte ich mir nichts von dieser Marken kaufe. Ich habe ein interessantes Mascara Set von Astor gesehen und wollte mir mal die Bürste ansehen. Leider gab es keinen Tester und die Verkäuferin nahm dann die Bürste von der “Lash Building Mascara” von L.A. Colors und meinte, die wäre genauso.
Sie empfahl mir generell diese anstatt Astor. Astor war 3 Euro teurer und ich ließ mich auf den Deal ein.

IMG_8500[1]
Falls ihr euch wundert wieso auf der Kappe diese Schlieren sind … ich habe versucht, den Tesa Film abzurubbeln…. Die Mascara war mit einer dicken Schicht Tesa Film verschlossen und ich bekomme den beim besten Willen nicht ohne Spuren runter.
IMG_8501[1]
Die Bürste fand ich interessant und für 3,95 Euro hab ich sie mitgenommen.
  • 7 ml für ca. 3,95 Euro
  • gekauft in Douglas (ich weiß aber nicht, ob jeder Douglas Store diese Marke führt)

Es steht nichts genaueres auf der Packung. Ich werde sie mal ausprobieren …

Donnerstag, 29. März 2012

L.A. Colors Lash Building Mascara

Als ich bei der Wiedereröffnung von Douglas war, fiel mir eine neue Marke im Sortiment auf: L.A. Colors.
Erinnert ihr euch noch an die Pop Stars Band “Queensberry”? Die Mädels machten Werbung für “L.A. Girl” von L.A. Colors:


Ursprünglich wollte ich mir nichts von dieser Marken kaufe. Ich habe ein interessantes Mascara Set von Astor gesehen und wollte mir mal die Bürste ansehen. Leider gab es keinen Tester und die Verkäuferin nahm dann die Bürste von der “Lash Building Mascara” von L.A. Colors und meinte, die wäre genauso.
Sie empfahl mir generell diese anstatt Astor. Astor war 3 Euro teurer und ich ließ mich auf den Deal ein.

IMG_8500[1]
Falls ihr euch wundert wieso auf der Kappe diese Schlieren sind … ich habe versucht, den Tesa Film abzurubbeln…. Die Mascara war mit einer dicken Schicht Tesa Film verschlossen und ich bekomme den beim besten Willen nicht ohne Spuren runter.
IMG_8501[1]
Die Bürste fand ich interessant und für 3,95 Euro hab ich sie mitgenommen.
  • 7 ml für ca. 3,95 Euro
  • gekauft in Douglas (ich weiß aber nicht, ob jeder Douglas Store diese Marke führt)

Es steht nichts genaueres auf der Packung. Ich werde sie mal ausprobieren …