expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Follower

Sonntag, 13. April 2014

Escada “Born in Paradise”

Hallo Ihr Lieben,

 

der Einzelhandel kündigt den Sommer in Form von Düften bereits an!

Wie jedes Jahr bringt Escada wieder einen Sommer Saison Duft heraus! Letztes Jahr war es “Cherry in the Air” und dieses Jahr nennt sich der neue Sommerduft “Born in Paradise”.

 

Untitled-1

Ich habe diesen Duft Probe geschnuppert und fand ihn ganz ok, besser als “Cherry in the Air”. Allgemein mag ich die Escada Sommerdüfte nicht so sehr. Für mich ist der Sommer nicht so künstlich süß wie Escada es mir verkaufen will.

“Born in Paradise” ist hart an der Grenze. Deshalb habe ich mich auch für die kleinste Größe entschieden:

 

IMG_9253

Reisegröße 7,4 ml

 

Das sagt Escada:

 

Born in Paradise ist der faszinierende neue Duft von ESCADA in limitierter Auflage. Born in Paradise entführt Sie in das tropische Paradies Französisch-Polynesiens. Voller Vergnügen, Wärme und Kühnheit erinnert der Duft an bunte Blüten, glitzernde Strände, klares, türkisfarbenes Wasser und saftige, tropische Früchte. In Anlehnung an den berühmten Cocktail Piña Colada zeichnet sich ESCADA Born in Paradise durch eine köstliche Ananas-Kokos-Mischung aus.

 

Kopfnote: grüner Apfel, Guave, Wassermelone

Herznote: Kokosmilch, Ananas

Basisnote: Sandelholz, Zeder, Moschus

 

Ich rieche eindeutig die Kokosnuss und die Ananas heraus. Für mich ist der Duft schon recht auffällig im ersten Moment, aber er verfliegt recht schnell! Wenn ich es benutze, nehme ich nur eine geringe Menge, denn der Duft ist zu Anfang schon recht intensiv! Die 30 ml würde ich vielleicht noch leer bekommen, aber alles andere ist viel zu viel für mich. Pina Colada trinke ich sehr gern, aber ich muss es nicht ständig an mir haben.

Wäre es ein wenig leichter, wäre es für mich perfekt!

Da ich mit schweren bzw. sehr süßen Düften so einige negative Erfahrungen gemacht habe bin ich froh, dass ich in diesem Fall keine Kopfschmerzen bekam.

Denke ich an das Paradies? Nein! Denke ich an Sommer? Ja, aber auch zum Teil wegen dem Pina Colada Vergleich, den Escada anstellt.

 

Folgende Größen sind erhältlich:

 

7,4 ml = 16,99 Euro

30 ml = 34,99 Euro

50 ml = 54,95 Euro

100 ml = 69,95 Euro

 

Zur Zeit bietet douglas.de auch limitierte Sets mit einem Shaker oder einer Kosmetiktasche an! Beim Kauf der 30 ml Größe bekommt Ihr dann eins von diesen beiden Sachen gratis dazu – auch online.

 

 

Bis zum nächsten Mal <3

Sonntag, 13. April 2014

Escada “Born in Paradise”

Hallo Ihr Lieben,

 

der Einzelhandel kündigt den Sommer in Form von Düften bereits an!

Wie jedes Jahr bringt Escada wieder einen Sommer Saison Duft heraus! Letztes Jahr war es “Cherry in the Air” und dieses Jahr nennt sich der neue Sommerduft “Born in Paradise”.

 

Untitled-1

Ich habe diesen Duft Probe geschnuppert und fand ihn ganz ok, besser als “Cherry in the Air”. Allgemein mag ich die Escada Sommerdüfte nicht so sehr. Für mich ist der Sommer nicht so künstlich süß wie Escada es mir verkaufen will.

“Born in Paradise” ist hart an der Grenze. Deshalb habe ich mich auch für die kleinste Größe entschieden:

 

IMG_9253

Reisegröße 7,4 ml

 

Das sagt Escada:

 

Born in Paradise ist der faszinierende neue Duft von ESCADA in limitierter Auflage. Born in Paradise entführt Sie in das tropische Paradies Französisch-Polynesiens. Voller Vergnügen, Wärme und Kühnheit erinnert der Duft an bunte Blüten, glitzernde Strände, klares, türkisfarbenes Wasser und saftige, tropische Früchte. In Anlehnung an den berühmten Cocktail Piña Colada zeichnet sich ESCADA Born in Paradise durch eine köstliche Ananas-Kokos-Mischung aus.

 

Kopfnote: grüner Apfel, Guave, Wassermelone

Herznote: Kokosmilch, Ananas

Basisnote: Sandelholz, Zeder, Moschus

 

Ich rieche eindeutig die Kokosnuss und die Ananas heraus. Für mich ist der Duft schon recht auffällig im ersten Moment, aber er verfliegt recht schnell! Wenn ich es benutze, nehme ich nur eine geringe Menge, denn der Duft ist zu Anfang schon recht intensiv! Die 30 ml würde ich vielleicht noch leer bekommen, aber alles andere ist viel zu viel für mich. Pina Colada trinke ich sehr gern, aber ich muss es nicht ständig an mir haben.

Wäre es ein wenig leichter, wäre es für mich perfekt!

Da ich mit schweren bzw. sehr süßen Düften so einige negative Erfahrungen gemacht habe bin ich froh, dass ich in diesem Fall keine Kopfschmerzen bekam.

Denke ich an das Paradies? Nein! Denke ich an Sommer? Ja, aber auch zum Teil wegen dem Pina Colada Vergleich, den Escada anstellt.

 

Folgende Größen sind erhältlich:

 

7,4 ml = 16,99 Euro

30 ml = 34,99 Euro

50 ml = 54,95 Euro

100 ml = 69,95 Euro

 

Zur Zeit bietet douglas.de auch limitierte Sets mit einem Shaker oder einer Kosmetiktasche an! Beim Kauf der 30 ml Größe bekommt Ihr dann eins von diesen beiden Sachen gratis dazu – auch online.

 

 

Bis zum nächsten Mal <3