expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Mittwoch, 27. November 2013

NEW IN: Jewellery & Glow

Hallo Mädels,

 

in den letzten Wochen habe ich ein paar Teile erstanden, die ich Euch gern zeigen möchte. Vielleicht sucht Ihr noch eine Geschenkidee und ich kann Euch etwas inspirieren.

 

Jewellery

 

IMG_8353-vert

Statement Kette: ebay

 

IMG_8357-vert

Haarband: Zara.com

 

IMG_8367-vert

Goldene Perlenohrringe/Earrings: River Island (Asos)

 

 

 

Make up

 

IMG_8363-vert

YSL Vernis á Levres 108: Douglas.de

 

IMG_8370-vert

MAC “Divine Night” Blush “Lavish Living”: Douglas

 

IMG_8379

Lierac Luminescence Serum: Amazon.de

 

 

 

Bis zum nächsten Mal!

Eure Franzi

Dienstag, 26. November 2013

Mein nicht ganz ernst gemeinter Primark Haul

Hallo Ihr Lieben,

 

vor einiger Zeit habe ich Primark in Bremen besucht. Mein Ziel war es, weihnachtliche Sachen zu bekommen. Viele finden es sicherlich schrecklich, aber dieses Jahr wollte ich auch weihnachtlich durch die Straßen laufen. Mein Haul ist nun nicht extrem modisch, er ist eher spaßig. Ich hoffe, Ihr sehr es mit einem Augenzwinkern.

 

1

Mein erstes Fundstück ist dieser Weihnachtspullover mit Silberpailletten. Mir gefielen die Weihnachtspullover im H&M nicht sonderlich gut. Die Pullover in Primark kosten um die 15 Euro und für den Winter finde ich den echt nicht schlecht.

 

IMG_8332-vert

“Jingle my Bells” sprang mir sofort ins Auge! Ja, es ist kein Pullover für den Job, aber als Gag why not? Neben mir standen 2 Frauen, die sich für ihre Weihnachtsfeiern witzige Weihnachtsbrillen gekauft haben – just for Fun! Die Glöckchen klingeln übrigens wirklich.

 

Untitled-4-vert

Ich habe eine Schwäche für ausgefallene Handschuhe und da bietet sich der Winter an. Dieses Paar hat offene Finger und einen geschlossenen Daumen. Als Gag ist eine Pudelmütze auf den Handrücken genäht worden. Der Preis betrug um die 4 Euro.

 

IMG_8339

In Primark findet man auch immer wieder witzige Strümpfe. Ich trage gern Motivstrümpfe gern auch mit Disney, damit habe ich keinerlei Probleme. Da Socken immer wundersamer Weise verschwinden und erst irgendwann wieder auftauchen, habe ich mir süße Disney Socken gekauft. Die gibt es in 2er Packs und kosten um die 2 Euro.

Die großen Kuhsocken sind Feet Heaters und sie machen ihrem Namen alle Ehre. Sie halten die Füße superwarm im Bett und man kann das Thermostat auch mal 1 Grad niedriger drehen. Ich glaube, der Preis betrug 4 Euro. (die keinen Kuhsocken sind für meine Tochter)

Ich besitze nur 1 Handyhülle und mein Smartphone soll auch Weihnachten haben. Die Opia Hülle ist aus Gummi und kostete 2 Euro.

Die grauen Strickmütze ist das Gegenstück zu den Handschuhen und hält ebenfalls sehr war. Sie ist zum Glück etwas enger und rutsch nicht ständig. Den passenden Schal besitze ich ebenfalls. Eigentlich war das Mütze-Schal Set für meine Mutter bestimmt. Aber leider war ihr der Ton nicht hell genug. Preis c. 4 Euro.

Die Fellmütze ist ein kleiner Gag. Ich sehe öfters Fotos von Yulie Gülzow, auf denen Sie Katzenmützen trägt. Ich finde das wirklich witzig – normal kann jeder. Sie passt gut zu mir und ist vor allem nicht zu groß.

 

Untitled-1

Das Mickey Shirt musste ebenfalls mit. Ich liebe Disney und bei 3 Euro musste ich es mitnehmen.

 

Falls ihr Kindersachen bzw. Kinderaccessoires sucht, könnt Ihr gern einmal bei Primark stöbern. Ich habe für meine Tochter einen super Minnie Kuscheloverall bekommen, der leider jetzt in der Wäsche ist. Oder Minnie Waschlappen, einen Schlafanzug und Click Dosen.

Mich ärgert es immer, dass die größeren Größen immer vergriffen sind. Deshalb finde ich nicht immer das passende.

 

Übrigens … am 1. Dezember startet mein Gewinnspiel! Ich habe ein großes Paket geschnürt und es wartet auf einen neuen Besitzer! Also schaut am 1. Dezember unbedingt vorbei!

 

Liebe Grüße

 

Donnerstag, 14. November 2013

MAC Divine Night & Viva Glam Bag

Hallo Ihr Lieben,

 

nun sind alle Exemplare der MAC Divine Night endlich bei mir eingetrudelt. Leider gab es viel Unruhe um diese LE. Ich wollte gern noch den Blush “Lavish Living” besitzen, aber leider klappte es nicht. Im Douglas in der Mönckebergstr. tauchte die LE gar nicht erst auf und auch sonst waren einige Produkte schnell ausverkauft.

Auf MAC Online stockten sie vereinzeln Produkte wieder auf aber das war es auch schon.

Ursprünglich wollte ich nur “Private Party” und “Captivating", aber der Lidschatten gefiel mir gar nicht. Ich sehe mir öfters die Swatches auf Temptalia an, aber diesen Bildern kann man auch nicht immer trauen durch Ausleuchtung und Bearbeitung. Also ging der Lidschatten zurück und ich legte mir 1 MSF und noch einen weiteren Lippenstift zu. Ich bekam sogar ein MSF geschenkt wusste aber nicht, ob es das Richtige war. Aber seht selbst!

 

MSF

Scene to be Seen & Centre of Attention

 

“Scene to be Seen” kann ich nur empfehlen! Es ist sehr gut pigmentiert und die Textur ist wirklich fein und leicht! Es hält bei mir den ganzen Tag über. Ich vermische beide Nuancen zusammen und trage es als Blush.

 

MSF Scene-vert

 

Swatch MSF

 

“Centre of Attention” ist nicht ganz so toll. Das Gold ist wirklich recht krümelig, aber das Rosa ist wirklich schön. Das Rosa allein getragen sieht auch schön aus, allerdings würde ich das Gold nur mischen und zusammen mit dem Rosa tragen. Allein wirkt es irgendwie schmutzig.

 


 

 

Was Lippenstifte angeht habe ich gerade ein Lila-Rot Phase. Früher trug ich kaum kräftige Farben wegen meiner Zähne. Nun geht es und jetzt muss natürlich aufgeholt werden.

Lippenstifte

Private Party & Pepare for Pleasure

 

Swatches Lippenstift

“Private Party” ist wirklich ein schöner Lila Ton. Das Finish ist Satin und er hält gut auf meinen Lippen. Allerdings ist er etwas dunkler als man annimmt. Es ist natürllich Geschmackssache … aber ich finde den Ton für hellhaarige Frauen etwas zu krass. Die Farbe habe ich mit Blitz fotografiert, da kommt das Dunkle der Farbe nicht so gut raus.

 

“Prepare for Pleaure” habe ich im Laden probiert und fand ihn toll. Da er noch online erhältlich war habe ich ihn gleich genommen. Das Finish ist Creamsheen und der halt ist ebenfalls gut.

 


 

 

Seit einiger Zeit gibt es bei MAC wieder den ersten Viva Glam zu kaufen. Ein Brugundrot mit Satin Finish. Satin mag ich, matt nicht so wirklich. Da er online überall ausverkauft war und es im Laden leider nur noch den Gloss gab, habe ich mich nach langem Überlegen für das Viva Glam Bag entschieden. Das war’s auch mit dem Rot!

 

Viva Glam

Ich besitze bis auf diesen keinen Lipglass von MAC. Aber das Swatchen gefiel mir sehr. Sehr schön pigmentiert und nicht so klebrig wie Drogerie Glosse.

 

Swatch Stroke

Wie Ihr sehen könnt sind beide Farben aufeinander abgestimmt und der Gloss ist wirklich schön deckend und gut pigmentiert. Viva Glam I ist ebenfalls sehr schön deckend und durch das Satin Finish hält er wirklich gut.

Ich bereue den Kauf nicht, aber ich werde mir nun keine Rottöne mehr zulegen. Ab Januar / Februar bringt MAC zusammen mit Rihanna einen Viva Glam heraus, der aber leider wieder einmal Rot sein wird. Ich scherzte schon, dass es wieder mal der Riri Woo sein wird.

 

Habt Ihr etwas aus der LE gekauft? Leider liefert MAC immer nur so wenige Exemplare aus, so dass man nicht einmal in Ruhe testen kann …

Bald folgt übrigens meine Weihnachtsverlosung! Ich bin gerade dabei eine kleine Auswahl zusammen zu tragen, die ich bis Weihnachten verlosen werde! Es wird auch etwas kleines von MAC dabei sein! Seid gespannt!

 

Bis bald

 

Sig Franzi

Sonntag, 10. November 2013

Mein Wochenende in Bildern

Hallo Ihr Lieben,

 

das Wochenende ist wieder rum. Wie habt Ihr es verbracht?

IMG_8944[1]

 

 

 

Ich war am Freitag Abend bzw. Freitag Nacht auf der Reeperbahn und habe beim Neonsplash mitgefeiert. Vielleicht kennt Ihr Neonsplash, falls nicht: klick

Von 22 – 5 Uhr gab es Musik und viel Farbe. Ich habe mir sagen lassen, dass die Musik sehr technolastig sei. Dieses Mal ging es, nur am Ende wurde es leider sehr eintönig. Das Farbspektakel hat mir gut gefallen, nur wurden zu viele Karten für einen zu kleinen Raum verkauft. Es wurde so geschoben, dass man besser nicht fallen sollte. Ich musste unweigerlich an die Love Parade denken … Ich bekam den einen oder anderen Ellenbogen an den Kopf und meiner Freundin wurde ein Schlag auf die Nase versetzt.

 

Neonsplash, 08.11.2013, Hamburg, Countdown

 

War aber mal interessant es mitzuerleben.

 

Am Samstag habe ich mich dann mit meiner Freundin in der Stadt getroffen. Als Starbucks Junkie musste ich die Starbucks Christmas Blends probieren. Geshopt habe ich nur das Hautöl von Kneipp und ein Haarband.

Leider wurde mein Primarkbesuch letzte Woche nichts, da meine Tochter krank wurde und mein Freund bedingt durch die Arbeit nicht aufpassen konnte. Das hole ich in dieser oder nächster Woche nach.

Meine MAC Sample von “The Body needs” kamen auch Ende der Woche an – nach nur 1 Woche Lieferzeit! Ich wollte mal dunkle Töne wie Film Noir versuchen. Zur Zeit stehe ich mehr auf Lila oder dunkel Rote Töne. Bestellt habe ich:

  • Cockney
  • Dark Side
  • Film Noir
  • Lady Bug
  • Pink Pearl Pop
  • Royal Azalea
  • Up the Amp

IMG_8932[1]

links: Film Noir, rechts: Dark Side

 

Falls Ihr mehr Swatches sehen wollt lasst es mich durch einen Kommentar wissen!

Film Noir gefällt mir auf den Lippen auch sehr gut. Aber da gibt es Alternativen z.B. von Kiko, die günstiger sind.

Vielleicht haben einige das “Drama” um die MAC Divine Night LE auf Douglas.de miterlebt. Die LE kam erst Freitag online, aber nach ein paar Minuten waren die meisten Sachen angeblich ausverkauft. Kurzzeitig kam dann mal “Private Party” online, war aber schnell wieder weg.

Ich habe einige Sachen aus der LE bekommen können. Leider war DHL wieder nicht in der Lage mir meine Pakete zu liefern. Nun hoffe ich, dass sie morgen wenigstens mal Halt machen. “Private Party” seht Ihr oben in meiner Bildercollage. Ein tolles Lila, dass aber noch dunkler auf den Lippen wirkt.

Ich weiß nicht, ob das die Mädels wissen, die ihn kaufen wollen. Einigen Mädels versprach ich am Samstag mal in Hamburg zu gucken. Leider gab es nichts mehr. “Lavish Living” hätte ich auch gern noch gehabt. Und das 2x auf ebay zahlen möchte ich nicht.

Ich habe mir auch das Viva Glam Bag gekauft, dass aus dem Lippenstift Viva Glam I und dem Lipglass besteht. Jeder Cent wird gespendet und ich fand die Farbe auch so toll. Im Laden sind die leider schon weg.

Ich werde im Dezember einiges veranstalten, aber mehr in ein paar Wochen. Ich bin schon extrem in Weihnachtsstimmung und kann es kaum erwarten, bis in 2 Wochen der Weihnachtsmarkt eröffnet.

Demnächst stelle ich noch ein Paar Lancôme Swatches online und wenn mein Paket kommt stelle ich Euch die MAC Divine Night LE vor.

 

Bis demnächst…

 

Montag, 4. November 2013

Lancôme Happy Holidays Collection 2013

Hallo meine Damen,

das Jahr geht langsam zu ende und die Weihnachts- und Winter LE kommen! Ich habe die neue Holidays Collection von Lancôme sehnsüchtig erwartet. Ab dem 01. November 2013 sollte die in ausgewählten Parfümerien und Online Shops erhältlich sein.
Es gibt immer 1 Highlight, das jeder haben will und Lancôme hat sich da auch nicht lumpen lassen. Nach der Enttäuschung über die l’Absolu Desir LE bin ich nun Feuer und Flamme!
Im Alsterhaus in Hamburg konnte man die LE bereits am Freitag erstehen, Douglas zog am Samstag nach. Von jedem Exemplar gab es maximal 3-6 gelieferte Produkte. Ich habe geglaubt, dass der Preis nicht viele anlocken wird bzw. nur ein bestimmtes Klientel, aber weit gefehlt! Ich musste in 3 Filialen um das zu bekommen, was ich wollte. Entweder ausverkauft oder die wenigen Produkte waren nicht eingeräumt der Aufsteller aber schon draußen. Selbst Schuld sag ich mal. Der Umsatz geht dann an jemand anderen.
Aber nun meine Stücke aus dieser LE:

IMG_8285



Lancôme Happy Holidays Snowstorm Highlighting Powder

IMG_8290
Dieser wunderschöne Highlighter ist das Schmuckstück der LE. Ein sehr heller rosa-weiß schimmernde Highlighter, der den Namen Snowstorm auch verdient. Ich habe  nicht viele Lancôme Produkte. Die Produkte, die ich habe, sind meist aus LE’s. Und solche tollen Effektprodukte gibt es nur in LE’s. Leider ist er sehr teuer aber wie schon bei meinem Midnight Roses Highlighter sind sie sehr ergiebig.

Untitled-1
Leider verwischt die Rose irgendwann. Zum Glück bleibt die Farbe so erhalten, wie man sie hier sieht.




Lancôme Happy Holidays L’Absolu Rouge “Rouge Étincelle”

Untitled-3
Dieser Lippenstift kommt in einem kleinen Samtbezug und einem wunderschönem Äußeren. Wie Ihr sehen könnte, sind kleine silberne Kugeln an der Packung angebracht. Falls Ihr einen der beiden Lippenstifte besitzt nehmt unbedingt den Samtbezug mit! Sonst gehen die Kugeln auf Reisen. Die Farbe geht etwas ins Orange hinein. Ich hatte den Dior 999 noch auf meiner Liste, aber den werde ich mir nicht mehr holen. Er ist nicht nur 5 Euro teurer, sondern hat auch nicht diese tolle Verpackung. Der Magnetverschluß ist wieder mit dabei. Ich mag ihn gar nicht anfassen. Ein echtes Sammlerstück!


Lancome L'Absolu Velours Samt  “Velours De Caprice”

IMG_8294-vert

Dieser flüssige Lippenstift gehört nicht direkt zur LE, befand sich aber mit im Aufsteller. Ich war erst skeptisch deshalb trug ich ihn Probe. Ich kann nur sagen: Wahnsinn! Man trägt ihn auf, er zieht ein und hält den ganzen Tag! Kein klebriges Gefühl, kein nasses Gefühl! Man vergisst, dass man etwas auf den Lippen hat. Noch dazu in 3 verschieden Farben. Da ich eine Rotphase habe nahm ich “Velours de Caprice” mit.

Diese LE wird online bei Douglas nicht erhältlich sein! Das war die Aussage von Douglas. Am Samstag habe ich die LE schon bei Douglas gesehen, ebenfalls im Alsterhaus (falls Ihr aus Hamburg kommt). Die Stores bekommen leider nur ein paar Exemplare von jedem Produkt. Der Highighter war Samstag schon ausverkauft, ebenso der Velours matte Caprice.
Ich habe meist das Pech, dass ich von de LE’s nichts mehr sehe. Ich kann nur jedem diese Produkte empfehlen. Sie sind nicht günstig, aber man hat sehr lange etwas davon.
Am 04.11. startet MAC mit der Divine Night LE. Ich habe mir 2 Sachen bestellt, aber ob ich die behalten werde ich fraglich. Ich bin enttäuscht von den Swatches auf Temptalia. Aber dazu demnächst mehr.

Einen schönen Start in die Woche wünsche ich euch!

Mittwoch, 27. November 2013

NEW IN: Jewellery & Glow

Hallo Mädels,

 

in den letzten Wochen habe ich ein paar Teile erstanden, die ich Euch gern zeigen möchte. Vielleicht sucht Ihr noch eine Geschenkidee und ich kann Euch etwas inspirieren.

 

Jewellery

 

IMG_8353-vert

Statement Kette: ebay

 

IMG_8357-vert

Haarband: Zara.com

 

IMG_8367-vert

Goldene Perlenohrringe/Earrings: River Island (Asos)

 

 

 

Make up

 

IMG_8363-vert

YSL Vernis á Levres 108: Douglas.de

 

IMG_8370-vert

MAC “Divine Night” Blush “Lavish Living”: Douglas

 

IMG_8379

Lierac Luminescence Serum: Amazon.de

 

 

 

Bis zum nächsten Mal!

Eure Franzi

Dienstag, 26. November 2013

Mein nicht ganz ernst gemeinter Primark Haul

Hallo Ihr Lieben,

 

vor einiger Zeit habe ich Primark in Bremen besucht. Mein Ziel war es, weihnachtliche Sachen zu bekommen. Viele finden es sicherlich schrecklich, aber dieses Jahr wollte ich auch weihnachtlich durch die Straßen laufen. Mein Haul ist nun nicht extrem modisch, er ist eher spaßig. Ich hoffe, Ihr sehr es mit einem Augenzwinkern.

 

1

Mein erstes Fundstück ist dieser Weihnachtspullover mit Silberpailletten. Mir gefielen die Weihnachtspullover im H&M nicht sonderlich gut. Die Pullover in Primark kosten um die 15 Euro und für den Winter finde ich den echt nicht schlecht.

 

IMG_8332-vert

“Jingle my Bells” sprang mir sofort ins Auge! Ja, es ist kein Pullover für den Job, aber als Gag why not? Neben mir standen 2 Frauen, die sich für ihre Weihnachtsfeiern witzige Weihnachtsbrillen gekauft haben – just for Fun! Die Glöckchen klingeln übrigens wirklich.

 

Untitled-4-vert

Ich habe eine Schwäche für ausgefallene Handschuhe und da bietet sich der Winter an. Dieses Paar hat offene Finger und einen geschlossenen Daumen. Als Gag ist eine Pudelmütze auf den Handrücken genäht worden. Der Preis betrug um die 4 Euro.

 

IMG_8339

In Primark findet man auch immer wieder witzige Strümpfe. Ich trage gern Motivstrümpfe gern auch mit Disney, damit habe ich keinerlei Probleme. Da Socken immer wundersamer Weise verschwinden und erst irgendwann wieder auftauchen, habe ich mir süße Disney Socken gekauft. Die gibt es in 2er Packs und kosten um die 2 Euro.

Die großen Kuhsocken sind Feet Heaters und sie machen ihrem Namen alle Ehre. Sie halten die Füße superwarm im Bett und man kann das Thermostat auch mal 1 Grad niedriger drehen. Ich glaube, der Preis betrug 4 Euro. (die keinen Kuhsocken sind für meine Tochter)

Ich besitze nur 1 Handyhülle und mein Smartphone soll auch Weihnachten haben. Die Opia Hülle ist aus Gummi und kostete 2 Euro.

Die grauen Strickmütze ist das Gegenstück zu den Handschuhen und hält ebenfalls sehr war. Sie ist zum Glück etwas enger und rutsch nicht ständig. Den passenden Schal besitze ich ebenfalls. Eigentlich war das Mütze-Schal Set für meine Mutter bestimmt. Aber leider war ihr der Ton nicht hell genug. Preis c. 4 Euro.

Die Fellmütze ist ein kleiner Gag. Ich sehe öfters Fotos von Yulie Gülzow, auf denen Sie Katzenmützen trägt. Ich finde das wirklich witzig – normal kann jeder. Sie passt gut zu mir und ist vor allem nicht zu groß.

 

Untitled-1

Das Mickey Shirt musste ebenfalls mit. Ich liebe Disney und bei 3 Euro musste ich es mitnehmen.

 

Falls ihr Kindersachen bzw. Kinderaccessoires sucht, könnt Ihr gern einmal bei Primark stöbern. Ich habe für meine Tochter einen super Minnie Kuscheloverall bekommen, der leider jetzt in der Wäsche ist. Oder Minnie Waschlappen, einen Schlafanzug und Click Dosen.

Mich ärgert es immer, dass die größeren Größen immer vergriffen sind. Deshalb finde ich nicht immer das passende.

 

Übrigens … am 1. Dezember startet mein Gewinnspiel! Ich habe ein großes Paket geschnürt und es wartet auf einen neuen Besitzer! Also schaut am 1. Dezember unbedingt vorbei!

 

Liebe Grüße

 

Donnerstag, 14. November 2013

MAC Divine Night & Viva Glam Bag

Hallo Ihr Lieben,

 

nun sind alle Exemplare der MAC Divine Night endlich bei mir eingetrudelt. Leider gab es viel Unruhe um diese LE. Ich wollte gern noch den Blush “Lavish Living” besitzen, aber leider klappte es nicht. Im Douglas in der Mönckebergstr. tauchte die LE gar nicht erst auf und auch sonst waren einige Produkte schnell ausverkauft.

Auf MAC Online stockten sie vereinzeln Produkte wieder auf aber das war es auch schon.

Ursprünglich wollte ich nur “Private Party” und “Captivating", aber der Lidschatten gefiel mir gar nicht. Ich sehe mir öfters die Swatches auf Temptalia an, aber diesen Bildern kann man auch nicht immer trauen durch Ausleuchtung und Bearbeitung. Also ging der Lidschatten zurück und ich legte mir 1 MSF und noch einen weiteren Lippenstift zu. Ich bekam sogar ein MSF geschenkt wusste aber nicht, ob es das Richtige war. Aber seht selbst!

 

MSF

Scene to be Seen & Centre of Attention

 

“Scene to be Seen” kann ich nur empfehlen! Es ist sehr gut pigmentiert und die Textur ist wirklich fein und leicht! Es hält bei mir den ganzen Tag über. Ich vermische beide Nuancen zusammen und trage es als Blush.

 

MSF Scene-vert

 

Swatch MSF

 

“Centre of Attention” ist nicht ganz so toll. Das Gold ist wirklich recht krümelig, aber das Rosa ist wirklich schön. Das Rosa allein getragen sieht auch schön aus, allerdings würde ich das Gold nur mischen und zusammen mit dem Rosa tragen. Allein wirkt es irgendwie schmutzig.

 


 

 

Was Lippenstifte angeht habe ich gerade ein Lila-Rot Phase. Früher trug ich kaum kräftige Farben wegen meiner Zähne. Nun geht es und jetzt muss natürlich aufgeholt werden.

Lippenstifte

Private Party & Pepare for Pleasure

 

Swatches Lippenstift

“Private Party” ist wirklich ein schöner Lila Ton. Das Finish ist Satin und er hält gut auf meinen Lippen. Allerdings ist er etwas dunkler als man annimmt. Es ist natürllich Geschmackssache … aber ich finde den Ton für hellhaarige Frauen etwas zu krass. Die Farbe habe ich mit Blitz fotografiert, da kommt das Dunkle der Farbe nicht so gut raus.

 

“Prepare for Pleaure” habe ich im Laden probiert und fand ihn toll. Da er noch online erhältlich war habe ich ihn gleich genommen. Das Finish ist Creamsheen und der halt ist ebenfalls gut.

 


 

 

Seit einiger Zeit gibt es bei MAC wieder den ersten Viva Glam zu kaufen. Ein Brugundrot mit Satin Finish. Satin mag ich, matt nicht so wirklich. Da er online überall ausverkauft war und es im Laden leider nur noch den Gloss gab, habe ich mich nach langem Überlegen für das Viva Glam Bag entschieden. Das war’s auch mit dem Rot!

 

Viva Glam

Ich besitze bis auf diesen keinen Lipglass von MAC. Aber das Swatchen gefiel mir sehr. Sehr schön pigmentiert und nicht so klebrig wie Drogerie Glosse.

 

Swatch Stroke

Wie Ihr sehen könnt sind beide Farben aufeinander abgestimmt und der Gloss ist wirklich schön deckend und gut pigmentiert. Viva Glam I ist ebenfalls sehr schön deckend und durch das Satin Finish hält er wirklich gut.

Ich bereue den Kauf nicht, aber ich werde mir nun keine Rottöne mehr zulegen. Ab Januar / Februar bringt MAC zusammen mit Rihanna einen Viva Glam heraus, der aber leider wieder einmal Rot sein wird. Ich scherzte schon, dass es wieder mal der Riri Woo sein wird.

 

Habt Ihr etwas aus der LE gekauft? Leider liefert MAC immer nur so wenige Exemplare aus, so dass man nicht einmal in Ruhe testen kann …

Bald folgt übrigens meine Weihnachtsverlosung! Ich bin gerade dabei eine kleine Auswahl zusammen zu tragen, die ich bis Weihnachten verlosen werde! Es wird auch etwas kleines von MAC dabei sein! Seid gespannt!

 

Bis bald

 

Sig Franzi

Sonntag, 10. November 2013

Mein Wochenende in Bildern

Hallo Ihr Lieben,

 

das Wochenende ist wieder rum. Wie habt Ihr es verbracht?

IMG_8944[1]

 

 

 

Ich war am Freitag Abend bzw. Freitag Nacht auf der Reeperbahn und habe beim Neonsplash mitgefeiert. Vielleicht kennt Ihr Neonsplash, falls nicht: klick

Von 22 – 5 Uhr gab es Musik und viel Farbe. Ich habe mir sagen lassen, dass die Musik sehr technolastig sei. Dieses Mal ging es, nur am Ende wurde es leider sehr eintönig. Das Farbspektakel hat mir gut gefallen, nur wurden zu viele Karten für einen zu kleinen Raum verkauft. Es wurde so geschoben, dass man besser nicht fallen sollte. Ich musste unweigerlich an die Love Parade denken … Ich bekam den einen oder anderen Ellenbogen an den Kopf und meiner Freundin wurde ein Schlag auf die Nase versetzt.

 

Neonsplash, 08.11.2013, Hamburg, Countdown

 

War aber mal interessant es mitzuerleben.

 

Am Samstag habe ich mich dann mit meiner Freundin in der Stadt getroffen. Als Starbucks Junkie musste ich die Starbucks Christmas Blends probieren. Geshopt habe ich nur das Hautöl von Kneipp und ein Haarband.

Leider wurde mein Primarkbesuch letzte Woche nichts, da meine Tochter krank wurde und mein Freund bedingt durch die Arbeit nicht aufpassen konnte. Das hole ich in dieser oder nächster Woche nach.

Meine MAC Sample von “The Body needs” kamen auch Ende der Woche an – nach nur 1 Woche Lieferzeit! Ich wollte mal dunkle Töne wie Film Noir versuchen. Zur Zeit stehe ich mehr auf Lila oder dunkel Rote Töne. Bestellt habe ich:

  • Cockney
  • Dark Side
  • Film Noir
  • Lady Bug
  • Pink Pearl Pop
  • Royal Azalea
  • Up the Amp

IMG_8932[1]

links: Film Noir, rechts: Dark Side

 

Falls Ihr mehr Swatches sehen wollt lasst es mich durch einen Kommentar wissen!

Film Noir gefällt mir auf den Lippen auch sehr gut. Aber da gibt es Alternativen z.B. von Kiko, die günstiger sind.

Vielleicht haben einige das “Drama” um die MAC Divine Night LE auf Douglas.de miterlebt. Die LE kam erst Freitag online, aber nach ein paar Minuten waren die meisten Sachen angeblich ausverkauft. Kurzzeitig kam dann mal “Private Party” online, war aber schnell wieder weg.

Ich habe einige Sachen aus der LE bekommen können. Leider war DHL wieder nicht in der Lage mir meine Pakete zu liefern. Nun hoffe ich, dass sie morgen wenigstens mal Halt machen. “Private Party” seht Ihr oben in meiner Bildercollage. Ein tolles Lila, dass aber noch dunkler auf den Lippen wirkt.

Ich weiß nicht, ob das die Mädels wissen, die ihn kaufen wollen. Einigen Mädels versprach ich am Samstag mal in Hamburg zu gucken. Leider gab es nichts mehr. “Lavish Living” hätte ich auch gern noch gehabt. Und das 2x auf ebay zahlen möchte ich nicht.

Ich habe mir auch das Viva Glam Bag gekauft, dass aus dem Lippenstift Viva Glam I und dem Lipglass besteht. Jeder Cent wird gespendet und ich fand die Farbe auch so toll. Im Laden sind die leider schon weg.

Ich werde im Dezember einiges veranstalten, aber mehr in ein paar Wochen. Ich bin schon extrem in Weihnachtsstimmung und kann es kaum erwarten, bis in 2 Wochen der Weihnachtsmarkt eröffnet.

Demnächst stelle ich noch ein Paar Lancôme Swatches online und wenn mein Paket kommt stelle ich Euch die MAC Divine Night LE vor.

 

Bis demnächst…

 

Montag, 4. November 2013

Lancôme Happy Holidays Collection 2013

Hallo meine Damen,

das Jahr geht langsam zu ende und die Weihnachts- und Winter LE kommen! Ich habe die neue Holidays Collection von Lancôme sehnsüchtig erwartet. Ab dem 01. November 2013 sollte die in ausgewählten Parfümerien und Online Shops erhältlich sein.
Es gibt immer 1 Highlight, das jeder haben will und Lancôme hat sich da auch nicht lumpen lassen. Nach der Enttäuschung über die l’Absolu Desir LE bin ich nun Feuer und Flamme!
Im Alsterhaus in Hamburg konnte man die LE bereits am Freitag erstehen, Douglas zog am Samstag nach. Von jedem Exemplar gab es maximal 3-6 gelieferte Produkte. Ich habe geglaubt, dass der Preis nicht viele anlocken wird bzw. nur ein bestimmtes Klientel, aber weit gefehlt! Ich musste in 3 Filialen um das zu bekommen, was ich wollte. Entweder ausverkauft oder die wenigen Produkte waren nicht eingeräumt der Aufsteller aber schon draußen. Selbst Schuld sag ich mal. Der Umsatz geht dann an jemand anderen.
Aber nun meine Stücke aus dieser LE:

IMG_8285



Lancôme Happy Holidays Snowstorm Highlighting Powder

IMG_8290
Dieser wunderschöne Highlighter ist das Schmuckstück der LE. Ein sehr heller rosa-weiß schimmernde Highlighter, der den Namen Snowstorm auch verdient. Ich habe  nicht viele Lancôme Produkte. Die Produkte, die ich habe, sind meist aus LE’s. Und solche tollen Effektprodukte gibt es nur in LE’s. Leider ist er sehr teuer aber wie schon bei meinem Midnight Roses Highlighter sind sie sehr ergiebig.

Untitled-1
Leider verwischt die Rose irgendwann. Zum Glück bleibt die Farbe so erhalten, wie man sie hier sieht.




Lancôme Happy Holidays L’Absolu Rouge “Rouge Étincelle”

Untitled-3
Dieser Lippenstift kommt in einem kleinen Samtbezug und einem wunderschönem Äußeren. Wie Ihr sehen könnte, sind kleine silberne Kugeln an der Packung angebracht. Falls Ihr einen der beiden Lippenstifte besitzt nehmt unbedingt den Samtbezug mit! Sonst gehen die Kugeln auf Reisen. Die Farbe geht etwas ins Orange hinein. Ich hatte den Dior 999 noch auf meiner Liste, aber den werde ich mir nicht mehr holen. Er ist nicht nur 5 Euro teurer, sondern hat auch nicht diese tolle Verpackung. Der Magnetverschluß ist wieder mit dabei. Ich mag ihn gar nicht anfassen. Ein echtes Sammlerstück!


Lancome L'Absolu Velours Samt  “Velours De Caprice”

IMG_8294-vert

Dieser flüssige Lippenstift gehört nicht direkt zur LE, befand sich aber mit im Aufsteller. Ich war erst skeptisch deshalb trug ich ihn Probe. Ich kann nur sagen: Wahnsinn! Man trägt ihn auf, er zieht ein und hält den ganzen Tag! Kein klebriges Gefühl, kein nasses Gefühl! Man vergisst, dass man etwas auf den Lippen hat. Noch dazu in 3 verschieden Farben. Da ich eine Rotphase habe nahm ich “Velours de Caprice” mit.

Diese LE wird online bei Douglas nicht erhältlich sein! Das war die Aussage von Douglas. Am Samstag habe ich die LE schon bei Douglas gesehen, ebenfalls im Alsterhaus (falls Ihr aus Hamburg kommt). Die Stores bekommen leider nur ein paar Exemplare von jedem Produkt. Der Highighter war Samstag schon ausverkauft, ebenso der Velours matte Caprice.
Ich habe meist das Pech, dass ich von de LE’s nichts mehr sehe. Ich kann nur jedem diese Produkte empfehlen. Sie sind nicht günstig, aber man hat sehr lange etwas davon.
Am 04.11. startet MAC mit der Divine Night LE. Ich habe mir 2 Sachen bestellt, aber ob ich die behalten werde ich fraglich. Ich bin enttäuscht von den Swatches auf Temptalia. Aber dazu demnächst mehr.

Einen schönen Start in die Woche wünsche ich euch!