expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Sonntag, 18. November 2012

Mein Primark Haul

Hallo ihr Lieben,

ich kann nun endlich wieder bloggen! Leider hat sich einiges angesammelt also werdet ihr mit Posts bombardiert! Und ich fange gleich mal an:

 

Ich war am 10.11. mal wieder in Hannover und schaute auch bei Primark vorbei! Meine Freundin und ich entschieden uns dieses Mal für den Zug, da ich keine Lust hatte, noch mit dem Auto durch die Stadt zu toben und ein Gruppen Ticket auch günstiger war. Leider tauchten die anderen Mitreisenden nicht auf, womit man eigentlich schon gerechnet hat. Es schreien immer alle gleich “hier” aber am Ende kann man auf keinen zählen!

So fuhren wir mit einem “Schönes Wochenende” Ticket und dem Metronom nach Hannover. Wir brauchten etwas über 2 Stunden und kamen dann endlich in Hannover an. Sofort ging es erst einmal zu Starbucks!

Die Stadt war gut besucht und auch der Primark war etwas voller als beim letzten Mal! Ich fand das Angebot an Klamotten etc. recht gut aber die Preise leider nicht! Die ziehen immer weiter an und die Schnäppchen werden immer weniger! Cardigans kosten schon 14 Euro (normale ohne Verzierung), Schuhe über 20 Euro wie in Deichmann nur mit mehr Chemie Geruch und Taschen kosten meist 14 Euro. Ich habe trotzdem etwas gefunden, dass ich euch zeigen möchte:

 

IMG_3056-horz

Diese Bluse habe ich für 5 Euro erstanden! Sie ist fliederfarbend und um die Schultern aus Spitze! Vorn schließt sie mit einer Schleife ab! Die gesamte Bluse ist etwas durchsichtig, aber mit einem passenden Top kann man die Bluse auch gut im Alltag tragen.

 

IMG_3060-horz

Ebenfalls für 5 Euro habe ich mein zweites Blüschen erstanden. Der selbe Schnitt nur ein anderes Muster. Ich habe mich sofort verliebt!

 

IMG_3064-horz

Nummer 3 schließt meinen Klamotteneinkauf bei Primark ab! Ebenfalls 5 Euro kostete diese schöne blaue Satinbluse mit Spitze! Sie ist etwas eng geschnitten auch in größeren Größen! Ich fand die Spitze so schön und nahm sie sofort mit!

 

IMG_3077-horz

Es gab auch wieder die kleinen Kosmetiktaschen! Eine benutze ich bereits seit fast 2 Jahren für meine Handtasche. Nun nahm ich mir noch eine zweite mit. Preis ca. 4 Euro.

Den Kragen sah ich nur durch Zufall. Er hing über einem Schmuckharken zusammen mit einem anderen Kragen in weiß, der aber leider kaputt war. Es gab keine anderen Exemplare mehr und ich nahm ihn mit. Preis: 5 Euro.

Diese beiden Armbänder fand ich so süß! Die Perlen sind aus Kunststoff mit Metallanhänger im unteren Bereich. Preis: je 1,50 Euro!

 

IMG_3068-horz

Mein letztes Stück ist dieser schöne Schlauchschal in 2 Farben. Er ist recht dick und die Farbe ist auch etwas fröhlicher. Man muss im Winter nicht immer nur braun oder schwarz tragen! Preis: um die 8 Euro.

 

Das war meine Primark Ausbeute! Ich muss auch noch dazu sagen, dass ich vom Home Angebot und von den Taschen sehr enttäuscht war! Die Taschen sahen aus, als hätte man eine alte Essecke abgezogen und Taschen draus gemacht! Keine schönen Formen, keine schönen Farben. Das erste Mal, dass ich nicht eine Tasche mitgenommen habe! Man muss bedenken, dass man extra 200 km hinfährt.

Es hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Primark in das alte C&A Gebäude in Hamburg einziehen soll … leider verabschiedete sich die Facebook Seite recht fix und Primark dementierte unter den Beiträge, dass eine Filiale in Hamburg geplant sei. Es gibt Stimmen, die meinen, dass sie es schriftlich hätten, dass eine Filiale eröffnet wird. Wie dem aus sei … fakt ist, dass die C&A Filiale in Hamburg Wandsbek leer steht bzw. abgerissen und doppelt so groß wieder aufgebaut wird. Einziehen sollen Gastronomiebetriebe und ein großes SB Warenhaus. Da ich nicht mit einem Supermarkt rechne (die gibt es dort schon) und auch H&M ausscheidet (gibt es ebenfalls schon) könnte es eine Möglichkeit sein.

Der Eröffnungstermin wird sicher nicht eingehalten werden, denn es tut sich bis dato nichts. Seit Janiar 2012 gibt es das Gerücht, dass dort Primark einziehen wird. So wie die Preise sich entwickeln bin ich nicht mehr so “scharf” auf Primark. Sicher, man geht rein wie auch in H&M meckert über die Preise und nimmt was kleines mit. Aber die große Euphorie ist nicht mehr da.

Sonntag, 18. November 2012

Mein Primark Haul

Hallo ihr Lieben,

ich kann nun endlich wieder bloggen! Leider hat sich einiges angesammelt also werdet ihr mit Posts bombardiert! Und ich fange gleich mal an:

 

Ich war am 10.11. mal wieder in Hannover und schaute auch bei Primark vorbei! Meine Freundin und ich entschieden uns dieses Mal für den Zug, da ich keine Lust hatte, noch mit dem Auto durch die Stadt zu toben und ein Gruppen Ticket auch günstiger war. Leider tauchten die anderen Mitreisenden nicht auf, womit man eigentlich schon gerechnet hat. Es schreien immer alle gleich “hier” aber am Ende kann man auf keinen zählen!

So fuhren wir mit einem “Schönes Wochenende” Ticket und dem Metronom nach Hannover. Wir brauchten etwas über 2 Stunden und kamen dann endlich in Hannover an. Sofort ging es erst einmal zu Starbucks!

Die Stadt war gut besucht und auch der Primark war etwas voller als beim letzten Mal! Ich fand das Angebot an Klamotten etc. recht gut aber die Preise leider nicht! Die ziehen immer weiter an und die Schnäppchen werden immer weniger! Cardigans kosten schon 14 Euro (normale ohne Verzierung), Schuhe über 20 Euro wie in Deichmann nur mit mehr Chemie Geruch und Taschen kosten meist 14 Euro. Ich habe trotzdem etwas gefunden, dass ich euch zeigen möchte:

 

IMG_3056-horz

Diese Bluse habe ich für 5 Euro erstanden! Sie ist fliederfarbend und um die Schultern aus Spitze! Vorn schließt sie mit einer Schleife ab! Die gesamte Bluse ist etwas durchsichtig, aber mit einem passenden Top kann man die Bluse auch gut im Alltag tragen.

 

IMG_3060-horz

Ebenfalls für 5 Euro habe ich mein zweites Blüschen erstanden. Der selbe Schnitt nur ein anderes Muster. Ich habe mich sofort verliebt!

 

IMG_3064-horz

Nummer 3 schließt meinen Klamotteneinkauf bei Primark ab! Ebenfalls 5 Euro kostete diese schöne blaue Satinbluse mit Spitze! Sie ist etwas eng geschnitten auch in größeren Größen! Ich fand die Spitze so schön und nahm sie sofort mit!

 

IMG_3077-horz

Es gab auch wieder die kleinen Kosmetiktaschen! Eine benutze ich bereits seit fast 2 Jahren für meine Handtasche. Nun nahm ich mir noch eine zweite mit. Preis ca. 4 Euro.

Den Kragen sah ich nur durch Zufall. Er hing über einem Schmuckharken zusammen mit einem anderen Kragen in weiß, der aber leider kaputt war. Es gab keine anderen Exemplare mehr und ich nahm ihn mit. Preis: 5 Euro.

Diese beiden Armbänder fand ich so süß! Die Perlen sind aus Kunststoff mit Metallanhänger im unteren Bereich. Preis: je 1,50 Euro!

 

IMG_3068-horz

Mein letztes Stück ist dieser schöne Schlauchschal in 2 Farben. Er ist recht dick und die Farbe ist auch etwas fröhlicher. Man muss im Winter nicht immer nur braun oder schwarz tragen! Preis: um die 8 Euro.

 

Das war meine Primark Ausbeute! Ich muss auch noch dazu sagen, dass ich vom Home Angebot und von den Taschen sehr enttäuscht war! Die Taschen sahen aus, als hätte man eine alte Essecke abgezogen und Taschen draus gemacht! Keine schönen Formen, keine schönen Farben. Das erste Mal, dass ich nicht eine Tasche mitgenommen habe! Man muss bedenken, dass man extra 200 km hinfährt.

Es hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Primark in das alte C&A Gebäude in Hamburg einziehen soll … leider verabschiedete sich die Facebook Seite recht fix und Primark dementierte unter den Beiträge, dass eine Filiale in Hamburg geplant sei. Es gibt Stimmen, die meinen, dass sie es schriftlich hätten, dass eine Filiale eröffnet wird. Wie dem aus sei … fakt ist, dass die C&A Filiale in Hamburg Wandsbek leer steht bzw. abgerissen und doppelt so groß wieder aufgebaut wird. Einziehen sollen Gastronomiebetriebe und ein großes SB Warenhaus. Da ich nicht mit einem Supermarkt rechne (die gibt es dort schon) und auch H&M ausscheidet (gibt es ebenfalls schon) könnte es eine Möglichkeit sein.

Der Eröffnungstermin wird sicher nicht eingehalten werden, denn es tut sich bis dato nichts. Seit Janiar 2012 gibt es das Gerücht, dass dort Primark einziehen wird. So wie die Preise sich entwickeln bin ich nicht mehr so “scharf” auf Primark. Sicher, man geht rein wie auch in H&M meckert über die Preise und nimmt was kleines mit. Aber die große Euphorie ist nicht mehr da.