expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Donnerstag, 2. August 2012

Ein bisschen Paris auf dem Essence/Catrice Event in Hamburg

Vor einiger Zeit bekam ich meine 1. Einladung zu einem Event der Firma Cosnova, dass auch noch hier in Hamburg stattfand. Als Location wurde das “La Baracca” ausgewählt. Ein mediterran gehaltenes Restaurant zwischen Hafen und Speicherstadt. Also düste ich nach der Arbeit hin, denn Beginn war schon um 15 Uhr! Ganze 5 Stunden sollte das Event laufen …

Angekommen wartete schon die liebe Julia auf mich, die ich über Facebook kennengelernt habe. Zusammen liefen wir in Richtung La Baracca und erkannten schon die Kleene Melle. Ich kannte direkt niemanden aus der Gruppe bis auf Kleene Melle (aus ihren Videos) und der Julia. Später fiel mir dann auf, dass ich die liebe Fashionfee schon länger auf meiner Facebook Liste hatte –.-  der perfekte Beweis dafür, dass man nicht alle seine “Freunde” kennt …

Begonnen wurde mit einem schönen, fruchtigen Cocktail, den ich leider nicht betiteln kann. Fakt ist nur, dass dieser mit Sekt angereichert wurde:

 

IMG_1085

Wir waren insgesamt 10 Blogger bzw. Blogger/Youtuber. Eine Liste findet ihr am Ende des Beitrages. Gegen 15.15 Uhr gingen wir dann in das Restaurant hinein, in dem alles fertig aufgebaut war. Und da standen sie … die neuen Produkte von Cosnova:

 

IMG_2242

IMG_2239

IMG_2240

Ihr seht es war wirklich eine große Menge! Jedes Produkt wurde einzeln vorgestellt. Ich habe eine Menge Fotos geschossen, aber das würde hier den Rahmen sprengen und der Beitrag wäre 8 Seiten lang. Ich habe schon einmal geschrieben, was neu im Sortiment zu finden sein wird und was rausfliegt. Hier noch einmal der Link. Ich poste euch einfach mal ein paar Impressionen bevor ich zu den Pigmenten komme:

 

IMG_2263IMG_2279IMG_2287IMG_2288IMG_2321IMG_2332IMG_2388IMG_2394IMG_2400

 

IMG_1091

Unbenannt-2

Es sah teilweise wüst auf dem Tisch aus

 

Zu essen gab es auch etwas leckeres. Eine Auswahl von mediterranen Speisen wurde serviert. Kleine Geschichte am Rande: es gab Schinken am Spieß. Nun war ich mir nicht sicher, ob der besagte Spieß aus Holz sei oder ob man den essen konnte. Auf einmal hatte ich ein Stück davon im Mund und dachte: “Hm… ging ja recht einfach und das mit meinen Zähnen, die noch keine Kronen drauf haben. Ausspucken oder Runterschlucken … wenn es Holz ist …” Dann fiel mir ein, dass man Holz sicher nicht so gut kauen konnte. Zu meinem Glück war es eine Art Cracker …

 

Unbenannt-1

IMG_2353

Und nun kommen wir zu den Pigmenten:

In einem meiner früheren Beiträge habe ich auch schon die neuen Pigmente vorgestellt. Und die konnten wir gestern live bestaunen. Es gab jede Farbe inkl. Zubehör:

 

IMG_2365 

Und dann konnten wir Spielkind spielen. Mit Alu Folie und Spatel mischten wir Nagellack, Lippenfarbe und Lidschatten wild durcheinander.

 

IMG_2369

Ich habe mir einen pink metallic Lipgloss gemixt und der hielt wirklich extrem. Ich hab vorher gelästert, wer sich denn Glitzer auf die Lippen schmieren würde … ich muss mich berichtigen. Man kann die Pigmente untereinander mischen und dann mit der Lip Base auf die Lippen auftragen. Man kann sie ebenfalls mit der Eye Base auf das Lid tupfen. Positiven Nebeneffekt man bekommt ein frisches Gefühl auf den Augenlidern. Auch Nagellack ließ sich wunderbar mixen. Manche Mädels hatten wirklich tolle Kombis:

 

IMG_2378

Ich habe heute auch ein Pigment gepresst (02 smell the caramel) und es ist wirklich toll. Man muss nur das Gummisieb raus nehmen ansonsten wird man wahnsinnig, wenn man genug Pigment rausklopfen muss. Das Einzige, dass ich blöd finde, ist dieser Klebeschutz über dem Sieb. Mit Gelnägeln kriegt man den kaum rausgefummelt. Ich kann sie euch aber wirklich empfehlen. Sie lassen sich gut pressen und auch verarbeiten.

Ich habe ebenfalls die Lacke probiert bzw. die Lacke von Catrice. Die Essence Lacke konnte man sich am Ende mitnehmen. Ich habe sie aber alle mal geswatcht:

 

IMG_2256

IMG_1109

IMG_1115

IMG_1114

Auf den Schablonen brauchte ich nur 1 Schicht. Ich denke auf Gelnägeln werden sie auch so deckend sein. Nur auf Naturnägeln wird es vielleicht schwieriger, da Naturnägel uneben sind und Rillen haben. Aber für den Preis ist die Qualität gut! Dazu gab es noch diverse neue Base Lacke und auch einen Peel off Lack, mit dem sich jeder Nagellack leicht abziehen lässt. Es gibt Leute, die nur auf OPI schwören oder Essie aber selbst von solchen Herstellern gibt es gute und weniger gute Lacke. Zu sagen, dass 2 Euro Lacke allgemein “billig” und schlecht haltend wären ist einfach nur Unsinn! Und wenn wir etwas aus unseren Hauls (extra für die Melanie) gelernt haben dann, dass teuer nicht immer gleich das Beste ist.

Ich habe viele nette Mädels kennengelernt, mit denen man gut reden konnte. Leider waren die Meisten schon arbeiten oder hatten eine sehr lange Zugfahrt hinter sich, so dass man etwas müde war. Ich würde mich freuen, wenn man sich wieder sehen würde! Mir hat es sehr gefallen und es war etwas besonderes für mich, da es mein erstes Event war und hoffentlich nicht mein letztes!

Ich möchte mich auch noch einmal bei Essence und Catrice bedanken für den schönen Nachmittag!

 

Mein Fazit:

 

Viele Produkte haben mir gefallen! Besonders ein Ton der “Stay all day” Lidschatten und natürlich die Pigmente. Einige wie das Essence Lidschattenquad und die beiden Essence Mono Lidschatten haben mich nicht überzeugt.

Ich weiß ein sehr sehr sehr langer Post mit vielen Bildern aber eine kleine Frage habe ich noch an euch. Ihr kennt die Abläufe solcher Events sicher und wisst, dass man sich einiges mitnehmen kann/darf/soll. Nun habe ich das auch getan. Natürlich habe ich versucht, auch unbenutzte Produkte zu bekommen. Aber manche wurde nur 1x geswatcht. Hättet ihr Lust an einem kleinen Gewinnspiel?

 

Vielleicht mögt ihr auch mal die anderen Blogger/Youtuber besuchen:

 

Julia

http://www.alsgaebskeinmorgenmehr.blogspot.com/

http://www.youtube.com/bLeedinqLove

 

Jennifer

http://jennys-stadtgefluester.blogspot.com/

http://www.youtube.com/user/JennyG193

 

Melanie

www.karmesin.blogspot.com

 

Sarah

http://www.fashion-fee.com

 

Angelika

 http://www.leidenschaft-makeup.blogspot.de/

 

Julia

http://kokiriaufeis.blogspot.com/ 

http://www.youtube.com/user/KokiriAufEis

 

Tina

 Lovetocosmetics.blogspot.com

 

Melanie 

Lovetocosmetics.blogspot.com 

http://www.youtube.com/user/KleeneMelle81

 

Anne Hinz

www.anniewear.de

 

 

 

Donnerstag, 2. August 2012

Ein bisschen Paris auf dem Essence/Catrice Event in Hamburg

Vor einiger Zeit bekam ich meine 1. Einladung zu einem Event der Firma Cosnova, dass auch noch hier in Hamburg stattfand. Als Location wurde das “La Baracca” ausgewählt. Ein mediterran gehaltenes Restaurant zwischen Hafen und Speicherstadt. Also düste ich nach der Arbeit hin, denn Beginn war schon um 15 Uhr! Ganze 5 Stunden sollte das Event laufen …

Angekommen wartete schon die liebe Julia auf mich, die ich über Facebook kennengelernt habe. Zusammen liefen wir in Richtung La Baracca und erkannten schon die Kleene Melle. Ich kannte direkt niemanden aus der Gruppe bis auf Kleene Melle (aus ihren Videos) und der Julia. Später fiel mir dann auf, dass ich die liebe Fashionfee schon länger auf meiner Facebook Liste hatte –.-  der perfekte Beweis dafür, dass man nicht alle seine “Freunde” kennt …

Begonnen wurde mit einem schönen, fruchtigen Cocktail, den ich leider nicht betiteln kann. Fakt ist nur, dass dieser mit Sekt angereichert wurde:

 

IMG_1085

Wir waren insgesamt 10 Blogger bzw. Blogger/Youtuber. Eine Liste findet ihr am Ende des Beitrages. Gegen 15.15 Uhr gingen wir dann in das Restaurant hinein, in dem alles fertig aufgebaut war. Und da standen sie … die neuen Produkte von Cosnova:

 

IMG_2242

IMG_2239

IMG_2240

Ihr seht es war wirklich eine große Menge! Jedes Produkt wurde einzeln vorgestellt. Ich habe eine Menge Fotos geschossen, aber das würde hier den Rahmen sprengen und der Beitrag wäre 8 Seiten lang. Ich habe schon einmal geschrieben, was neu im Sortiment zu finden sein wird und was rausfliegt. Hier noch einmal der Link. Ich poste euch einfach mal ein paar Impressionen bevor ich zu den Pigmenten komme:

 

IMG_2263IMG_2279IMG_2287IMG_2288IMG_2321IMG_2332IMG_2388IMG_2394IMG_2400

 

IMG_1091

Unbenannt-2

Es sah teilweise wüst auf dem Tisch aus

 

Zu essen gab es auch etwas leckeres. Eine Auswahl von mediterranen Speisen wurde serviert. Kleine Geschichte am Rande: es gab Schinken am Spieß. Nun war ich mir nicht sicher, ob der besagte Spieß aus Holz sei oder ob man den essen konnte. Auf einmal hatte ich ein Stück davon im Mund und dachte: “Hm… ging ja recht einfach und das mit meinen Zähnen, die noch keine Kronen drauf haben. Ausspucken oder Runterschlucken … wenn es Holz ist …” Dann fiel mir ein, dass man Holz sicher nicht so gut kauen konnte. Zu meinem Glück war es eine Art Cracker …

 

Unbenannt-1

IMG_2353

Und nun kommen wir zu den Pigmenten:

In einem meiner früheren Beiträge habe ich auch schon die neuen Pigmente vorgestellt. Und die konnten wir gestern live bestaunen. Es gab jede Farbe inkl. Zubehör:

 

IMG_2365 

Und dann konnten wir Spielkind spielen. Mit Alu Folie und Spatel mischten wir Nagellack, Lippenfarbe und Lidschatten wild durcheinander.

 

IMG_2369

Ich habe mir einen pink metallic Lipgloss gemixt und der hielt wirklich extrem. Ich hab vorher gelästert, wer sich denn Glitzer auf die Lippen schmieren würde … ich muss mich berichtigen. Man kann die Pigmente untereinander mischen und dann mit der Lip Base auf die Lippen auftragen. Man kann sie ebenfalls mit der Eye Base auf das Lid tupfen. Positiven Nebeneffekt man bekommt ein frisches Gefühl auf den Augenlidern. Auch Nagellack ließ sich wunderbar mixen. Manche Mädels hatten wirklich tolle Kombis:

 

IMG_2378

Ich habe heute auch ein Pigment gepresst (02 smell the caramel) und es ist wirklich toll. Man muss nur das Gummisieb raus nehmen ansonsten wird man wahnsinnig, wenn man genug Pigment rausklopfen muss. Das Einzige, dass ich blöd finde, ist dieser Klebeschutz über dem Sieb. Mit Gelnägeln kriegt man den kaum rausgefummelt. Ich kann sie euch aber wirklich empfehlen. Sie lassen sich gut pressen und auch verarbeiten.

Ich habe ebenfalls die Lacke probiert bzw. die Lacke von Catrice. Die Essence Lacke konnte man sich am Ende mitnehmen. Ich habe sie aber alle mal geswatcht:

 

IMG_2256

IMG_1109

IMG_1115

IMG_1114

Auf den Schablonen brauchte ich nur 1 Schicht. Ich denke auf Gelnägeln werden sie auch so deckend sein. Nur auf Naturnägeln wird es vielleicht schwieriger, da Naturnägel uneben sind und Rillen haben. Aber für den Preis ist die Qualität gut! Dazu gab es noch diverse neue Base Lacke und auch einen Peel off Lack, mit dem sich jeder Nagellack leicht abziehen lässt. Es gibt Leute, die nur auf OPI schwören oder Essie aber selbst von solchen Herstellern gibt es gute und weniger gute Lacke. Zu sagen, dass 2 Euro Lacke allgemein “billig” und schlecht haltend wären ist einfach nur Unsinn! Und wenn wir etwas aus unseren Hauls (extra für die Melanie) gelernt haben dann, dass teuer nicht immer gleich das Beste ist.

Ich habe viele nette Mädels kennengelernt, mit denen man gut reden konnte. Leider waren die Meisten schon arbeiten oder hatten eine sehr lange Zugfahrt hinter sich, so dass man etwas müde war. Ich würde mich freuen, wenn man sich wieder sehen würde! Mir hat es sehr gefallen und es war etwas besonderes für mich, da es mein erstes Event war und hoffentlich nicht mein letztes!

Ich möchte mich auch noch einmal bei Essence und Catrice bedanken für den schönen Nachmittag!

 

Mein Fazit:

 

Viele Produkte haben mir gefallen! Besonders ein Ton der “Stay all day” Lidschatten und natürlich die Pigmente. Einige wie das Essence Lidschattenquad und die beiden Essence Mono Lidschatten haben mich nicht überzeugt.

Ich weiß ein sehr sehr sehr langer Post mit vielen Bildern aber eine kleine Frage habe ich noch an euch. Ihr kennt die Abläufe solcher Events sicher und wisst, dass man sich einiges mitnehmen kann/darf/soll. Nun habe ich das auch getan. Natürlich habe ich versucht, auch unbenutzte Produkte zu bekommen. Aber manche wurde nur 1x geswatcht. Hättet ihr Lust an einem kleinen Gewinnspiel?

 

Vielleicht mögt ihr auch mal die anderen Blogger/Youtuber besuchen:

 

Julia

http://www.alsgaebskeinmorgenmehr.blogspot.com/

http://www.youtube.com/bLeedinqLove

 

Jennifer

http://jennys-stadtgefluester.blogspot.com/

http://www.youtube.com/user/JennyG193

 

Melanie

www.karmesin.blogspot.com

 

Sarah

http://www.fashion-fee.com

 

Angelika

 http://www.leidenschaft-makeup.blogspot.de/

 

Julia

http://kokiriaufeis.blogspot.com/ 

http://www.youtube.com/user/KokiriAufEis

 

Tina

 Lovetocosmetics.blogspot.com

 

Melanie 

Lovetocosmetics.blogspot.com 

http://www.youtube.com/user/KleeneMelle81

 

Anne Hinz

www.anniewear.de