expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Montag, 16. April 2012

Mein Besuch bei Kiko

Das Wochenende ist leider schon wieder vorbei. Ich war am Samstag nach langer Zeit im Alstertaler Einkaufszentrum hier in Hamburg. Dort befindet sich auch ein Kiko Store. Ich war schon mehrmals bei Kiko aber um ehrlich zu sein hat mich der Laden nicht überzeugt. Ich habe früher immer versucht, Dupes von MAC Lidschatten zu finden z.B. von Satin Taupe. Es mag auch sein, dass manche Lidschatten von Kiko ok sind, aber man sollte für 4 Euro keine Wunder erwarten!

Dinge wie Highlighter Produkte mag ich dagegen sehr. Mein Problem mit Kiko ist das gleiche wie mit P2 und Essence. Es kommen jedes Jahr zur selben Zeit (z.B. Sommer) die selben Produkte nur in anderen LE’s raus. Immer Glitzer oder Metallic. Die Pinsel kosten dort auch 10 Euro, da bestelle ich lieber bei Zoeva.

Nagellack Junkies hingegen kommen bei Kiko voll auf ihre Kosten. Preiswerter Nagellack in allen Farben. Aber genug der Kritik. Ich habe 2 Sachen gefunden.

 

Kiko 2

Einen Pinsel Cleanser und ein Compact Make up für unterwegs

 

Das Make up war für 3 Euro im Angebot und endlich mal win schön helles und den Cleanser bekommt ihr für ca 6 Euro. Den Cleanser habe ich auch schon ausprobiert und ich muss sagen, dass ich den absolut nutzlos finde. Nicht, weil er von Kiko ist. Ich wasche lieber meine Pinsel mit Babyshampoo. Sie riechen dann nicht nur besser, sondern es ist auch billiger. Ich benutze immer Babyshampoo aus dm oder Kaufland. Mich stört auch der Alkoholanteil im Cleanser.

Kennt ihr auch das Problem? Meist sind Frauen auch Shampoo Sammler. Ich kenne keiner Frau, die nur 1 Shampoo zu hause stehen hat. Man sieht was in der Werbung, bekommt Empfehlungen von Freunden und Blogs und kauft sich dann das Shampoo nur um festzustellen, dass man 1. nicht zufrieden ist oder 2. allergisch drauf reagiert. Ich habe letztes Pantene Pro V aqua light in meinem Bad entdeckt und habe es mal an einem Pinsel getestet. Damit bekomme ich die Make up Reste fast besser weg als mit Babyshampoo. Ich bemühe mich wirklich meine Pinsel nach jedem Gebrauch zu waschen. Schon allein um die Haltbarkeit des Pinsels zu verbessern und aus hygienischen Gründen ebenfalls.

Montag, 16. April 2012

Mein Besuch bei Kiko

Das Wochenende ist leider schon wieder vorbei. Ich war am Samstag nach langer Zeit im Alstertaler Einkaufszentrum hier in Hamburg. Dort befindet sich auch ein Kiko Store. Ich war schon mehrmals bei Kiko aber um ehrlich zu sein hat mich der Laden nicht überzeugt. Ich habe früher immer versucht, Dupes von MAC Lidschatten zu finden z.B. von Satin Taupe. Es mag auch sein, dass manche Lidschatten von Kiko ok sind, aber man sollte für 4 Euro keine Wunder erwarten!

Dinge wie Highlighter Produkte mag ich dagegen sehr. Mein Problem mit Kiko ist das gleiche wie mit P2 und Essence. Es kommen jedes Jahr zur selben Zeit (z.B. Sommer) die selben Produkte nur in anderen LE’s raus. Immer Glitzer oder Metallic. Die Pinsel kosten dort auch 10 Euro, da bestelle ich lieber bei Zoeva.

Nagellack Junkies hingegen kommen bei Kiko voll auf ihre Kosten. Preiswerter Nagellack in allen Farben. Aber genug der Kritik. Ich habe 2 Sachen gefunden.

 

Kiko 2

Einen Pinsel Cleanser und ein Compact Make up für unterwegs

 

Das Make up war für 3 Euro im Angebot und endlich mal win schön helles und den Cleanser bekommt ihr für ca 6 Euro. Den Cleanser habe ich auch schon ausprobiert und ich muss sagen, dass ich den absolut nutzlos finde. Nicht, weil er von Kiko ist. Ich wasche lieber meine Pinsel mit Babyshampoo. Sie riechen dann nicht nur besser, sondern es ist auch billiger. Ich benutze immer Babyshampoo aus dm oder Kaufland. Mich stört auch der Alkoholanteil im Cleanser.

Kennt ihr auch das Problem? Meist sind Frauen auch Shampoo Sammler. Ich kenne keiner Frau, die nur 1 Shampoo zu hause stehen hat. Man sieht was in der Werbung, bekommt Empfehlungen von Freunden und Blogs und kauft sich dann das Shampoo nur um festzustellen, dass man 1. nicht zufrieden ist oder 2. allergisch drauf reagiert. Ich habe letztes Pantene Pro V aqua light in meinem Bad entdeckt und habe es mal an einem Pinsel getestet. Damit bekomme ich die Make up Reste fast besser weg als mit Babyshampoo. Ich bemühe mich wirklich meine Pinsel nach jedem Gebrauch zu waschen. Schon allein um die Haltbarkeit des Pinsels zu verbessern und aus hygienischen Gründen ebenfalls.