expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Freitag, 27. April 2012

New on my list

Ich habe ein neues “Ding” auf meiner Wishlist. Ich treibe wieder Sport und suche mal wieder geeignete Kopfhörer, da ich mit diesen kleinen Knopfkopfhörern von Apple nicht klar komme. Auch die sogenannten Sportkopfhörer, die man sich um das Ohr schnallen kann, finde ich grausam. Den Sound von denen übrigens auch. Deshalb habe ich mich nun für solche entschieden:

 

Kopfhörer

(Quelle: www.saturn.de)

 

Gerade bin ich an dem Paar via ebay dran. Ansonsten kaufe ich mir die am Samstag. Aber erst mal vor Ort testen.

Dienstag, 24. April 2012

Meine neue “Freundin”

Seht ihr auch gern Youtube Videos? Ich habe vor einigen Monate die Youtuberin Citamaass entdeckt. Sie ist einfach so zuckersüß! Und dort habe ich eine Tasche entdeckt, die es mir auf der 1. Blick nicht gerade angetan hatte. Die Form erinnert mich an die Speedy von Louis Vuitton.

“So was ähnliches hab ich schon”, dachte ich.

Ich verstand auch die Mädels nicht, die diese Tasche unbedingt wollten. Da sie dann auch noch ausverkauft war heizte die ganze Sache noch mehr an.

Nun war ich vor 2 Wochen aber im Alstertaler Einkaufszentrum hier in Hamburg und was sah ich? Genau! Ein großes, blondes Mädel mit dieser Tasche. Ich war kurz davor ihr nachzulaufen und sie zu fragen, ob sie auch Citamaass schaut. Ich hab es aber doch nicht getan – sollte sich ja niemand fremdschämen müssen.

 

Online habe ich dann mal auf www.bershka.com nachgeschaut und gesehen, dass sie wieder erhältlich ist. Yeah … dann bestelle ich die mal um zu sehen, was dran ist. In Hamburg haben wir leider keinen Bershka Laden und so blieb mir nur der Online Shop. Bezahlt mit paypal und dann hieß es warten.

Als DHL es endlich mal geschafft hatte mir mein Paket zuzustellen war die Freude groß – fast so groß wie der Karton.

 

IMG_9003

 

Ich mag keine kleinen Taschen – außer, wenn ich irgendwo unterwegs bin und die Hände freihaben muss. Es muss es schön große sein, in der ich einiges unterbringen kann. Manchmal sehen Dinge in Videos besser aus, als sie in Wirklichkeit sind. Ich habe eigentlich schon damit gerechnet, dass sie klein sein könnte.

 

IMG_9004

Das ist sie! Ich finde, dass sie schön verarbeitet ist! Besser als die Taschen von H&M. Lachsfarbend ist auch mal was anderes als immer nur braun oder schwarz. Dazu gab es einen Riemen zum Umhängen. Und schön groß. Fast wie ein Weekender. Mein Freund fragte nur, ob ich denn verreisen möchte …

 

IMG_9005

IMG_9006

 

IMG_9007

Ich werde sie behalten, da ich sie wirklich toll finde. Alle Mädels, die auch größere Taschen mögen und mal was anderes als immer nur dunkle Farben tragen wollen, kann ich diese Tasche nur empfehlen! Sie kostet rund 30 Euro und ist online bei www.bershka.com erhältlich. Oder ihr besucht einen Store in eurer Nähe. Online könnt ihr schön mit paypal zahlen.

Montag, 23. April 2012

Meine Douglas Box April 2012

Wie ihr wisst habe ich mein Glossybox Abo gekündigt. Ich werde sie auch nicht noch einmal abonnieren, selbst wenn die April Box bombig sein sollte. Mir ist das Risiko zu groß wieder Fehlgriffe zu landen und die sind dann 5 Euro teurer.

Ich habe mich deshalb entschieden, der Douglas Box noch einmal eine Chance zu geben. Wie schon berichtet, hat Douglas sein System weiter ausgebaut und bietet ab Mai die Chance, sich seine Box selbst zusammenzustellen. Das Preis bleibt der selbe und der Service auch.

Eigentlich war das April Abo schon vergriffen aber ich konnte mich auf einmal doch anmelden. Aber ich habe eigentlich erst Mitte Mai mit meiner Box gerechnet. Hier seht ihr den Inhalt:

 

IMG_8996[1]

 

IMG_8997[1]

Clinique 7 day scrub cream – ein wasserlösliches Cremepeeling, ich habe noch eine Probiergröße in meinem Schrank liegen, aber ich schwöre ja auf Clinique

 

ck one Shock for her – Body wash

 

“Boss” Hugo Boss Shower Gel – ich liebe den Duft von Boss, beschenke meinen Freund auch gern mit Boss

 

YSL Shocking Mascara Volume Effet Faux Cils – Luxus Mascara

 

Philip B Peppermind & Avocado Shampoo – Shampoo für mehr Volumen

 

Ich bin zufrieden mit meiner Box. Wenn man Astor Nagellack, Lippentattoo und Drogeriemaske gewohnt ist, ist die Douglas Box eine echte Abwechslung. Ich freue mich besonders auf das neue Konzept ab Mai und teste es gern aus. Mit in der Box war noch eine Karte, auf der man noch einmal auf das neue Konzept hinweist:

IMG_8998[1]

Sonntag, 22. April 2012

Test: Biotherm Pure.Fect Skin

Wie ihr schon wisst, gehöre zu den 55 Testern, die die neue Linie von Biotherm vorab testen durften. Da wohl einige Biotherm sehr schätzen möchte ich euch gern meine Meinung mitteilen.
Ich bekam 3 Produkte zum Testen  (die Preise schreibe ich auch gleich dahinter) :
  1. Biotherm Pure.Fect Skin Soin Hydra Gesichtsfluid (27,95 Euro)
  2. Biotherm Pure.Fect Skin Nettoyant Reinigungsgel (18,95 Euro)
  3. Biotherm Pure.Fect Skin Lotion Reinigungslotion (18,95 Euro)

Diese Produkte könnt ihr in jeder gut sortierten Drogerie oder Online Drogerie erhalten z.B. bei www.flaconi.de oder www.douglas.de.
IMG_8569[1]


Der Gebrauch sollte so aussehen:

  1. Gesicht reinigen mit dem Nettoyant Reinigungsgel
  2. Klären mit der Reinigungslotion, eigentlich ist es ein Gesichtswasser
  3. abschließend die Feuchtigkeitspflege auftragen

Ich habe es auch genau so angewendet. Ich fand es auch recht gut. Aber gucken wir uns die Produkte genauer an:



Biotherm Pure.Fect Skin Soin Hydra Gesichtsfluid

Das sagt der Hersteller:

”Das feuchtigkeitsspendende Gel mit mattierendem Effekt wirkt Hautunreinheiten entgegen und kontrolliert unerwünschten Glanz. Das Ergebnis: Das Hautbild wirkt verfeinert, die Haut fühlt sich sauber, frisch und rein an. Ideal für ölige Haut, Mischhaut und unreine Haut.”


(Quelle: www.douglas.de)

Von diesem Gel war ich sehr überrascht – positiv wohlgemerkt! Es mattiert perfekt. Ich habe noch niemals eine Pflege benutzt, die so mattiert wie diese. Ich habe eine T-Zone, die mal mehr mal weniger nachfettet. Trage ich diese Feuchtigkeitspflege auf die Stirn auf, bleibt diese für Stunden matt! Sie fühlt sich stumpf-matt an. Das Make up hält dadurch auch viel besser. Noch dazu fettet mein Pony nicht so schnell nach. (kennt ihr das? Ihr habt einen Pony und eine fettige Stirn und schnell wird der Pony strähnig) Es ist wichtig zu wissen, was für eine Haut ihr habt. Mischhaut mit T-Zone aber an den Wangen z.B. eher trockener oder ist sie generell schnell nachfettend.
Natürlich solltet ihr die Augenpartie aussparen, denn die Creme zieht förmlich das Fett aus den Augenlidern. Mir ist es leider ein paar Mal passiert, dass etwas Pflege auf die Augen gekommen ist und dementsprechend trocken waren meine Augenlider! Ich trage diese Pflege nur auf meine T-Zone auf und niemals auf die Wangen oder auf die Seiten!
Auch den Duft fand ich sehr angenehm. Der Spender hat eine Pumpfunktion und ist mit einem Plastikhütchen geschützt. Die Textur ist angenehm zart und sehr leicht aufzutragen.
Ich würde das Fluid sogar nachkaufen aber rund 28 Euro ist schon einige Stange Geld. Besonders, wenn diese Creme nur die Hälfte meiner Bedürfnisse deckt.


Biotherm Pure.Fect Skin Nettoyant Reinigungsgel

Das sagt der Hersteller:


”Das Reinigungsgel mit „L. Digitata“-Extrakt und einem antibakteriellen Wirkstoff klärt die Haut und wirkt unerwünschtem Glanz entgegen. Ideal für ölige Haut, Mischhaut und unreine Haut.”



(Quelle: www.douglas.de)

Ich muss eins vorweg sagen: ich halte grundsätzlich nichts von einem teuren Reinigungsgel. Ich habe schon einige durchprobiert von Rossmann über Douglas bis hin zu Lidl und ich muss sagen, dass ich keine Probleme mit billigen Produkten habe. Und ich muss auch sagen, dass ich bei diesem Gel keine Ausnahme machen kann!
Nur die Textur ist feiner und schäumt leichter auf als die von billigeren Produkte. Einen speziell mattierenden Effekt konnte ich nun nicht feststellen. Weniger Hautunreinheiten habe ich durch speziell dieses Gel nicht bekommen. Wenn man seine Haut regelmäßig gut abreinigt sinkt allgemein das Pickelrisiko – denke ich mal. Und vieles geht auch über die Ernährung. Ich habe mich in letzter Zeit nicht gut ernährt und ich merke es an meinem Hautbild.
Der Duft ist der selbe wie bei dem Feuchtigkeitsfluid.
Würde ich nicht nachkaufen aus den oben genannten Gründen. Ich bin mit meinem Drogerie Gel zufrieden. Ich kann Neutrogena empfehlen oder auch Rival de Loop. Außerdem habe ich kleinere Pickel auf der Nase bekommen. Entweder durch das Gel oder durch das Gesichtswasser. Ich habe beides benutzt und kann es nicht genau sagen.



Biotherm Pure.Fect Skin Lotion Reinigungslotion

Das sagt der Hersteller:



“Klärende und sanft exfolierende Lotion mit "L. Digitata"-Extrakt. Ideal für ölige Haut, Mischhaut und unreine Haut.”


(Quelle: www.douglas.de)

Ich musste erst einmal Frau Google befragen, was denn nun “exfolieren” bedeutet. Ja, ich kannte dieses Wort nicht. Google sagt mir folgendes:

“Bei der Exfoliation (Peeling oder Schälkur) werden oberflächliche Schichten der Haut flächig entfernt. “

Wieso sagt man nicht direkt was gemeint ist? Man kann perfekt seinen Wortschatz erweitern, wenn man Kosmetikprodukte kauft. “Exfolierend” klingt ja schon mal super wichtig und ungemein notwendig. Der Duft ist für ein Gesichtswasser recht gut, anders als bei Clinique. Meine Haut wirkte aber gut mattiert. Aber sie fühlte sich eben auch “matt” bzw. stumpf an. Ich habe auch das Gefühl gehabt, dass ich nicht alles vom Gesicht runter bekam.
Wenn ich Clinique verwende, holt der Toner wirklich alles aus der letzten Pore. Versucht sich Make up trotz Reinigung zu verstecken wird es von Clinique aus der letzten Pore gepresst.
Würde ich nicht nachkaufen, da ich mit meiner Jumbo Flasche Clinique noch 1. gut bedient bin und 2. ich von der mehr überzeugt bin als von Biotherm. Ich muss auch sagen, dass ich Gesichtswasser nur benutze, wenn ich geschminkt war um nochmal den letzten Rest rauszuholen, der die Reinigung überlebt hat.

Fazit:
Ich fand es großartig, dass ich diese Linie testen durfte. Leider waren nicht alle 3 Produkte für mich geeignet. Ich habe bisher auch noch keine Pflegeserie entdeckt, bei der mich alle Produkte restlos überzeugt haben. Man wird zwar immer angehalten alle Produkte einer Serie zu testen, da angeblich alle perfekt aufeinander abgestimmt sind, aber ich halte davon nicht viel.
Leider gab es die Augenpflege und die Seife nicht zum Testen wobei mich die Augenpflege interessiert hätte. Sucht ihr eine wirklich mattierende Pflege kauft das Fluid! Besonders für die Mädels und Frauen geeignet, die wirklich sehr glänzende Haut haben.
Ich wurde jedes Mal angesehen wie ein Alien, wenn ich meine Fläschen und Tübchen ausgepackt habe. “Ich teste gerade …” sagte ich zur Verteidigung. “ Sag mal, was baust du hier alles auf?”, kam dann zurück. Früher habe ich mich über solche Frauen lustig gemacht, sie als eitel bezeichnet. Gesunde Haut wohnt nun mal in der Flasche.

Und nochmal Danke an Val. Melde dich mal bitte!



Freitag, 20. April 2012

Put your lipstick on

Ich habe schon einige Roomtouren auf Youtube gesehen und meist war ein Haufen Make up dabei. Auch sehr viele Lippenstifte und Glosse. Ich habe meine Lippenstifte mal geordnet und wollte sie euch auch mal zeigen. Ich habe nicht so viel wie Andere aber es ist doch eine recht schöne Sammlung. Ich bin nur kein Fan von teuren Lippenstiften. Teuer in Form von MAC oder YSL z.B. von Chanel ganz zu schweigen. Ich hab so viele Sammlungen gesehen, in denen 20 oder mehr High End Lippenstifte vertreten waren. Aber ich denke auch, dass man so viele nie aufbrauchen wird.

Wenn man meine Lippenstifte zusammen zählt, würde ich wohl nur wenige High End Lippenstifte dafür bekommen. Aber mir gefallen sie.

 

IMG_8863[1]

Ich habe Lippenstifte von P2,. Essence, Catrice, Max Factor, Maybelline, Kiko, Alverde, Rival de Loop, Manhattan und L’oréal. Ich bin kein Gloss Fan. Ich habe nur den Gloss von Estée Lauder und Harald Glööckler behalten. Zur Zeit trage ich gern den “Ultimate Colour” 130 Frozen Rose von Catrice.

Wochen Impressionen

Ich habe euch mal ein paar Bilder zusammen getragen. Ich fotografier so ziemlich alles und jeder, der sich nicht bei 3 wegdreht.

 

IMG_8860[1]

Das ist meine Tochter Paula, sie wird am 24. 10 Monate alt. Die Woche haben wir einige Kitas unsicher gemacht, da ich Ende Juni wieder arbeiten werde. Zum Glück war sie gut drauf heute.

 

IMG_8852[1]

Gestern habe ich mich mal dazu herab gelassen Zwinkerndes Smiley und versucht etwas zu kochen. Es gab pikante Fleischbällchen mit Rosmarin in selbstgemachter Tomaten Basilikum Sauce. Ich koche sonst nicht - Ich esse nur. Dieses Dessert besteht aus Himbeer-, Schoko- und Vanille Creme und kam echt gut an. Mir fiel auf, dass ich so an den Geschmack gekaufter Sauce gewöhnt bin, dass ich selbstgemachte Sauce fast schon fade finde. Ich glaube, die Burger muss ich jetzt immer grillen.

 

IMG_8794[1]

Ich liebe Starbucks! Den Frappucchino könnte ich jeden Tag trinken. Mein Freund wurde als Tester ausgewählt und soll seine Bewertung im Internet abgeben. Als Dankeschön bekommt er einen Gutschein. Und wer hat den bekommen? Ich!

 

IMG_8796[1]

Diese Pflege habe ich im Budni im Alstertaler EKZ gesehen. Und zwar nur dort. Unschwer zu erkennen geht diese “LE” aus dem Sortiment. Es gab noch weitaus teurere Pflege von Schwarzkopf. Hab ich erwähnt, dass es eine Drogerie war, in der diese Pflege verkauft wurde? Da kann ich gleich zu Douglas gehen. Kaufte wohl keiner….

Mittwoch, 18. April 2012

Mein neues Nageldesign

Ich wollte euch noch einmal schnell mein aktuelles Nageldesign zeigen! Ich mag Glitzer auf den Nägeln aber keine wilden Muster. Und knallige Farben wollte ich erst im Sommer machen. Die Praktikantin meiner Nageldesignerin hat die Idee zu dem Design gehabt. Sie ist echt kreativ! Ich weiß auch schon welches Muster ich im Mai nehme.

 

IMG_0017

IMG_0018

Der Lockenwickler musste mal herhalten.

Montag, 16. April 2012

Mein Besuch bei Kiko

Das Wochenende ist leider schon wieder vorbei. Ich war am Samstag nach langer Zeit im Alstertaler Einkaufszentrum hier in Hamburg. Dort befindet sich auch ein Kiko Store. Ich war schon mehrmals bei Kiko aber um ehrlich zu sein hat mich der Laden nicht überzeugt. Ich habe früher immer versucht, Dupes von MAC Lidschatten zu finden z.B. von Satin Taupe. Es mag auch sein, dass manche Lidschatten von Kiko ok sind, aber man sollte für 4 Euro keine Wunder erwarten!

Dinge wie Highlighter Produkte mag ich dagegen sehr. Mein Problem mit Kiko ist das gleiche wie mit P2 und Essence. Es kommen jedes Jahr zur selben Zeit (z.B. Sommer) die selben Produkte nur in anderen LE’s raus. Immer Glitzer oder Metallic. Die Pinsel kosten dort auch 10 Euro, da bestelle ich lieber bei Zoeva.

Nagellack Junkies hingegen kommen bei Kiko voll auf ihre Kosten. Preiswerter Nagellack in allen Farben. Aber genug der Kritik. Ich habe 2 Sachen gefunden.

 

Kiko 2

Einen Pinsel Cleanser und ein Compact Make up für unterwegs

 

Das Make up war für 3 Euro im Angebot und endlich mal win schön helles und den Cleanser bekommt ihr für ca 6 Euro. Den Cleanser habe ich auch schon ausprobiert und ich muss sagen, dass ich den absolut nutzlos finde. Nicht, weil er von Kiko ist. Ich wasche lieber meine Pinsel mit Babyshampoo. Sie riechen dann nicht nur besser, sondern es ist auch billiger. Ich benutze immer Babyshampoo aus dm oder Kaufland. Mich stört auch der Alkoholanteil im Cleanser.

Kennt ihr auch das Problem? Meist sind Frauen auch Shampoo Sammler. Ich kenne keiner Frau, die nur 1 Shampoo zu hause stehen hat. Man sieht was in der Werbung, bekommt Empfehlungen von Freunden und Blogs und kauft sich dann das Shampoo nur um festzustellen, dass man 1. nicht zufrieden ist oder 2. allergisch drauf reagiert. Ich habe letztes Pantene Pro V aqua light in meinem Bad entdeckt und habe es mal an einem Pinsel getestet. Damit bekomme ich die Make up Reste fast besser weg als mit Babyshampoo. Ich bemühe mich wirklich meine Pinsel nach jedem Gebrauch zu waschen. Schon allein um die Haltbarkeit des Pinsels zu verbessern und aus hygienischen Gründen ebenfalls.

Mittwoch, 11. April 2012

Mein neues Gefieder

Habt ihr Ostern gut überstanden? Ich war an der Ostsee und hatte schon Bedenken, dass Ostern “weiß” wird. Aber wir hatten wirklich nur einen Tag lang schlechtes Wetter. Ansonsten blauer Himmel und Sonne. Es war zwar etwas windig aber das machte mir nix aus. Und pünktlich am Samstag waren die Geschäfte rappelvoll. Ich wollte eigentlich in die Rostocker Innenstadt aber die Automassen haben mir einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Ich habe mir auch ein paar Kleinigkeiten zugelegt.

 

IMG_8740[1]

Von links nach rechts: Maybelline Moisture Extreme Lippenstift 115 Porcelaine Rose (20% Rabatt), P2 Antiseptic Hand Cleanser, NYX HD Concealer, Dalan d’olive Handcreme

 

IMG_8738[1]

Ich habe diese Ohrringe nicht alle auf einmal gekauft! Letztens habe ich gerade 12 oder mehr Paare aussortiert und da muss natürlich Nachschub her. Zur Zeit mag ich Feder- und Hängeohrringe. Und in Bijou Brigitte und Iam wurde ich fündig. Das untere Paar habe ich bereits getragen und ich fand es echt schön.

Mittwoch, 4. April 2012

Biotherm Pure.Fect Skin

Über Facebook hat Biotherm in Kooperation mit Flaconi 55 Tester für ihre neue Pflegeserie “Pure.Fect Skin” gesucht und ich gehöre zu den Auserwählten, die diese Serie vorab testen dürfen. Ich freue mich sehr und bin gleichzeitig sehr gespannt!

IMG_8568[1]

 

Das Set besteht aus:

  • einem Reinigungsgel
  • einer Lotion
  • einer Feuchtigkeitspflege

Diese Serie gibt es noch nicht im Handel. Ich werde sie bis zum 18.April 2012 testen und euch dann berichten.

Montag, 2. April 2012

Mein Schatz ist wieder da!

Ich habe Weihnachten 2009 mein lang ersehntes Lieblingsstück bekommen: meine Dolce & Gabbana Uhr.

Ich habe sie gepflegt und jeden Tag getragen! Ich habe sie gesäubert und immer schön am Abend weggelegt. Jeder, der mich kennt weiß, dass ich sehr auf meine Sachen achte. Ja … wenn es da die Männer nicht gebe. Letztes Jahr lösten sich wie von Zauberhand mehr als 7 Steine aus dem Armband! Angeblich “einfach so” beim Putzen. Erst ein halbes Jahr später kam raus, dass sie jemanden runtergefallen ist … ich war sauer. Denn diese Uhr wollte ich jahrelang haben aber sie war mir zu teuer. Sogar die Verpackung habe ich noch und den Echtlederbeutel. Manche Juweliere wollten so viel Geld für die Reparatur haben, dass man sich fast eine neue Uhr davon kaufen konnte. Also verwarf ich den Gedanken und kaufte mir bei Asos eine Uhr, die aber immer schön abfärbt.

Aber heute wurde ich überrascht! Mein Freund hat die Uhr einfach stibitzt und ist zum Juwelier gegangen – vor 3 Wochen schon! Alle Steine wurden ersetzt, geputzt wurde sie und bekam ein neues “Herz”! Nun strahlt sie wieder!

 

IMG_8559[1]

Doppeltes Glück für mich, denn Dolce & Gabbana stellt keine Armbanduhren mehr her! Ich hätte sie nie wieder bekommen. Höchstens bei ebay und dann hätte ich wohl auch einen hohen Preis bezahlen müssen. Wie sagte der Juwelier? Sie ist nun eine Rarität.

Neu in meiner Palette

Seit Samstag habe ich 3 neue “Bewohner” in meiner MAC Palette:

 

IMG_1385

  • Patina
  • Tilt
  • Sumptuous Olive

Ich glaube “Patina” ist ein Klassiker. “Tilt” machte auf mich zu erst einen “sehr blauen” Eindruck. Dann habe ich die Farbe im Laden geswatcht und ich fand sie toll! Es ist ein Blau mit einem grünen Schimmer dazwischen. Hier könnt ihr ein Tragebild sehen, dass ich im Web gefunden habe klick.

“Sumtuous Olive” hat mir zugesagt, da ich gerade diese braun-kaki Töne gern mag. Ich wollte ein Moosgrün für meine Augen haben. Aber die Grüntöne waren mir zu grün. Früher dachte ich immer, dass zu blau grauen Augen kein Grün passt! Aber eine Verkäuferin sagte zu mir, dass das schlicht ein Irrtum sei, der durch Magazine verbreitet wird. Es kommt immer auf das Grün an.

 

IMG_1386

Ich habe mich auch entschlossen, keine Farben mehr online zu kaufen! Ich wollte noch “Beauty Market” nehmen, weil der Ton im Web wirklich gut aussah. Beim Swatchen gefiel mir der Ton gar nicht. Weder von der Pigmentierung noch die Farbe an sich.  Und “Sumptuous Olive” sah im Internet aus wie “Club”.  So kann man sich täuschen.

Ich habe ebenfalls den Paint Pot ausprobiert und fand den gar nicht mehr so toll. Noch dazu habe ich auf einem anderen Blog gelesen, dass die Paint Pots wohl recht schnell eintrocknen. Dann verging mir die Lust! Immerhin kostet der “Pot” 21 Euro! Da nehme ich lieber die Dupes von Catrice!

 

IMG_1388

Von links nach rechts: Tilt, Sumptuous Olive, Patina

Bessere Bilder habe ich leider nicht hinbekommen. Ich hoffe, man kann die Farbreflexe trotzdem erkennen. Dafür fliegen dann 3 Produkte aus meinem Sortiment.

Freitag, 27. April 2012

New on my list

Ich habe ein neues “Ding” auf meiner Wishlist. Ich treibe wieder Sport und suche mal wieder geeignete Kopfhörer, da ich mit diesen kleinen Knopfkopfhörern von Apple nicht klar komme. Auch die sogenannten Sportkopfhörer, die man sich um das Ohr schnallen kann, finde ich grausam. Den Sound von denen übrigens auch. Deshalb habe ich mich nun für solche entschieden:

 

Kopfhörer

(Quelle: www.saturn.de)

 

Gerade bin ich an dem Paar via ebay dran. Ansonsten kaufe ich mir die am Samstag. Aber erst mal vor Ort testen.

Dienstag, 24. April 2012

Meine neue “Freundin”

Seht ihr auch gern Youtube Videos? Ich habe vor einigen Monate die Youtuberin Citamaass entdeckt. Sie ist einfach so zuckersüß! Und dort habe ich eine Tasche entdeckt, die es mir auf der 1. Blick nicht gerade angetan hatte. Die Form erinnert mich an die Speedy von Louis Vuitton.

“So was ähnliches hab ich schon”, dachte ich.

Ich verstand auch die Mädels nicht, die diese Tasche unbedingt wollten. Da sie dann auch noch ausverkauft war heizte die ganze Sache noch mehr an.

Nun war ich vor 2 Wochen aber im Alstertaler Einkaufszentrum hier in Hamburg und was sah ich? Genau! Ein großes, blondes Mädel mit dieser Tasche. Ich war kurz davor ihr nachzulaufen und sie zu fragen, ob sie auch Citamaass schaut. Ich hab es aber doch nicht getan – sollte sich ja niemand fremdschämen müssen.

 

Online habe ich dann mal auf www.bershka.com nachgeschaut und gesehen, dass sie wieder erhältlich ist. Yeah … dann bestelle ich die mal um zu sehen, was dran ist. In Hamburg haben wir leider keinen Bershka Laden und so blieb mir nur der Online Shop. Bezahlt mit paypal und dann hieß es warten.

Als DHL es endlich mal geschafft hatte mir mein Paket zuzustellen war die Freude groß – fast so groß wie der Karton.

 

IMG_9003

 

Ich mag keine kleinen Taschen – außer, wenn ich irgendwo unterwegs bin und die Hände freihaben muss. Es muss es schön große sein, in der ich einiges unterbringen kann. Manchmal sehen Dinge in Videos besser aus, als sie in Wirklichkeit sind. Ich habe eigentlich schon damit gerechnet, dass sie klein sein könnte.

 

IMG_9004

Das ist sie! Ich finde, dass sie schön verarbeitet ist! Besser als die Taschen von H&M. Lachsfarbend ist auch mal was anderes als immer nur braun oder schwarz. Dazu gab es einen Riemen zum Umhängen. Und schön groß. Fast wie ein Weekender. Mein Freund fragte nur, ob ich denn verreisen möchte …

 

IMG_9005

IMG_9006

 

IMG_9007

Ich werde sie behalten, da ich sie wirklich toll finde. Alle Mädels, die auch größere Taschen mögen und mal was anderes als immer nur dunkle Farben tragen wollen, kann ich diese Tasche nur empfehlen! Sie kostet rund 30 Euro und ist online bei www.bershka.com erhältlich. Oder ihr besucht einen Store in eurer Nähe. Online könnt ihr schön mit paypal zahlen.

Montag, 23. April 2012

Meine Douglas Box April 2012

Wie ihr wisst habe ich mein Glossybox Abo gekündigt. Ich werde sie auch nicht noch einmal abonnieren, selbst wenn die April Box bombig sein sollte. Mir ist das Risiko zu groß wieder Fehlgriffe zu landen und die sind dann 5 Euro teurer.

Ich habe mich deshalb entschieden, der Douglas Box noch einmal eine Chance zu geben. Wie schon berichtet, hat Douglas sein System weiter ausgebaut und bietet ab Mai die Chance, sich seine Box selbst zusammenzustellen. Das Preis bleibt der selbe und der Service auch.

Eigentlich war das April Abo schon vergriffen aber ich konnte mich auf einmal doch anmelden. Aber ich habe eigentlich erst Mitte Mai mit meiner Box gerechnet. Hier seht ihr den Inhalt:

 

IMG_8996[1]

 

IMG_8997[1]

Clinique 7 day scrub cream – ein wasserlösliches Cremepeeling, ich habe noch eine Probiergröße in meinem Schrank liegen, aber ich schwöre ja auf Clinique

 

ck one Shock for her – Body wash

 

“Boss” Hugo Boss Shower Gel – ich liebe den Duft von Boss, beschenke meinen Freund auch gern mit Boss

 

YSL Shocking Mascara Volume Effet Faux Cils – Luxus Mascara

 

Philip B Peppermind & Avocado Shampoo – Shampoo für mehr Volumen

 

Ich bin zufrieden mit meiner Box. Wenn man Astor Nagellack, Lippentattoo und Drogeriemaske gewohnt ist, ist die Douglas Box eine echte Abwechslung. Ich freue mich besonders auf das neue Konzept ab Mai und teste es gern aus. Mit in der Box war noch eine Karte, auf der man noch einmal auf das neue Konzept hinweist:

IMG_8998[1]

Sonntag, 22. April 2012

Test: Biotherm Pure.Fect Skin

Wie ihr schon wisst, gehöre zu den 55 Testern, die die neue Linie von Biotherm vorab testen durften. Da wohl einige Biotherm sehr schätzen möchte ich euch gern meine Meinung mitteilen.
Ich bekam 3 Produkte zum Testen  (die Preise schreibe ich auch gleich dahinter) :
  1. Biotherm Pure.Fect Skin Soin Hydra Gesichtsfluid (27,95 Euro)
  2. Biotherm Pure.Fect Skin Nettoyant Reinigungsgel (18,95 Euro)
  3. Biotherm Pure.Fect Skin Lotion Reinigungslotion (18,95 Euro)

Diese Produkte könnt ihr in jeder gut sortierten Drogerie oder Online Drogerie erhalten z.B. bei www.flaconi.de oder www.douglas.de.
IMG_8569[1]


Der Gebrauch sollte so aussehen:

  1. Gesicht reinigen mit dem Nettoyant Reinigungsgel
  2. Klären mit der Reinigungslotion, eigentlich ist es ein Gesichtswasser
  3. abschließend die Feuchtigkeitspflege auftragen

Ich habe es auch genau so angewendet. Ich fand es auch recht gut. Aber gucken wir uns die Produkte genauer an:



Biotherm Pure.Fect Skin Soin Hydra Gesichtsfluid

Das sagt der Hersteller:

”Das feuchtigkeitsspendende Gel mit mattierendem Effekt wirkt Hautunreinheiten entgegen und kontrolliert unerwünschten Glanz. Das Ergebnis: Das Hautbild wirkt verfeinert, die Haut fühlt sich sauber, frisch und rein an. Ideal für ölige Haut, Mischhaut und unreine Haut.”


(Quelle: www.douglas.de)

Von diesem Gel war ich sehr überrascht – positiv wohlgemerkt! Es mattiert perfekt. Ich habe noch niemals eine Pflege benutzt, die so mattiert wie diese. Ich habe eine T-Zone, die mal mehr mal weniger nachfettet. Trage ich diese Feuchtigkeitspflege auf die Stirn auf, bleibt diese für Stunden matt! Sie fühlt sich stumpf-matt an. Das Make up hält dadurch auch viel besser. Noch dazu fettet mein Pony nicht so schnell nach. (kennt ihr das? Ihr habt einen Pony und eine fettige Stirn und schnell wird der Pony strähnig) Es ist wichtig zu wissen, was für eine Haut ihr habt. Mischhaut mit T-Zone aber an den Wangen z.B. eher trockener oder ist sie generell schnell nachfettend.
Natürlich solltet ihr die Augenpartie aussparen, denn die Creme zieht förmlich das Fett aus den Augenlidern. Mir ist es leider ein paar Mal passiert, dass etwas Pflege auf die Augen gekommen ist und dementsprechend trocken waren meine Augenlider! Ich trage diese Pflege nur auf meine T-Zone auf und niemals auf die Wangen oder auf die Seiten!
Auch den Duft fand ich sehr angenehm. Der Spender hat eine Pumpfunktion und ist mit einem Plastikhütchen geschützt. Die Textur ist angenehm zart und sehr leicht aufzutragen.
Ich würde das Fluid sogar nachkaufen aber rund 28 Euro ist schon einige Stange Geld. Besonders, wenn diese Creme nur die Hälfte meiner Bedürfnisse deckt.


Biotherm Pure.Fect Skin Nettoyant Reinigungsgel

Das sagt der Hersteller:


”Das Reinigungsgel mit „L. Digitata“-Extrakt und einem antibakteriellen Wirkstoff klärt die Haut und wirkt unerwünschtem Glanz entgegen. Ideal für ölige Haut, Mischhaut und unreine Haut.”



(Quelle: www.douglas.de)

Ich muss eins vorweg sagen: ich halte grundsätzlich nichts von einem teuren Reinigungsgel. Ich habe schon einige durchprobiert von Rossmann über Douglas bis hin zu Lidl und ich muss sagen, dass ich keine Probleme mit billigen Produkten habe. Und ich muss auch sagen, dass ich bei diesem Gel keine Ausnahme machen kann!
Nur die Textur ist feiner und schäumt leichter auf als die von billigeren Produkte. Einen speziell mattierenden Effekt konnte ich nun nicht feststellen. Weniger Hautunreinheiten habe ich durch speziell dieses Gel nicht bekommen. Wenn man seine Haut regelmäßig gut abreinigt sinkt allgemein das Pickelrisiko – denke ich mal. Und vieles geht auch über die Ernährung. Ich habe mich in letzter Zeit nicht gut ernährt und ich merke es an meinem Hautbild.
Der Duft ist der selbe wie bei dem Feuchtigkeitsfluid.
Würde ich nicht nachkaufen aus den oben genannten Gründen. Ich bin mit meinem Drogerie Gel zufrieden. Ich kann Neutrogena empfehlen oder auch Rival de Loop. Außerdem habe ich kleinere Pickel auf der Nase bekommen. Entweder durch das Gel oder durch das Gesichtswasser. Ich habe beides benutzt und kann es nicht genau sagen.



Biotherm Pure.Fect Skin Lotion Reinigungslotion

Das sagt der Hersteller:



“Klärende und sanft exfolierende Lotion mit "L. Digitata"-Extrakt. Ideal für ölige Haut, Mischhaut und unreine Haut.”


(Quelle: www.douglas.de)

Ich musste erst einmal Frau Google befragen, was denn nun “exfolieren” bedeutet. Ja, ich kannte dieses Wort nicht. Google sagt mir folgendes:

“Bei der Exfoliation (Peeling oder Schälkur) werden oberflächliche Schichten der Haut flächig entfernt. “

Wieso sagt man nicht direkt was gemeint ist? Man kann perfekt seinen Wortschatz erweitern, wenn man Kosmetikprodukte kauft. “Exfolierend” klingt ja schon mal super wichtig und ungemein notwendig. Der Duft ist für ein Gesichtswasser recht gut, anders als bei Clinique. Meine Haut wirkte aber gut mattiert. Aber sie fühlte sich eben auch “matt” bzw. stumpf an. Ich habe auch das Gefühl gehabt, dass ich nicht alles vom Gesicht runter bekam.
Wenn ich Clinique verwende, holt der Toner wirklich alles aus der letzten Pore. Versucht sich Make up trotz Reinigung zu verstecken wird es von Clinique aus der letzten Pore gepresst.
Würde ich nicht nachkaufen, da ich mit meiner Jumbo Flasche Clinique noch 1. gut bedient bin und 2. ich von der mehr überzeugt bin als von Biotherm. Ich muss auch sagen, dass ich Gesichtswasser nur benutze, wenn ich geschminkt war um nochmal den letzten Rest rauszuholen, der die Reinigung überlebt hat.

Fazit:
Ich fand es großartig, dass ich diese Linie testen durfte. Leider waren nicht alle 3 Produkte für mich geeignet. Ich habe bisher auch noch keine Pflegeserie entdeckt, bei der mich alle Produkte restlos überzeugt haben. Man wird zwar immer angehalten alle Produkte einer Serie zu testen, da angeblich alle perfekt aufeinander abgestimmt sind, aber ich halte davon nicht viel.
Leider gab es die Augenpflege und die Seife nicht zum Testen wobei mich die Augenpflege interessiert hätte. Sucht ihr eine wirklich mattierende Pflege kauft das Fluid! Besonders für die Mädels und Frauen geeignet, die wirklich sehr glänzende Haut haben.
Ich wurde jedes Mal angesehen wie ein Alien, wenn ich meine Fläschen und Tübchen ausgepackt habe. “Ich teste gerade …” sagte ich zur Verteidigung. “ Sag mal, was baust du hier alles auf?”, kam dann zurück. Früher habe ich mich über solche Frauen lustig gemacht, sie als eitel bezeichnet. Gesunde Haut wohnt nun mal in der Flasche.

Und nochmal Danke an Val. Melde dich mal bitte!



Freitag, 20. April 2012

Put your lipstick on

Ich habe schon einige Roomtouren auf Youtube gesehen und meist war ein Haufen Make up dabei. Auch sehr viele Lippenstifte und Glosse. Ich habe meine Lippenstifte mal geordnet und wollte sie euch auch mal zeigen. Ich habe nicht so viel wie Andere aber es ist doch eine recht schöne Sammlung. Ich bin nur kein Fan von teuren Lippenstiften. Teuer in Form von MAC oder YSL z.B. von Chanel ganz zu schweigen. Ich hab so viele Sammlungen gesehen, in denen 20 oder mehr High End Lippenstifte vertreten waren. Aber ich denke auch, dass man so viele nie aufbrauchen wird.

Wenn man meine Lippenstifte zusammen zählt, würde ich wohl nur wenige High End Lippenstifte dafür bekommen. Aber mir gefallen sie.

 

IMG_8863[1]

Ich habe Lippenstifte von P2,. Essence, Catrice, Max Factor, Maybelline, Kiko, Alverde, Rival de Loop, Manhattan und L’oréal. Ich bin kein Gloss Fan. Ich habe nur den Gloss von Estée Lauder und Harald Glööckler behalten. Zur Zeit trage ich gern den “Ultimate Colour” 130 Frozen Rose von Catrice.

Wochen Impressionen

Ich habe euch mal ein paar Bilder zusammen getragen. Ich fotografier so ziemlich alles und jeder, der sich nicht bei 3 wegdreht.

 

IMG_8860[1]

Das ist meine Tochter Paula, sie wird am 24. 10 Monate alt. Die Woche haben wir einige Kitas unsicher gemacht, da ich Ende Juni wieder arbeiten werde. Zum Glück war sie gut drauf heute.

 

IMG_8852[1]

Gestern habe ich mich mal dazu herab gelassen Zwinkerndes Smiley und versucht etwas zu kochen. Es gab pikante Fleischbällchen mit Rosmarin in selbstgemachter Tomaten Basilikum Sauce. Ich koche sonst nicht - Ich esse nur. Dieses Dessert besteht aus Himbeer-, Schoko- und Vanille Creme und kam echt gut an. Mir fiel auf, dass ich so an den Geschmack gekaufter Sauce gewöhnt bin, dass ich selbstgemachte Sauce fast schon fade finde. Ich glaube, die Burger muss ich jetzt immer grillen.

 

IMG_8794[1]

Ich liebe Starbucks! Den Frappucchino könnte ich jeden Tag trinken. Mein Freund wurde als Tester ausgewählt und soll seine Bewertung im Internet abgeben. Als Dankeschön bekommt er einen Gutschein. Und wer hat den bekommen? Ich!

 

IMG_8796[1]

Diese Pflege habe ich im Budni im Alstertaler EKZ gesehen. Und zwar nur dort. Unschwer zu erkennen geht diese “LE” aus dem Sortiment. Es gab noch weitaus teurere Pflege von Schwarzkopf. Hab ich erwähnt, dass es eine Drogerie war, in der diese Pflege verkauft wurde? Da kann ich gleich zu Douglas gehen. Kaufte wohl keiner….

Mittwoch, 18. April 2012

Mein neues Nageldesign

Ich wollte euch noch einmal schnell mein aktuelles Nageldesign zeigen! Ich mag Glitzer auf den Nägeln aber keine wilden Muster. Und knallige Farben wollte ich erst im Sommer machen. Die Praktikantin meiner Nageldesignerin hat die Idee zu dem Design gehabt. Sie ist echt kreativ! Ich weiß auch schon welches Muster ich im Mai nehme.

 

IMG_0017

IMG_0018

Der Lockenwickler musste mal herhalten.

Montag, 16. April 2012

Mein Besuch bei Kiko

Das Wochenende ist leider schon wieder vorbei. Ich war am Samstag nach langer Zeit im Alstertaler Einkaufszentrum hier in Hamburg. Dort befindet sich auch ein Kiko Store. Ich war schon mehrmals bei Kiko aber um ehrlich zu sein hat mich der Laden nicht überzeugt. Ich habe früher immer versucht, Dupes von MAC Lidschatten zu finden z.B. von Satin Taupe. Es mag auch sein, dass manche Lidschatten von Kiko ok sind, aber man sollte für 4 Euro keine Wunder erwarten!

Dinge wie Highlighter Produkte mag ich dagegen sehr. Mein Problem mit Kiko ist das gleiche wie mit P2 und Essence. Es kommen jedes Jahr zur selben Zeit (z.B. Sommer) die selben Produkte nur in anderen LE’s raus. Immer Glitzer oder Metallic. Die Pinsel kosten dort auch 10 Euro, da bestelle ich lieber bei Zoeva.

Nagellack Junkies hingegen kommen bei Kiko voll auf ihre Kosten. Preiswerter Nagellack in allen Farben. Aber genug der Kritik. Ich habe 2 Sachen gefunden.

 

Kiko 2

Einen Pinsel Cleanser und ein Compact Make up für unterwegs

 

Das Make up war für 3 Euro im Angebot und endlich mal win schön helles und den Cleanser bekommt ihr für ca 6 Euro. Den Cleanser habe ich auch schon ausprobiert und ich muss sagen, dass ich den absolut nutzlos finde. Nicht, weil er von Kiko ist. Ich wasche lieber meine Pinsel mit Babyshampoo. Sie riechen dann nicht nur besser, sondern es ist auch billiger. Ich benutze immer Babyshampoo aus dm oder Kaufland. Mich stört auch der Alkoholanteil im Cleanser.

Kennt ihr auch das Problem? Meist sind Frauen auch Shampoo Sammler. Ich kenne keiner Frau, die nur 1 Shampoo zu hause stehen hat. Man sieht was in der Werbung, bekommt Empfehlungen von Freunden und Blogs und kauft sich dann das Shampoo nur um festzustellen, dass man 1. nicht zufrieden ist oder 2. allergisch drauf reagiert. Ich habe letztes Pantene Pro V aqua light in meinem Bad entdeckt und habe es mal an einem Pinsel getestet. Damit bekomme ich die Make up Reste fast besser weg als mit Babyshampoo. Ich bemühe mich wirklich meine Pinsel nach jedem Gebrauch zu waschen. Schon allein um die Haltbarkeit des Pinsels zu verbessern und aus hygienischen Gründen ebenfalls.

Mittwoch, 11. April 2012

Mein neues Gefieder

Habt ihr Ostern gut überstanden? Ich war an der Ostsee und hatte schon Bedenken, dass Ostern “weiß” wird. Aber wir hatten wirklich nur einen Tag lang schlechtes Wetter. Ansonsten blauer Himmel und Sonne. Es war zwar etwas windig aber das machte mir nix aus. Und pünktlich am Samstag waren die Geschäfte rappelvoll. Ich wollte eigentlich in die Rostocker Innenstadt aber die Automassen haben mir einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Ich habe mir auch ein paar Kleinigkeiten zugelegt.

 

IMG_8740[1]

Von links nach rechts: Maybelline Moisture Extreme Lippenstift 115 Porcelaine Rose (20% Rabatt), P2 Antiseptic Hand Cleanser, NYX HD Concealer, Dalan d’olive Handcreme

 

IMG_8738[1]

Ich habe diese Ohrringe nicht alle auf einmal gekauft! Letztens habe ich gerade 12 oder mehr Paare aussortiert und da muss natürlich Nachschub her. Zur Zeit mag ich Feder- und Hängeohrringe. Und in Bijou Brigitte und Iam wurde ich fündig. Das untere Paar habe ich bereits getragen und ich fand es echt schön.

Mittwoch, 4. April 2012

Biotherm Pure.Fect Skin

Über Facebook hat Biotherm in Kooperation mit Flaconi 55 Tester für ihre neue Pflegeserie “Pure.Fect Skin” gesucht und ich gehöre zu den Auserwählten, die diese Serie vorab testen dürfen. Ich freue mich sehr und bin gleichzeitig sehr gespannt!

IMG_8568[1]

 

Das Set besteht aus:

  • einem Reinigungsgel
  • einer Lotion
  • einer Feuchtigkeitspflege

Diese Serie gibt es noch nicht im Handel. Ich werde sie bis zum 18.April 2012 testen und euch dann berichten.

Montag, 2. April 2012

Mein Schatz ist wieder da!

Ich habe Weihnachten 2009 mein lang ersehntes Lieblingsstück bekommen: meine Dolce & Gabbana Uhr.

Ich habe sie gepflegt und jeden Tag getragen! Ich habe sie gesäubert und immer schön am Abend weggelegt. Jeder, der mich kennt weiß, dass ich sehr auf meine Sachen achte. Ja … wenn es da die Männer nicht gebe. Letztes Jahr lösten sich wie von Zauberhand mehr als 7 Steine aus dem Armband! Angeblich “einfach so” beim Putzen. Erst ein halbes Jahr später kam raus, dass sie jemanden runtergefallen ist … ich war sauer. Denn diese Uhr wollte ich jahrelang haben aber sie war mir zu teuer. Sogar die Verpackung habe ich noch und den Echtlederbeutel. Manche Juweliere wollten so viel Geld für die Reparatur haben, dass man sich fast eine neue Uhr davon kaufen konnte. Also verwarf ich den Gedanken und kaufte mir bei Asos eine Uhr, die aber immer schön abfärbt.

Aber heute wurde ich überrascht! Mein Freund hat die Uhr einfach stibitzt und ist zum Juwelier gegangen – vor 3 Wochen schon! Alle Steine wurden ersetzt, geputzt wurde sie und bekam ein neues “Herz”! Nun strahlt sie wieder!

 

IMG_8559[1]

Doppeltes Glück für mich, denn Dolce & Gabbana stellt keine Armbanduhren mehr her! Ich hätte sie nie wieder bekommen. Höchstens bei ebay und dann hätte ich wohl auch einen hohen Preis bezahlen müssen. Wie sagte der Juwelier? Sie ist nun eine Rarität.

Neu in meiner Palette

Seit Samstag habe ich 3 neue “Bewohner” in meiner MAC Palette:

 

IMG_1385

  • Patina
  • Tilt
  • Sumptuous Olive

Ich glaube “Patina” ist ein Klassiker. “Tilt” machte auf mich zu erst einen “sehr blauen” Eindruck. Dann habe ich die Farbe im Laden geswatcht und ich fand sie toll! Es ist ein Blau mit einem grünen Schimmer dazwischen. Hier könnt ihr ein Tragebild sehen, dass ich im Web gefunden habe klick.

“Sumtuous Olive” hat mir zugesagt, da ich gerade diese braun-kaki Töne gern mag. Ich wollte ein Moosgrün für meine Augen haben. Aber die Grüntöne waren mir zu grün. Früher dachte ich immer, dass zu blau grauen Augen kein Grün passt! Aber eine Verkäuferin sagte zu mir, dass das schlicht ein Irrtum sei, der durch Magazine verbreitet wird. Es kommt immer auf das Grün an.

 

IMG_1386

Ich habe mich auch entschlossen, keine Farben mehr online zu kaufen! Ich wollte noch “Beauty Market” nehmen, weil der Ton im Web wirklich gut aussah. Beim Swatchen gefiel mir der Ton gar nicht. Weder von der Pigmentierung noch die Farbe an sich.  Und “Sumptuous Olive” sah im Internet aus wie “Club”.  So kann man sich täuschen.

Ich habe ebenfalls den Paint Pot ausprobiert und fand den gar nicht mehr so toll. Noch dazu habe ich auf einem anderen Blog gelesen, dass die Paint Pots wohl recht schnell eintrocknen. Dann verging mir die Lust! Immerhin kostet der “Pot” 21 Euro! Da nehme ich lieber die Dupes von Catrice!

 

IMG_1388

Von links nach rechts: Tilt, Sumptuous Olive, Patina

Bessere Bilder habe ich leider nicht hinbekommen. Ich hoffe, man kann die Farbreflexe trotzdem erkennen. Dafür fliegen dann 3 Produkte aus meinem Sortiment.