expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Montag, 27. August 2012

Kleiner H&M und Douglas Haul

So meine Lieben es ist Ende des Monats und manchmal ist das Geld schon vorher am Ende. Aber ich konnte es mir nicht verkneifen etwas zu kaufen! Kurze Rechtfertigung: Ich habe mich vor einer Woche im Douglas beraten lassen, welche Foundation ideal wäre für mich.

Mit Drogerie Foundations  hatte ich bis jetzt kein Glück gehabt. Entweder deckten sie kaum oder waren zu dunkel oder zu gelbstichig. Manchmal haben sie auch ganz ekelhaft gerochen. Bis auf Essence und Catrice sind die Preise für eine Drogerie Foundation auch schon bei 16 Euro angekommen. Ich habe mittlerweile einige Produkte unter meine Kollegen gebracht.

Ja, man kauft eine Foundation, weil man sie in der Werbung sah oder auf youtube davon hörte. Und am Ende stellt man fest, dass es Mist war. In den Videos wird zwar immer von L’óreal etc. gesprochen aber im überwiegenden Teil der Videos werden dann doch die Routine Foundations wie Dior oder Chanel benutzt.

Auch werden die Videos & Fotos schon bei der Aufnahme bearbeitet und spiegeln nicht die Realität wieder. Deshalb ließ ich mich beraten und habe meine Foundation gefunden: entweder Clinique Even Better Foundation oder Dior Forever. Und die “Douglette” zeigte mir auch wie man Bronzer gut aufträgt. Sie benutzte genau diesen Kabuki und es war toll! Da sah ich dieses Set und mußte es haben. Douglas Card Inhaber bekamen es für knappe 10 Euro.

 

anigif

Im Set mit dabei waren eine Mascara und ein Bronzer, der wirklich schön aussieht. Er glitzert nicht so wie es den Anschein hat. Ich denke, dass kommt eher vom Blitzlicht. Ich habe bereits den großen Körper Bronzer Pinsel von Isadora, der so wunderbar weich ist.

Auf dem Bild seht ihr noch die getönte Tagescreme von Nivea, die ich nur empfehlen kann. Wenn es warm ist bzw. wenn ich weiß, dass es warm werden wird nehme ich lieber die Creme. Das spart mir morgens Zeit und ich schwitze nicht so. Meine Rötungen haben auch etwas abgenommen und Pickel habe ich eigentlich nicht.

Die Balea Creme ist speziell für die Nacht geeignet. Mit wertvollem Reisextrakt spendet sie Normaler und Mischhaut Feuchtigkeit über Nacht.

Heute kam dann nun auch eine H&M Sendung an und was soll ich sagen ich fand sie zusammengequetscht in meinem Briefkasten vor. Leider ist die Kette, die ich bestellt habe, kaputt angekommen. Ob nun durch den Briefkasten oder ab Werk kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall geht sie zurück. Bald kommt auch der Herbst und da ließ ich es mir nicht nehmen, im Sale was nettes zu bestellen:

 

IMG_1860

Ein Schlauchschal in Tierprintoptik und ein warmes Stirnband waren im Sale und schwups sind sie bei mir. Ich habe zwar einen Schlauchschal aus Primark vom letzten Jahr, aber der haart derart, dass man ihn kaum tragen kann.

Sonntag, 26. August 2012

And the Winners is ….

Nun ist es soweit: ich hab die Gewinner der beiden Sets ausgelost! Zu aller erst möchte ich mich für die rege Teilnahme bei euch bedanken! Leider kann nicht jeder gewinnen – seid nicht enttäuscht! Ich habe aber noch mindestens 1 Gewinnspiel, dass bald starten wird! Da könnt ihr nochmals Nagellacke und Produkte aus dem neuen Sortiment gewinnen!

Aber nun zu den Gewinnern:

 

IMG_1817[1]

Herzlichen Glückwunsch an die Padii und die Sunny! Ich werde euch heute Nachmittag per e-mail benachrichtigen! Habt viel Spaß mit euren Gewinnen!

Details zum neuen Gewinnspiel folgen diese Woche noch!

Donnerstag, 23. August 2012

Kleine Essie Kaufempfehlung

Heute war ich in der Drogerie und schnupperte etwas im Essie Regal rum. Da erblickte ich den Essie Lack “Lights” aus der “Poppy-Razzy” LE. Ein knalliges Barbie pink! Ich suchte erst einmal nach Dupes aber kein Hersteller hatte so ein kräftiges Pink wie Essie!

 

IMG_1748-horz

 

 

 

Die 7,95 Euro waren gut angelegt! Er deckt sehr gut und fällt richtig schön auf! Ich habe 2 Schichten aufgetragen und das war mehr als genug. Es gab nur noch 2 Exemplare in meiner Drogerie und ich bereue den Kauf nicht.

Sonntag, 19. August 2012

Ein paar LE’s der letzten Monate …

LE

Ich wunderte mich immer, wie einige Blogger die Bildeffekte hinbekamen. Während ich mich mit Photoshop abmühte nahmen andere einfach Photo Scape …

Da habe ich gerade mal einen ersten Versuch gestartet und dachte mir, wieso mach ich keine Slideshow mit den LE’s der vergangen Monate. Ich glaube, alle habe ich nicht aufgelistet da ich die Fotos auch fix gelöscht hab oder keine Bilder gemacht hab. Aber ist schon eine Menge oder?

Samstag, 18. August 2012

Meine dm Lieblinge diesen Monat

Ich habe es nun auch endlich geschafft und meine dm Liebelinge abgeholt. Den Inhalt kennt ihr sicher schon mit Ausnahme des Lackes. Meine Mutter hatte von Essie einen mindgrünen Lack und ich hoffte nur, dass ich diesen nicht habe, denn ich besitze einen Catrice Lack aus der Cucuba LE in einer ähnlichen Farben. Aber nun zu meinen Lieblingen:

 

IMG_2732

IMG_1694[1]

In dieser Box enthalten sind:

 

Gillette Fusion Proglide Styler ( 19,95 Euro) – 3-in-1 Rasierer inkl. Konturenstyler in einem

Sundance Schutz & Bräune Sonnenmilch ( 5,45 Euro) – wasserfest, LSF 30, stimuliert die eigene Melaninproduktion

Manhattan High Shine Lipgloss (3,25 Euro) – mit winzigen Kristallpigmenten, für geschmeidige Lippen

Theramed Pro Electric Active Clean Zahncreme (2,65 Euro) – speziell für elektrische Zahnbürsten

Head & Shoulders apple fresh Shampoo + Spülung (je 3,45 Euro, Gesamtpreis 6,90 Euro) – Anti Schuppen Shampoo, mit Apfelduft

Essie Nail Collection Nagellack ( 7,95 Euro)– in der Farbe “Orange, it’s obvious”, knalliges Neon Orange

 

IMG_2741

Meine Box hat einen Gesamtwert von 46,19 Euro und ich bin sehr zufrieden mit meiner Box. Da ich gegen Sprühsonnenschutz allergisch reagiere passt die Sonnenmilch perfekt. Mit der Essie Farbe bin ich auch sehr zufrieden, den Manhattan Gloss hätte man sich schenken können. Aber auch das Shampoo findet Verwendung und der Proglide sowieso. Da ich eine elektrische und manuelle Zahnbürste benutze kann ich Zahncreme immer gebrauchen.

Donnerstag, 16. August 2012

Kleiner Bronzing Haul

Nachdem ich mein Bronzer Fach ausgeräumt habe brauchte ich wieder Nachschub. Ich habe mich vorher schon einmal schlau gemacht was Andere empfehlen. Oft bekam ich die Antwort “What’s up, Beach Babe sun kissed bronzer” von P2 sei wirklich gut. Leider bin ich ich oft dran vorbei gegangen und hab ihn nie mitgenommen bis Funnypilgrim davon gesprochen hat.

Die nette Svenja Blogt hat mir noch ein Exemplar schicken können uns zwar 020 hazelnut! Vielen Dank nochmals er ist wirklich schön!!

Da der Rossmann in meiner Heimat ungestaltet wurde und nun richtig groß und hell ist, bin ich nochmals rein und habe die “A New League” von Essence gesehen. Diese LE ist schon älter aber man hatte nie die Möglichkeit in Hamburg Produkte aus dieser LE zu bekommen. Da habe ich mir den “Multi colour bronzing powder” mitgenommen. Mir hat er gut gefallen und ich mag sowieso mehrere Nuancen.

 

IMG_2725

(oben rechts sehr ihr einen schon etwas älteren Bronzer von Douglas, die Drogerie Bronzer kosteten zwischen 3-4 Euro)

Das Einzige, was ich nicht so gut finde, ist dieses ewige goldene Geglitzer. Ein netter Glow ist ok aber es muss nicht immer Gold sein. Es kann auch mal ein schönes rosé sein. Deshalb sprang mir der Artdeco Bronzing Glow Blusher ins Auge.

 

IMG_2728

Dank D-Netz konnte ich auch mal direkt danach googeln und fand nur positive Reviews. Die Verkäuferin flippte vor Entzückung aus. Der Blusher sei limitiert und endlich mal ein Produkt, dass nicht übertrieben goldig glitzert. Leider war er mit 18,50 Euro nicht billig. Aber es kam 10% Rabatt usw. und dann dachte ich mir, bevor du es wieder bereust …

 

IMG_2729

In Hamburg habe ich noch einen Pinsel entdeckt, den ich so gern haben wollte. Leider war er bereits vergriffen aber in Rostock gab es noch einige:

 

IMG_2731

Für 4,95 Euro nahm ich ihn mit, da er mir auch beim Auftragen gut gefiel. Den Artdeco Lidschatten habe ich nicht neu gekauft, den besitze ich schon länger.

 

Ich hatte es ursprünglich noch auf ein Produkt von Dior abgesehen, dass ich bei einer Bloggerin auf dem Blog entdeckt hatte. In einer edlen Puderdose mit Kabuki etc. aber für stolze 50 Euro. Auf dem Bild sah es auch alles toll aus aber beim Swatchen stellte ich fest, dass ich nichts aber auch gar nichts von dem Produkt sah. Egal welche Nuance ich probierte. Ich habe wenig High End und bei diesen Preisen überlege ich es mir doppelt, bevor ich was auf blauen Dunst hin bestelle … Am Ende habe ich mich doch entschieden, für die 50 Euro Lebensmittel zu kaufen.

Mittwoch, 15. August 2012

Die Pigmente sind da!

Ich habe lang drauf gewartet und nun habe ich sie endlich entdeckt: die Pigmente von Essence! Ich dachte, dass sie ab August in den Handel kommen, in der Pressemitteilung stand auch ab August. Nun war ich am Wochenende in Rostock und zufälligerweise war ich auch im Rossmann. Und was sah ich da?

 

IMG_1570[1]

Ich war auch zeitgleich im dm aber dort gab es weder das neue Catrice noch das Essence Sortiment. Lasst euch nicht vom Preis daneben irritieren, der gehört zu einem anderen Produkt und wurde wohl fälschlicherweise dort angebracht. Ein Pigment kostet um die 2,99 Euro. Ich war zwar auf dem Cosnova Event aber ich bekam Farben wie grün oder blau nicht zu fassen. Deshalb habe ich dort noch einmal zugeschlagen:

 

IMG_2724

von links nach rechts:

20 black sparrow, 14 strawberry smoothie, 10 fairy dust, 03 box of chocolate, 18 little mermaifd, 19 kiss the frog, in der Mitte loser Lidschatten aus der Cucuba LE von Catrice in grün

 

Ich bin natürlich fleißig am Pressen. Da die Lidschatten noch trocknen, kann ich euch noch keine Swatches zeigen. In Hamburg gibt es die Pigmente auch schon allerdings nur im Rossmann! Also falls ihr einen Rossmann in der Nähe habt schaut rein!

 

„Hollywood’s FABULOUS 40ties“ by Catrice

 

 

“Inspiriert durch die legendären Film- und Stilikonen wie Katharine Hepburn, Ingrid Bergman und
Marlene Dietrich entführt die Limited Edition „Hollywood’s FABULOUS 40ties“ by CATRICE von
September bis Oktober 2012 in die glamouröse Zeit der 40er Jahre – die mit femininen Schnitten,
modern interpretiert, auch ihr Comeback auf den internationalen Catwalks feiern. CATRICE greift als
Hommage an die selbstbewusste Frau die Eleganz und unvergleichliche Schönheit der Hollywood-
Diven auf und kombiniert gekonnt feminine, warme Rottöne wie Rosé, Rosenholz und Kirschrot mit
zarten Nude-, Beige- und Braunnuancen sowie modernem Lila. Für einen stilvollen Auftritt à la
Hollywood…”

 

Pünktlich zum Herbst greift die Kosmetikindustrie wieder neue Themen auf: die fab 40’s inklusive der Schauspiel Ikonen Marlene Dietrich, Ingrid Bergman und Katherine Hepburn. Und Catrice ist “von Kopf bis Fuß auf nude-rosé” eingestimmt. Falls ihr nicht wisst, aus welchen Filmen ihr die Damen kennt dann hier ein kleiner Tipp: Ingrid Bergman spielte in “Casablanca”, Marlene Dietrich spielte in “Blauen Engel” und Katherine Hepburn erlangte in “Funny Girl” Berühmtheit.

Hier sehr ihr das offizielle Video von Catrice zur LE:

 

„Hollywood’s FABULOUS 40ties“ by Catrice

 

 

 Nun stelle ich euch die Produkte vor:

 

Hollywood’s FABULOUS 40ties by CATRICE – Absolute Eye Colour Quattro

 

Catr_HollFab40ies_AbsoluteEyeColourQuattro_C01Catr_HollFab40ies_AbsoluteEyeColourQuattro_C02

Diesen Herbst soll es dezenter sein, rosé-beige und braun. Die Quads wird es in 2 Nuancen geben:

C01 She's A Lady und C02 Hollywood Boulevard. Um 4,49 €*.

 

 

Hollywood’s FABULOUS 40ties by CATRICE – Eyebrow Gel

Catr_HollFab40ies_TintedEyebrowGel

Ein normales Augenbrauengel, dass die Brauen in Form bringen soll. Erhältlich in C01 Neutrally Brown. Um 3,29 €*.

 

 

Hollywood’s FABULOUS 40ties by CATRICE – Eyebrow Lifter

 

Catr_HollFab40ies_EyebrowLifter_Black

Mit lichtreflektierenden Pigmenten soll er die Brauen optisch heben. Also ein Highlighter, den ihr unter den Brauenbogen auftragt. Ob das was bringt weiß ich nicht. Erhältlich in C01 Casablanca's Highlight. Um 2,99 €*.

 

 

Hollywood’s FABULOUS 40ties by CATRICE – Velvet Lip Colour

 

Catr_HollFab40ies_VelvetyLipColor_C01Catr_HollFab40ies_VelvetyLipColor_C02Catr_HollFab40ies_VelvetyLipColor_C03Catr_HollFab40ies_VelvetyLipColor_C04Catr_HollFab40ies_VelvetyLipColor_Closed

Versprochen wird ein samtig-mattes Finish also Schluss mit dem ewigen Glitzer! Schön wäre es, wenn es endlich mal matte Lippenstifte geben würde. Ich kann dieses Glitzer Bling Bling nicht mehr sehen. Die Farben sollen auch gut mit den Lacken harmonieren, die ebenfalls auf den Markt kommen. Erhältlich in C01 Red Butler, C02 Holly Rose Wood, C03 Marlene's Favourite und C04 The Nude Scene. Um 3,99 €*.

 

 

Hollywood’s FABULOUS 40ties by CATRICE – High Gloss Lip Topcoat And Gloss

 

Catr_HollFab40ies_HighGlossLipTopcoat

Falls ihr doch lieber ein glossy Finish wollt könnt ihr diesen Top Coat über euren Lippenstift auftragen. Um 3,79 €*.

 

Hollywood’s FABULOUS 40ties by CATRICE – Multi Colour Blush

Catr_Thefab40s_MultiColourBlush

3 abgestimmte Töne sollen das Rot der 40’s auf unsere Wangen zaubern. Der Blush ist außerdem eine Kombi aus gebackenem und gepressten Puder und das Auftragen soll sehr leicht von der Hand gehen. Erhältlich in C01 Gone With The Wind. Um 3,99 €*.

 

 

Hollywood’s FABULOUS 40ties by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer

 

Catr_HollFab40ies_UNLC01Catr_HollFab40ies_UNLC02Catr_HollFab40ies_UNLC03Catr_HollFab40ies_UNLC04Catr_HollFab40ies_UNLC05

Berrige, warme Töne, die zu den Lippenstiften passen sollen. Erhältlich in C01 Red Butler, C02 Holly Rose Wood, C03 Marlene's Favourite, C04 The Nude Scene und C05 Doris' Darling. Um 2,49 €*.

 

Die Lippenstifte interessieren mich. Alles Andere kennt man schon bzw. hat es schon zu hause.

Donnerstag, 9. August 2012

Meine Douglas Box August 2012

So eben kam ich von der Arbeit Heim und traf meinen Lieblingspaketfahrer. Wenn der im Urlaub ist merkt man das sofort! Ich konnte ihn gerade noch abpassen und meine Douglas Box in Empfang nehmen. Nebenbei sagte er mir, was für unfreundliche Nachbarn ich habe. Sie nehmen keinerlei fremde Pakete an wollen aber, dass man selbst ihre Pakete annimmt, damit sie nicht noch einmal zur Post müssen. Sehr nett! Da sitzen die Rentner daheim die ganze Zeit aber man selbst mit Job und Kind soll nochmals zur Post rennen. Man hat ja nichts anderes zu tun!

Und wir helfen denen noch beim Einkauf und so wird es gedankt.Und da sagt man, die Jugend sei die unreife und rücksichtlose Generation. Au contraire …

Wie dem auch sei. Hier meine Douglas Box für diesen Monat. Als ich sie geöffnet habe stieg mir schon Gucci in die Nase:

 

IMG_1279[1]

Von links nach rechts:

  1. Annayake “An’na” Eau de Parfum
  2. Beyu Star Gloss – seidiger, lichtreflektierender Lip Gloss
  3. Shiseido Bio Performance Super Restoring Creme - reichhaltige, geschmeidige Creme
  4. Gucci Guilty Eau de Parfum
  5. Flora by Gucci – Glamorous Magnolia Bodylotion

Wieder schön viele Duft Pröbchen für mich ♥. Vielleicht merkt ihr, dass es schon das 3. Mal ist, dass ich die Gucci Bodylotion gewählt habe. Ich mag den Duft total. Meinetwegen nehme ich die Lotion noch weitere 3 Male.

Gucci Guilty riecht so toll! Ich bin sehr zufrieden mit meiner Box. Ich mag zwar den Gloss nicht so gern, aber dagegen konnte ich nichts unternehmen, denn dies war das Full Size Produkt. Schön wäre es, wenn man zwischen 2 Full Size Produkten wählen könnte.

Habt ihr schon eure Box?

Ich weiß, dass die Duftproben heiß begehrt waren und auch schnell vergriffen waren. Meine Box habe ich gg 5:45 Uhr auf der Arbeit zusammen gestellt. Da hatte ich noch Glück.

Mittwoch, 8. August 2012

Selbstgemacht und einmalig

Zur Zeit habe ich das Pressen von Lidschatten für mich entdeckt. Nach meinem Fehlschlag mit dem Alkohol habe ich mich nun doch dazu entschieden, dass Easy Press zu benutzen. Und was soll ich sagen es ist toll! Nichts zerfällt, nichts ist pudrig alles schön! Da ich mit 3 leeren Plätzen in der Mac Palette nicht auskam besorgte ich mir die 28er Palette bei Kosmetik Kosmo für knappe 14 Euro. Heute wollte ich euch mal meine ersten Versuche zeigen:

 

IMG_1267[1]

IMG_1266[1]

Ich habe dazu einige Essence Pigmente verwendet, sie gemischt oder einzeln gepresst. Manche sind auch eine Mischung aus den P2 Sun Club Pigmenten vom vergangenen Jahr und den Essence Pigmenten.

 

Die Farben sind toll geworden! Gut pigmentiert und auch haltbar! Ich habe eine Benefit Palette, die ich aber mega schlecht fand. Ich wollte sie “umtopfen” aber leider war sie danach komplett ruiniert. Die Lidschatten bestanden nur noch aus einer gummiartigen Masse. Schade, aber kein großer Verlust! Das Schönste ist aber, das es Unikate sind. Das ist aber auch gleichzeitig die schlechte Seite. Sollte mal eine Farbe kaputt gehen oder aufgebraucht sein werde ich sie sicher nicht mehr nachmischen können.

Ich warte sehnsüchtig drauf, dass die Pigmente in den Handel kommen. Mir fehlen Farben wie Blau oder Grün. Es ist alles sehr rot- und braunlastig.

Montag, 6. August 2012

Gewinne, Gewinne, Gewinne !!!

Montag ist immer das schlimmste Tag der Woche … findet ihr nicht auch? Um den Start in die Woche etwas zu versüßen möchte ich heute den ersten Teil meines Gewinnspiels starten.

Ihr könnt euch 1 von den 2 Sets aussuchen, die ich zur Wahl stelle. Jedes Set beinhaltet die neuen Produkte von Essence und Catrice! Ich habe drauf geachtet, dass alle Produkte unbenutzt und ungeswatcht sind. Leider kann ich nicht mehr Pigmente bieten, da sie entweder schon offen waren oder ich einige Farben nicht bekommen habe.

 

Habt ihr euch entschieden, dann schreibt bitte unter diesen Post entweder Set 1 oder Set 2 mit einer gültigen e-mail Adresse! Dann landet eure Stimme im Lostopf. Ihr könnt eure Chancen vergrößern, in dem ihr Leser meines Blogs seid: entweder per Facebook, Twitter oder Google Connect. Das bringt euch je 1 Los mehr. Wenn ihr diesen Post teilt, bekommt ihr ebenfalls pro “Teilung” 1 Los.

 

 

Set 1 “Buntes Allerlei”

 

IMG_1237[1]

Von links nach recht:

  1. Essence Colour Arts Eyeshadow Base zum Auftragen der Pigmente
  2. 2 Essence Pigmente 008 cop & copper und 03 box of chocolate
  3. Catrice Defining Blush 010 Toffee Fairy
  4. Catrice Lash//Brow Designer
  5. Catrice Lip Appeal 160 Fliry Fuchsia
  6. Essence 2 in 1 make-up & poweder wet & dry 10 soft beige
  7. Essence Blush Brush

 

 

Set 2 “Naildreams”

 

IMG_1236[1]

 

  1. Essence Colour & Go 140 gey to be here
  2. Essence Colour & Go 106 free hugs
  3. Essence Colour & Go 126 date in the moonlight
  4. Essence Colour & Go 03 cotton candy
  5. Essence Colour & Go 134 stuck on you
  6. Essence Nail Art cracking top coat 06 crack me! pearly pink
  7. Essence french glam nail sticker

 

 

 

 

Bitte beachtet aber, dass ihr nur ein Mal wählen könnt! Also überlegt es euch gut, welches Set ihr haben wollt. Einsendeschluss ist der 20.08.2012 23:59 Uhr!

Samstag, 4. August 2012

Kleiner Haul für zwischendurch

Heute war wieder einmal Zeit für den Wocheneinkauf und das habe ich gleich damit verbunden bei unserem kleinen Douglas und in der Drogerie vorbei zu schauen. Ich war der festen Annahme, dass die Pigmente usw. jetzt in den Handel kommen. Es hieß immer ab August … aber leider nix. Ich wurde aber bei Douglas und Yves Rocher fündig.

 

IMG_1183[1]

  1. Isadora bronzing body brush
  2. Blend-a-med 3D White Luxe
  3. Augenbrauenrasierer von Rossmann
  4. Artdeco Eyeshadow Base
  5. Yves Rocher Pearly Water

Ich habe mir vor langer Zeit mal einen bronzing brush von Ebelin geholt und wollte den am Liebsten sofort wegwerfen. Er haarte und war hart wie eine Bürste. Leider wurde ich nicht fündig was meine Suche nach einem Lidschattenpinsel betraf. Ich möchte einen Pinsel, der auch Farbe aufnimmt und nicht nur dran kratzt.

Lange Zeit habe ich die Eyeshadow Base von Manhattan genommen. Nachdem diese aber auch teurer geworden ist und ich so unzufrieden war, kehrte ich zu Artdeco zurück. Bei Manhattan vermischte sich die Base zu kleinen Klumpen, die dann auch auf dem Lid zurück blieben.

Die Blend-a-med 3D White Luxe wollte ich mal ausprobieren, da mich der Spot neugierig gemacht hat von wegen “Abperl-Effekt, schützt vor erneuten Verfärbungen”. Ich bekomme im Oberkiefer Kronen und möchte eine schöne helle Zahnfarbe haben. Da man Kronen nicht nachträglich Bleechen kann, müssen also die unteren noch schön hell werden. Vielleicht klappt es ja. Als Zugabe erhält man einen GNTM Handspiegel.

Das Yves Rocher Pearl Water fand ich ganz süß. Ein Zerstäuber, der mit Glitterwasser gefüllt ist. Es war nur noch 1 Produkt im Regal, es roch gut also probieren. Dann noch schön bequatschen lassen und wieder Mitglied werden. Naja, Yves Rocher hat schöner Sachen. Wenn ich in Paris war habe ich mir immer Shampoo oder Duschgel gekauft.

Donnerstag, 2. August 2012

Ein bisschen Paris auf dem Essence/Catrice Event in Hamburg

Vor einiger Zeit bekam ich meine 1. Einladung zu einem Event der Firma Cosnova, dass auch noch hier in Hamburg stattfand. Als Location wurde das “La Baracca” ausgewählt. Ein mediterran gehaltenes Restaurant zwischen Hafen und Speicherstadt. Also düste ich nach der Arbeit hin, denn Beginn war schon um 15 Uhr! Ganze 5 Stunden sollte das Event laufen …

Angekommen wartete schon die liebe Julia auf mich, die ich über Facebook kennengelernt habe. Zusammen liefen wir in Richtung La Baracca und erkannten schon die Kleene Melle. Ich kannte direkt niemanden aus der Gruppe bis auf Kleene Melle (aus ihren Videos) und der Julia. Später fiel mir dann auf, dass ich die liebe Fashionfee schon länger auf meiner Facebook Liste hatte –.-  der perfekte Beweis dafür, dass man nicht alle seine “Freunde” kennt …

Begonnen wurde mit einem schönen, fruchtigen Cocktail, den ich leider nicht betiteln kann. Fakt ist nur, dass dieser mit Sekt angereichert wurde:

 

IMG_1085

Wir waren insgesamt 10 Blogger bzw. Blogger/Youtuber. Eine Liste findet ihr am Ende des Beitrages. Gegen 15.15 Uhr gingen wir dann in das Restaurant hinein, in dem alles fertig aufgebaut war. Und da standen sie … die neuen Produkte von Cosnova:

 

IMG_2242

IMG_2239

IMG_2240

Ihr seht es war wirklich eine große Menge! Jedes Produkt wurde einzeln vorgestellt. Ich habe eine Menge Fotos geschossen, aber das würde hier den Rahmen sprengen und der Beitrag wäre 8 Seiten lang. Ich habe schon einmal geschrieben, was neu im Sortiment zu finden sein wird und was rausfliegt. Hier noch einmal der Link. Ich poste euch einfach mal ein paar Impressionen bevor ich zu den Pigmenten komme:

 

IMG_2263IMG_2279IMG_2287IMG_2288IMG_2321IMG_2332IMG_2388IMG_2394IMG_2400

 

IMG_1091

Unbenannt-2

Es sah teilweise wüst auf dem Tisch aus

 

Zu essen gab es auch etwas leckeres. Eine Auswahl von mediterranen Speisen wurde serviert. Kleine Geschichte am Rande: es gab Schinken am Spieß. Nun war ich mir nicht sicher, ob der besagte Spieß aus Holz sei oder ob man den essen konnte. Auf einmal hatte ich ein Stück davon im Mund und dachte: “Hm… ging ja recht einfach und das mit meinen Zähnen, die noch keine Kronen drauf haben. Ausspucken oder Runterschlucken … wenn es Holz ist …” Dann fiel mir ein, dass man Holz sicher nicht so gut kauen konnte. Zu meinem Glück war es eine Art Cracker …

 

Unbenannt-1

IMG_2353

Und nun kommen wir zu den Pigmenten:

In einem meiner früheren Beiträge habe ich auch schon die neuen Pigmente vorgestellt. Und die konnten wir gestern live bestaunen. Es gab jede Farbe inkl. Zubehör:

 

IMG_2365 

Und dann konnten wir Spielkind spielen. Mit Alu Folie und Spatel mischten wir Nagellack, Lippenfarbe und Lidschatten wild durcheinander.

 

IMG_2369

Ich habe mir einen pink metallic Lipgloss gemixt und der hielt wirklich extrem. Ich hab vorher gelästert, wer sich denn Glitzer auf die Lippen schmieren würde … ich muss mich berichtigen. Man kann die Pigmente untereinander mischen und dann mit der Lip Base auf die Lippen auftragen. Man kann sie ebenfalls mit der Eye Base auf das Lid tupfen. Positiven Nebeneffekt man bekommt ein frisches Gefühl auf den Augenlidern. Auch Nagellack ließ sich wunderbar mixen. Manche Mädels hatten wirklich tolle Kombis:

 

IMG_2378

Ich habe heute auch ein Pigment gepresst (02 smell the caramel) und es ist wirklich toll. Man muss nur das Gummisieb raus nehmen ansonsten wird man wahnsinnig, wenn man genug Pigment rausklopfen muss. Das Einzige, dass ich blöd finde, ist dieser Klebeschutz über dem Sieb. Mit Gelnägeln kriegt man den kaum rausgefummelt. Ich kann sie euch aber wirklich empfehlen. Sie lassen sich gut pressen und auch verarbeiten.

Ich habe ebenfalls die Lacke probiert bzw. die Lacke von Catrice. Die Essence Lacke konnte man sich am Ende mitnehmen. Ich habe sie aber alle mal geswatcht:

 

IMG_2256

IMG_1109

IMG_1115

IMG_1114

Auf den Schablonen brauchte ich nur 1 Schicht. Ich denke auf Gelnägeln werden sie auch so deckend sein. Nur auf Naturnägeln wird es vielleicht schwieriger, da Naturnägel uneben sind und Rillen haben. Aber für den Preis ist die Qualität gut! Dazu gab es noch diverse neue Base Lacke und auch einen Peel off Lack, mit dem sich jeder Nagellack leicht abziehen lässt. Es gibt Leute, die nur auf OPI schwören oder Essie aber selbst von solchen Herstellern gibt es gute und weniger gute Lacke. Zu sagen, dass 2 Euro Lacke allgemein “billig” und schlecht haltend wären ist einfach nur Unsinn! Und wenn wir etwas aus unseren Hauls (extra für die Melanie) gelernt haben dann, dass teuer nicht immer gleich das Beste ist.

Ich habe viele nette Mädels kennengelernt, mit denen man gut reden konnte. Leider waren die Meisten schon arbeiten oder hatten eine sehr lange Zugfahrt hinter sich, so dass man etwas müde war. Ich würde mich freuen, wenn man sich wieder sehen würde! Mir hat es sehr gefallen und es war etwas besonderes für mich, da es mein erstes Event war und hoffentlich nicht mein letztes!

Ich möchte mich auch noch einmal bei Essence und Catrice bedanken für den schönen Nachmittag!

 

Mein Fazit:

 

Viele Produkte haben mir gefallen! Besonders ein Ton der “Stay all day” Lidschatten und natürlich die Pigmente. Einige wie das Essence Lidschattenquad und die beiden Essence Mono Lidschatten haben mich nicht überzeugt.

Ich weiß ein sehr sehr sehr langer Post mit vielen Bildern aber eine kleine Frage habe ich noch an euch. Ihr kennt die Abläufe solcher Events sicher und wisst, dass man sich einiges mitnehmen kann/darf/soll. Nun habe ich das auch getan. Natürlich habe ich versucht, auch unbenutzte Produkte zu bekommen. Aber manche wurde nur 1x geswatcht. Hättet ihr Lust an einem kleinen Gewinnspiel?

 

Vielleicht mögt ihr auch mal die anderen Blogger/Youtuber besuchen:

 

Julia

http://www.alsgaebskeinmorgenmehr.blogspot.com/

http://www.youtube.com/bLeedinqLove

 

Jennifer

http://jennys-stadtgefluester.blogspot.com/

http://www.youtube.com/user/JennyG193

 

Melanie

www.karmesin.blogspot.com

 

Sarah

http://www.fashion-fee.com

 

Angelika

 http://www.leidenschaft-makeup.blogspot.de/

 

Julia

http://kokiriaufeis.blogspot.com/ 

http://www.youtube.com/user/KokiriAufEis

 

Tina

 Lovetocosmetics.blogspot.com

 

Melanie 

Lovetocosmetics.blogspot.com 

http://www.youtube.com/user/KleeneMelle81

 

Anne Hinz

www.anniewear.de

 

 

 

Montag, 27. August 2012

Kleiner H&M und Douglas Haul

So meine Lieben es ist Ende des Monats und manchmal ist das Geld schon vorher am Ende. Aber ich konnte es mir nicht verkneifen etwas zu kaufen! Kurze Rechtfertigung: Ich habe mich vor einer Woche im Douglas beraten lassen, welche Foundation ideal wäre für mich.

Mit Drogerie Foundations  hatte ich bis jetzt kein Glück gehabt. Entweder deckten sie kaum oder waren zu dunkel oder zu gelbstichig. Manchmal haben sie auch ganz ekelhaft gerochen. Bis auf Essence und Catrice sind die Preise für eine Drogerie Foundation auch schon bei 16 Euro angekommen. Ich habe mittlerweile einige Produkte unter meine Kollegen gebracht.

Ja, man kauft eine Foundation, weil man sie in der Werbung sah oder auf youtube davon hörte. Und am Ende stellt man fest, dass es Mist war. In den Videos wird zwar immer von L’óreal etc. gesprochen aber im überwiegenden Teil der Videos werden dann doch die Routine Foundations wie Dior oder Chanel benutzt.

Auch werden die Videos & Fotos schon bei der Aufnahme bearbeitet und spiegeln nicht die Realität wieder. Deshalb ließ ich mich beraten und habe meine Foundation gefunden: entweder Clinique Even Better Foundation oder Dior Forever. Und die “Douglette” zeigte mir auch wie man Bronzer gut aufträgt. Sie benutzte genau diesen Kabuki und es war toll! Da sah ich dieses Set und mußte es haben. Douglas Card Inhaber bekamen es für knappe 10 Euro.

 

anigif

Im Set mit dabei waren eine Mascara und ein Bronzer, der wirklich schön aussieht. Er glitzert nicht so wie es den Anschein hat. Ich denke, dass kommt eher vom Blitzlicht. Ich habe bereits den großen Körper Bronzer Pinsel von Isadora, der so wunderbar weich ist.

Auf dem Bild seht ihr noch die getönte Tagescreme von Nivea, die ich nur empfehlen kann. Wenn es warm ist bzw. wenn ich weiß, dass es warm werden wird nehme ich lieber die Creme. Das spart mir morgens Zeit und ich schwitze nicht so. Meine Rötungen haben auch etwas abgenommen und Pickel habe ich eigentlich nicht.

Die Balea Creme ist speziell für die Nacht geeignet. Mit wertvollem Reisextrakt spendet sie Normaler und Mischhaut Feuchtigkeit über Nacht.

Heute kam dann nun auch eine H&M Sendung an und was soll ich sagen ich fand sie zusammengequetscht in meinem Briefkasten vor. Leider ist die Kette, die ich bestellt habe, kaputt angekommen. Ob nun durch den Briefkasten oder ab Werk kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall geht sie zurück. Bald kommt auch der Herbst und da ließ ich es mir nicht nehmen, im Sale was nettes zu bestellen:

 

IMG_1860

Ein Schlauchschal in Tierprintoptik und ein warmes Stirnband waren im Sale und schwups sind sie bei mir. Ich habe zwar einen Schlauchschal aus Primark vom letzten Jahr, aber der haart derart, dass man ihn kaum tragen kann.

Sonntag, 26. August 2012

And the Winners is ….

Nun ist es soweit: ich hab die Gewinner der beiden Sets ausgelost! Zu aller erst möchte ich mich für die rege Teilnahme bei euch bedanken! Leider kann nicht jeder gewinnen – seid nicht enttäuscht! Ich habe aber noch mindestens 1 Gewinnspiel, dass bald starten wird! Da könnt ihr nochmals Nagellacke und Produkte aus dem neuen Sortiment gewinnen!

Aber nun zu den Gewinnern:

 

IMG_1817[1]

Herzlichen Glückwunsch an die Padii und die Sunny! Ich werde euch heute Nachmittag per e-mail benachrichtigen! Habt viel Spaß mit euren Gewinnen!

Details zum neuen Gewinnspiel folgen diese Woche noch!

Donnerstag, 23. August 2012

Kleine Essie Kaufempfehlung

Heute war ich in der Drogerie und schnupperte etwas im Essie Regal rum. Da erblickte ich den Essie Lack “Lights” aus der “Poppy-Razzy” LE. Ein knalliges Barbie pink! Ich suchte erst einmal nach Dupes aber kein Hersteller hatte so ein kräftiges Pink wie Essie!

 

IMG_1748-horz

 

 

 

Die 7,95 Euro waren gut angelegt! Er deckt sehr gut und fällt richtig schön auf! Ich habe 2 Schichten aufgetragen und das war mehr als genug. Es gab nur noch 2 Exemplare in meiner Drogerie und ich bereue den Kauf nicht.

Sonntag, 19. August 2012

Ein paar LE’s der letzten Monate …

LE

Ich wunderte mich immer, wie einige Blogger die Bildeffekte hinbekamen. Während ich mich mit Photoshop abmühte nahmen andere einfach Photo Scape …

Da habe ich gerade mal einen ersten Versuch gestartet und dachte mir, wieso mach ich keine Slideshow mit den LE’s der vergangen Monate. Ich glaube, alle habe ich nicht aufgelistet da ich die Fotos auch fix gelöscht hab oder keine Bilder gemacht hab. Aber ist schon eine Menge oder?

Samstag, 18. August 2012

Meine dm Lieblinge diesen Monat

Ich habe es nun auch endlich geschafft und meine dm Liebelinge abgeholt. Den Inhalt kennt ihr sicher schon mit Ausnahme des Lackes. Meine Mutter hatte von Essie einen mindgrünen Lack und ich hoffte nur, dass ich diesen nicht habe, denn ich besitze einen Catrice Lack aus der Cucuba LE in einer ähnlichen Farben. Aber nun zu meinen Lieblingen:

 

IMG_2732

IMG_1694[1]

In dieser Box enthalten sind:

 

Gillette Fusion Proglide Styler ( 19,95 Euro) – 3-in-1 Rasierer inkl. Konturenstyler in einem

Sundance Schutz & Bräune Sonnenmilch ( 5,45 Euro) – wasserfest, LSF 30, stimuliert die eigene Melaninproduktion

Manhattan High Shine Lipgloss (3,25 Euro) – mit winzigen Kristallpigmenten, für geschmeidige Lippen

Theramed Pro Electric Active Clean Zahncreme (2,65 Euro) – speziell für elektrische Zahnbürsten

Head & Shoulders apple fresh Shampoo + Spülung (je 3,45 Euro, Gesamtpreis 6,90 Euro) – Anti Schuppen Shampoo, mit Apfelduft

Essie Nail Collection Nagellack ( 7,95 Euro)– in der Farbe “Orange, it’s obvious”, knalliges Neon Orange

 

IMG_2741

Meine Box hat einen Gesamtwert von 46,19 Euro und ich bin sehr zufrieden mit meiner Box. Da ich gegen Sprühsonnenschutz allergisch reagiere passt die Sonnenmilch perfekt. Mit der Essie Farbe bin ich auch sehr zufrieden, den Manhattan Gloss hätte man sich schenken können. Aber auch das Shampoo findet Verwendung und der Proglide sowieso. Da ich eine elektrische und manuelle Zahnbürste benutze kann ich Zahncreme immer gebrauchen.

Donnerstag, 16. August 2012

Kleiner Bronzing Haul

Nachdem ich mein Bronzer Fach ausgeräumt habe brauchte ich wieder Nachschub. Ich habe mich vorher schon einmal schlau gemacht was Andere empfehlen. Oft bekam ich die Antwort “What’s up, Beach Babe sun kissed bronzer” von P2 sei wirklich gut. Leider bin ich ich oft dran vorbei gegangen und hab ihn nie mitgenommen bis Funnypilgrim davon gesprochen hat.

Die nette Svenja Blogt hat mir noch ein Exemplar schicken können uns zwar 020 hazelnut! Vielen Dank nochmals er ist wirklich schön!!

Da der Rossmann in meiner Heimat ungestaltet wurde und nun richtig groß und hell ist, bin ich nochmals rein und habe die “A New League” von Essence gesehen. Diese LE ist schon älter aber man hatte nie die Möglichkeit in Hamburg Produkte aus dieser LE zu bekommen. Da habe ich mir den “Multi colour bronzing powder” mitgenommen. Mir hat er gut gefallen und ich mag sowieso mehrere Nuancen.

 

IMG_2725

(oben rechts sehr ihr einen schon etwas älteren Bronzer von Douglas, die Drogerie Bronzer kosteten zwischen 3-4 Euro)

Das Einzige, was ich nicht so gut finde, ist dieses ewige goldene Geglitzer. Ein netter Glow ist ok aber es muss nicht immer Gold sein. Es kann auch mal ein schönes rosé sein. Deshalb sprang mir der Artdeco Bronzing Glow Blusher ins Auge.

 

IMG_2728

Dank D-Netz konnte ich auch mal direkt danach googeln und fand nur positive Reviews. Die Verkäuferin flippte vor Entzückung aus. Der Blusher sei limitiert und endlich mal ein Produkt, dass nicht übertrieben goldig glitzert. Leider war er mit 18,50 Euro nicht billig. Aber es kam 10% Rabatt usw. und dann dachte ich mir, bevor du es wieder bereust …

 

IMG_2729

In Hamburg habe ich noch einen Pinsel entdeckt, den ich so gern haben wollte. Leider war er bereits vergriffen aber in Rostock gab es noch einige:

 

IMG_2731

Für 4,95 Euro nahm ich ihn mit, da er mir auch beim Auftragen gut gefiel. Den Artdeco Lidschatten habe ich nicht neu gekauft, den besitze ich schon länger.

 

Ich hatte es ursprünglich noch auf ein Produkt von Dior abgesehen, dass ich bei einer Bloggerin auf dem Blog entdeckt hatte. In einer edlen Puderdose mit Kabuki etc. aber für stolze 50 Euro. Auf dem Bild sah es auch alles toll aus aber beim Swatchen stellte ich fest, dass ich nichts aber auch gar nichts von dem Produkt sah. Egal welche Nuance ich probierte. Ich habe wenig High End und bei diesen Preisen überlege ich es mir doppelt, bevor ich was auf blauen Dunst hin bestelle … Am Ende habe ich mich doch entschieden, für die 50 Euro Lebensmittel zu kaufen.

Mittwoch, 15. August 2012

Die Pigmente sind da!

Ich habe lang drauf gewartet und nun habe ich sie endlich entdeckt: die Pigmente von Essence! Ich dachte, dass sie ab August in den Handel kommen, in der Pressemitteilung stand auch ab August. Nun war ich am Wochenende in Rostock und zufälligerweise war ich auch im Rossmann. Und was sah ich da?

 

IMG_1570[1]

Ich war auch zeitgleich im dm aber dort gab es weder das neue Catrice noch das Essence Sortiment. Lasst euch nicht vom Preis daneben irritieren, der gehört zu einem anderen Produkt und wurde wohl fälschlicherweise dort angebracht. Ein Pigment kostet um die 2,99 Euro. Ich war zwar auf dem Cosnova Event aber ich bekam Farben wie grün oder blau nicht zu fassen. Deshalb habe ich dort noch einmal zugeschlagen:

 

IMG_2724

von links nach rechts:

20 black sparrow, 14 strawberry smoothie, 10 fairy dust, 03 box of chocolate, 18 little mermaifd, 19 kiss the frog, in der Mitte loser Lidschatten aus der Cucuba LE von Catrice in grün

 

Ich bin natürlich fleißig am Pressen. Da die Lidschatten noch trocknen, kann ich euch noch keine Swatches zeigen. In Hamburg gibt es die Pigmente auch schon allerdings nur im Rossmann! Also falls ihr einen Rossmann in der Nähe habt schaut rein!

 

„Hollywood’s FABULOUS 40ties“ by Catrice

 

 

“Inspiriert durch die legendären Film- und Stilikonen wie Katharine Hepburn, Ingrid Bergman und
Marlene Dietrich entführt die Limited Edition „Hollywood’s FABULOUS 40ties“ by CATRICE von
September bis Oktober 2012 in die glamouröse Zeit der 40er Jahre – die mit femininen Schnitten,
modern interpretiert, auch ihr Comeback auf den internationalen Catwalks feiern. CATRICE greift als
Hommage an die selbstbewusste Frau die Eleganz und unvergleichliche Schönheit der Hollywood-
Diven auf und kombiniert gekonnt feminine, warme Rottöne wie Rosé, Rosenholz und Kirschrot mit
zarten Nude-, Beige- und Braunnuancen sowie modernem Lila. Für einen stilvollen Auftritt à la
Hollywood…”

 

Pünktlich zum Herbst greift die Kosmetikindustrie wieder neue Themen auf: die fab 40’s inklusive der Schauspiel Ikonen Marlene Dietrich, Ingrid Bergman und Katherine Hepburn. Und Catrice ist “von Kopf bis Fuß auf nude-rosé” eingestimmt. Falls ihr nicht wisst, aus welchen Filmen ihr die Damen kennt dann hier ein kleiner Tipp: Ingrid Bergman spielte in “Casablanca”, Marlene Dietrich spielte in “Blauen Engel” und Katherine Hepburn erlangte in “Funny Girl” Berühmtheit.

Hier sehr ihr das offizielle Video von Catrice zur LE:

 

„Hollywood’s FABULOUS 40ties“ by Catrice

 

 

 Nun stelle ich euch die Produkte vor:

 

Hollywood’s FABULOUS 40ties by CATRICE – Absolute Eye Colour Quattro

 

Catr_HollFab40ies_AbsoluteEyeColourQuattro_C01Catr_HollFab40ies_AbsoluteEyeColourQuattro_C02

Diesen Herbst soll es dezenter sein, rosé-beige und braun. Die Quads wird es in 2 Nuancen geben:

C01 She's A Lady und C02 Hollywood Boulevard. Um 4,49 €*.

 

 

Hollywood’s FABULOUS 40ties by CATRICE – Eyebrow Gel

Catr_HollFab40ies_TintedEyebrowGel

Ein normales Augenbrauengel, dass die Brauen in Form bringen soll. Erhältlich in C01 Neutrally Brown. Um 3,29 €*.

 

 

Hollywood’s FABULOUS 40ties by CATRICE – Eyebrow Lifter

 

Catr_HollFab40ies_EyebrowLifter_Black

Mit lichtreflektierenden Pigmenten soll er die Brauen optisch heben. Also ein Highlighter, den ihr unter den Brauenbogen auftragt. Ob das was bringt weiß ich nicht. Erhältlich in C01 Casablanca's Highlight. Um 2,99 €*.

 

 

Hollywood’s FABULOUS 40ties by CATRICE – Velvet Lip Colour

 

Catr_HollFab40ies_VelvetyLipColor_C01Catr_HollFab40ies_VelvetyLipColor_C02Catr_HollFab40ies_VelvetyLipColor_C03Catr_HollFab40ies_VelvetyLipColor_C04Catr_HollFab40ies_VelvetyLipColor_Closed

Versprochen wird ein samtig-mattes Finish also Schluss mit dem ewigen Glitzer! Schön wäre es, wenn es endlich mal matte Lippenstifte geben würde. Ich kann dieses Glitzer Bling Bling nicht mehr sehen. Die Farben sollen auch gut mit den Lacken harmonieren, die ebenfalls auf den Markt kommen. Erhältlich in C01 Red Butler, C02 Holly Rose Wood, C03 Marlene's Favourite und C04 The Nude Scene. Um 3,99 €*.

 

 

Hollywood’s FABULOUS 40ties by CATRICE – High Gloss Lip Topcoat And Gloss

 

Catr_HollFab40ies_HighGlossLipTopcoat

Falls ihr doch lieber ein glossy Finish wollt könnt ihr diesen Top Coat über euren Lippenstift auftragen. Um 3,79 €*.

 

Hollywood’s FABULOUS 40ties by CATRICE – Multi Colour Blush

Catr_Thefab40s_MultiColourBlush

3 abgestimmte Töne sollen das Rot der 40’s auf unsere Wangen zaubern. Der Blush ist außerdem eine Kombi aus gebackenem und gepressten Puder und das Auftragen soll sehr leicht von der Hand gehen. Erhältlich in C01 Gone With The Wind. Um 3,99 €*.

 

 

Hollywood’s FABULOUS 40ties by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer

 

Catr_HollFab40ies_UNLC01Catr_HollFab40ies_UNLC02Catr_HollFab40ies_UNLC03Catr_HollFab40ies_UNLC04Catr_HollFab40ies_UNLC05

Berrige, warme Töne, die zu den Lippenstiften passen sollen. Erhältlich in C01 Red Butler, C02 Holly Rose Wood, C03 Marlene's Favourite, C04 The Nude Scene und C05 Doris' Darling. Um 2,49 €*.

 

Die Lippenstifte interessieren mich. Alles Andere kennt man schon bzw. hat es schon zu hause.

Donnerstag, 9. August 2012

Meine Douglas Box August 2012

So eben kam ich von der Arbeit Heim und traf meinen Lieblingspaketfahrer. Wenn der im Urlaub ist merkt man das sofort! Ich konnte ihn gerade noch abpassen und meine Douglas Box in Empfang nehmen. Nebenbei sagte er mir, was für unfreundliche Nachbarn ich habe. Sie nehmen keinerlei fremde Pakete an wollen aber, dass man selbst ihre Pakete annimmt, damit sie nicht noch einmal zur Post müssen. Sehr nett! Da sitzen die Rentner daheim die ganze Zeit aber man selbst mit Job und Kind soll nochmals zur Post rennen. Man hat ja nichts anderes zu tun!

Und wir helfen denen noch beim Einkauf und so wird es gedankt.Und da sagt man, die Jugend sei die unreife und rücksichtlose Generation. Au contraire …

Wie dem auch sei. Hier meine Douglas Box für diesen Monat. Als ich sie geöffnet habe stieg mir schon Gucci in die Nase:

 

IMG_1279[1]

Von links nach rechts:

  1. Annayake “An’na” Eau de Parfum
  2. Beyu Star Gloss – seidiger, lichtreflektierender Lip Gloss
  3. Shiseido Bio Performance Super Restoring Creme - reichhaltige, geschmeidige Creme
  4. Gucci Guilty Eau de Parfum
  5. Flora by Gucci – Glamorous Magnolia Bodylotion

Wieder schön viele Duft Pröbchen für mich ♥. Vielleicht merkt ihr, dass es schon das 3. Mal ist, dass ich die Gucci Bodylotion gewählt habe. Ich mag den Duft total. Meinetwegen nehme ich die Lotion noch weitere 3 Male.

Gucci Guilty riecht so toll! Ich bin sehr zufrieden mit meiner Box. Ich mag zwar den Gloss nicht so gern, aber dagegen konnte ich nichts unternehmen, denn dies war das Full Size Produkt. Schön wäre es, wenn man zwischen 2 Full Size Produkten wählen könnte.

Habt ihr schon eure Box?

Ich weiß, dass die Duftproben heiß begehrt waren und auch schnell vergriffen waren. Meine Box habe ich gg 5:45 Uhr auf der Arbeit zusammen gestellt. Da hatte ich noch Glück.

Mittwoch, 8. August 2012

Selbstgemacht und einmalig

Zur Zeit habe ich das Pressen von Lidschatten für mich entdeckt. Nach meinem Fehlschlag mit dem Alkohol habe ich mich nun doch dazu entschieden, dass Easy Press zu benutzen. Und was soll ich sagen es ist toll! Nichts zerfällt, nichts ist pudrig alles schön! Da ich mit 3 leeren Plätzen in der Mac Palette nicht auskam besorgte ich mir die 28er Palette bei Kosmetik Kosmo für knappe 14 Euro. Heute wollte ich euch mal meine ersten Versuche zeigen:

 

IMG_1267[1]

IMG_1266[1]

Ich habe dazu einige Essence Pigmente verwendet, sie gemischt oder einzeln gepresst. Manche sind auch eine Mischung aus den P2 Sun Club Pigmenten vom vergangenen Jahr und den Essence Pigmenten.

 

Die Farben sind toll geworden! Gut pigmentiert und auch haltbar! Ich habe eine Benefit Palette, die ich aber mega schlecht fand. Ich wollte sie “umtopfen” aber leider war sie danach komplett ruiniert. Die Lidschatten bestanden nur noch aus einer gummiartigen Masse. Schade, aber kein großer Verlust! Das Schönste ist aber, das es Unikate sind. Das ist aber auch gleichzeitig die schlechte Seite. Sollte mal eine Farbe kaputt gehen oder aufgebraucht sein werde ich sie sicher nicht mehr nachmischen können.

Ich warte sehnsüchtig drauf, dass die Pigmente in den Handel kommen. Mir fehlen Farben wie Blau oder Grün. Es ist alles sehr rot- und braunlastig.

Montag, 6. August 2012

Gewinne, Gewinne, Gewinne !!!

Montag ist immer das schlimmste Tag der Woche … findet ihr nicht auch? Um den Start in die Woche etwas zu versüßen möchte ich heute den ersten Teil meines Gewinnspiels starten.

Ihr könnt euch 1 von den 2 Sets aussuchen, die ich zur Wahl stelle. Jedes Set beinhaltet die neuen Produkte von Essence und Catrice! Ich habe drauf geachtet, dass alle Produkte unbenutzt und ungeswatcht sind. Leider kann ich nicht mehr Pigmente bieten, da sie entweder schon offen waren oder ich einige Farben nicht bekommen habe.

 

Habt ihr euch entschieden, dann schreibt bitte unter diesen Post entweder Set 1 oder Set 2 mit einer gültigen e-mail Adresse! Dann landet eure Stimme im Lostopf. Ihr könnt eure Chancen vergrößern, in dem ihr Leser meines Blogs seid: entweder per Facebook, Twitter oder Google Connect. Das bringt euch je 1 Los mehr. Wenn ihr diesen Post teilt, bekommt ihr ebenfalls pro “Teilung” 1 Los.

 

 

Set 1 “Buntes Allerlei”

 

IMG_1237[1]

Von links nach recht:

  1. Essence Colour Arts Eyeshadow Base zum Auftragen der Pigmente
  2. 2 Essence Pigmente 008 cop & copper und 03 box of chocolate
  3. Catrice Defining Blush 010 Toffee Fairy
  4. Catrice Lash//Brow Designer
  5. Catrice Lip Appeal 160 Fliry Fuchsia
  6. Essence 2 in 1 make-up & poweder wet & dry 10 soft beige
  7. Essence Blush Brush

 

 

Set 2 “Naildreams”

 

IMG_1236[1]

 

  1. Essence Colour & Go 140 gey to be here
  2. Essence Colour & Go 106 free hugs
  3. Essence Colour & Go 126 date in the moonlight
  4. Essence Colour & Go 03 cotton candy
  5. Essence Colour & Go 134 stuck on you
  6. Essence Nail Art cracking top coat 06 crack me! pearly pink
  7. Essence french glam nail sticker

 

 

 

 

Bitte beachtet aber, dass ihr nur ein Mal wählen könnt! Also überlegt es euch gut, welches Set ihr haben wollt. Einsendeschluss ist der 20.08.2012 23:59 Uhr!

Samstag, 4. August 2012

Kleiner Haul für zwischendurch

Heute war wieder einmal Zeit für den Wocheneinkauf und das habe ich gleich damit verbunden bei unserem kleinen Douglas und in der Drogerie vorbei zu schauen. Ich war der festen Annahme, dass die Pigmente usw. jetzt in den Handel kommen. Es hieß immer ab August … aber leider nix. Ich wurde aber bei Douglas und Yves Rocher fündig.

 

IMG_1183[1]

  1. Isadora bronzing body brush
  2. Blend-a-med 3D White Luxe
  3. Augenbrauenrasierer von Rossmann
  4. Artdeco Eyeshadow Base
  5. Yves Rocher Pearly Water

Ich habe mir vor langer Zeit mal einen bronzing brush von Ebelin geholt und wollte den am Liebsten sofort wegwerfen. Er haarte und war hart wie eine Bürste. Leider wurde ich nicht fündig was meine Suche nach einem Lidschattenpinsel betraf. Ich möchte einen Pinsel, der auch Farbe aufnimmt und nicht nur dran kratzt.

Lange Zeit habe ich die Eyeshadow Base von Manhattan genommen. Nachdem diese aber auch teurer geworden ist und ich so unzufrieden war, kehrte ich zu Artdeco zurück. Bei Manhattan vermischte sich die Base zu kleinen Klumpen, die dann auch auf dem Lid zurück blieben.

Die Blend-a-med 3D White Luxe wollte ich mal ausprobieren, da mich der Spot neugierig gemacht hat von wegen “Abperl-Effekt, schützt vor erneuten Verfärbungen”. Ich bekomme im Oberkiefer Kronen und möchte eine schöne helle Zahnfarbe haben. Da man Kronen nicht nachträglich Bleechen kann, müssen also die unteren noch schön hell werden. Vielleicht klappt es ja. Als Zugabe erhält man einen GNTM Handspiegel.

Das Yves Rocher Pearl Water fand ich ganz süß. Ein Zerstäuber, der mit Glitterwasser gefüllt ist. Es war nur noch 1 Produkt im Regal, es roch gut also probieren. Dann noch schön bequatschen lassen und wieder Mitglied werden. Naja, Yves Rocher hat schöner Sachen. Wenn ich in Paris war habe ich mir immer Shampoo oder Duschgel gekauft.

Donnerstag, 2. August 2012

Ein bisschen Paris auf dem Essence/Catrice Event in Hamburg

Vor einiger Zeit bekam ich meine 1. Einladung zu einem Event der Firma Cosnova, dass auch noch hier in Hamburg stattfand. Als Location wurde das “La Baracca” ausgewählt. Ein mediterran gehaltenes Restaurant zwischen Hafen und Speicherstadt. Also düste ich nach der Arbeit hin, denn Beginn war schon um 15 Uhr! Ganze 5 Stunden sollte das Event laufen …

Angekommen wartete schon die liebe Julia auf mich, die ich über Facebook kennengelernt habe. Zusammen liefen wir in Richtung La Baracca und erkannten schon die Kleene Melle. Ich kannte direkt niemanden aus der Gruppe bis auf Kleene Melle (aus ihren Videos) und der Julia. Später fiel mir dann auf, dass ich die liebe Fashionfee schon länger auf meiner Facebook Liste hatte –.-  der perfekte Beweis dafür, dass man nicht alle seine “Freunde” kennt …

Begonnen wurde mit einem schönen, fruchtigen Cocktail, den ich leider nicht betiteln kann. Fakt ist nur, dass dieser mit Sekt angereichert wurde:

 

IMG_1085

Wir waren insgesamt 10 Blogger bzw. Blogger/Youtuber. Eine Liste findet ihr am Ende des Beitrages. Gegen 15.15 Uhr gingen wir dann in das Restaurant hinein, in dem alles fertig aufgebaut war. Und da standen sie … die neuen Produkte von Cosnova:

 

IMG_2242

IMG_2239

IMG_2240

Ihr seht es war wirklich eine große Menge! Jedes Produkt wurde einzeln vorgestellt. Ich habe eine Menge Fotos geschossen, aber das würde hier den Rahmen sprengen und der Beitrag wäre 8 Seiten lang. Ich habe schon einmal geschrieben, was neu im Sortiment zu finden sein wird und was rausfliegt. Hier noch einmal der Link. Ich poste euch einfach mal ein paar Impressionen bevor ich zu den Pigmenten komme:

 

IMG_2263IMG_2279IMG_2287IMG_2288IMG_2321IMG_2332IMG_2388IMG_2394IMG_2400

 

IMG_1091

Unbenannt-2

Es sah teilweise wüst auf dem Tisch aus

 

Zu essen gab es auch etwas leckeres. Eine Auswahl von mediterranen Speisen wurde serviert. Kleine Geschichte am Rande: es gab Schinken am Spieß. Nun war ich mir nicht sicher, ob der besagte Spieß aus Holz sei oder ob man den essen konnte. Auf einmal hatte ich ein Stück davon im Mund und dachte: “Hm… ging ja recht einfach und das mit meinen Zähnen, die noch keine Kronen drauf haben. Ausspucken oder Runterschlucken … wenn es Holz ist …” Dann fiel mir ein, dass man Holz sicher nicht so gut kauen konnte. Zu meinem Glück war es eine Art Cracker …

 

Unbenannt-1

IMG_2353

Und nun kommen wir zu den Pigmenten:

In einem meiner früheren Beiträge habe ich auch schon die neuen Pigmente vorgestellt. Und die konnten wir gestern live bestaunen. Es gab jede Farbe inkl. Zubehör:

 

IMG_2365 

Und dann konnten wir Spielkind spielen. Mit Alu Folie und Spatel mischten wir Nagellack, Lippenfarbe und Lidschatten wild durcheinander.

 

IMG_2369

Ich habe mir einen pink metallic Lipgloss gemixt und der hielt wirklich extrem. Ich hab vorher gelästert, wer sich denn Glitzer auf die Lippen schmieren würde … ich muss mich berichtigen. Man kann die Pigmente untereinander mischen und dann mit der Lip Base auf die Lippen auftragen. Man kann sie ebenfalls mit der Eye Base auf das Lid tupfen. Positiven Nebeneffekt man bekommt ein frisches Gefühl auf den Augenlidern. Auch Nagellack ließ sich wunderbar mixen. Manche Mädels hatten wirklich tolle Kombis:

 

IMG_2378

Ich habe heute auch ein Pigment gepresst (02 smell the caramel) und es ist wirklich toll. Man muss nur das Gummisieb raus nehmen ansonsten wird man wahnsinnig, wenn man genug Pigment rausklopfen muss. Das Einzige, dass ich blöd finde, ist dieser Klebeschutz über dem Sieb. Mit Gelnägeln kriegt man den kaum rausgefummelt. Ich kann sie euch aber wirklich empfehlen. Sie lassen sich gut pressen und auch verarbeiten.

Ich habe ebenfalls die Lacke probiert bzw. die Lacke von Catrice. Die Essence Lacke konnte man sich am Ende mitnehmen. Ich habe sie aber alle mal geswatcht:

 

IMG_2256

IMG_1109

IMG_1115

IMG_1114

Auf den Schablonen brauchte ich nur 1 Schicht. Ich denke auf Gelnägeln werden sie auch so deckend sein. Nur auf Naturnägeln wird es vielleicht schwieriger, da Naturnägel uneben sind und Rillen haben. Aber für den Preis ist die Qualität gut! Dazu gab es noch diverse neue Base Lacke und auch einen Peel off Lack, mit dem sich jeder Nagellack leicht abziehen lässt. Es gibt Leute, die nur auf OPI schwören oder Essie aber selbst von solchen Herstellern gibt es gute und weniger gute Lacke. Zu sagen, dass 2 Euro Lacke allgemein “billig” und schlecht haltend wären ist einfach nur Unsinn! Und wenn wir etwas aus unseren Hauls (extra für die Melanie) gelernt haben dann, dass teuer nicht immer gleich das Beste ist.

Ich habe viele nette Mädels kennengelernt, mit denen man gut reden konnte. Leider waren die Meisten schon arbeiten oder hatten eine sehr lange Zugfahrt hinter sich, so dass man etwas müde war. Ich würde mich freuen, wenn man sich wieder sehen würde! Mir hat es sehr gefallen und es war etwas besonderes für mich, da es mein erstes Event war und hoffentlich nicht mein letztes!

Ich möchte mich auch noch einmal bei Essence und Catrice bedanken für den schönen Nachmittag!

 

Mein Fazit:

 

Viele Produkte haben mir gefallen! Besonders ein Ton der “Stay all day” Lidschatten und natürlich die Pigmente. Einige wie das Essence Lidschattenquad und die beiden Essence Mono Lidschatten haben mich nicht überzeugt.

Ich weiß ein sehr sehr sehr langer Post mit vielen Bildern aber eine kleine Frage habe ich noch an euch. Ihr kennt die Abläufe solcher Events sicher und wisst, dass man sich einiges mitnehmen kann/darf/soll. Nun habe ich das auch getan. Natürlich habe ich versucht, auch unbenutzte Produkte zu bekommen. Aber manche wurde nur 1x geswatcht. Hättet ihr Lust an einem kleinen Gewinnspiel?

 

Vielleicht mögt ihr auch mal die anderen Blogger/Youtuber besuchen:

 

Julia

http://www.alsgaebskeinmorgenmehr.blogspot.com/

http://www.youtube.com/bLeedinqLove

 

Jennifer

http://jennys-stadtgefluester.blogspot.com/

http://www.youtube.com/user/JennyG193

 

Melanie

www.karmesin.blogspot.com

 

Sarah

http://www.fashion-fee.com

 

Angelika

 http://www.leidenschaft-makeup.blogspot.de/

 

Julia

http://kokiriaufeis.blogspot.com/ 

http://www.youtube.com/user/KokiriAufEis

 

Tina

 Lovetocosmetics.blogspot.com

 

Melanie 

Lovetocosmetics.blogspot.com 

http://www.youtube.com/user/KleeneMelle81

 

Anne Hinz

www.anniewear.de